Konstruktionszeichnung, bzw. bemaßte Zeichnung von KR51 Rahmen gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Konstruktionszeichnung, bzw. bemaßte Zeichnung von KR51 Rahmen gesucht

      Neu

      Hallo liebe Schraubergemeinde! :)

      Da ich Besitzer einer 65èr KR51 bin und nicht den alten Zylinder mit Dreiecksflansch fahren möchte, habe ich Probleme mit der nicht beruhigten Ansaugluft.
      Den Rahmen möchte ich äußerst ungern bearbeiten um den Beruhigungskasten verbauen zu können!
      Komplett unberuhigt und kaum gedämpft läuft sie nicht optimal und auf Dauer zu laut.
      Nun beschäftige ich mich schon eine Weile mit 3D-Druck und spiele mit dem Gedanken, selber etwas zur Beruhigung und Dämpfung zu konstruieren/drucken.
      Dafür wäre jedoch eine bemaßte Zeichnung des KR51er Rahmens mehr als hilfreich!!
      Kann mir da jemand weiterhelfen oder einen Tipp geben?

      Mit bestem Gruß, Andi :pilot:

      Neu

      Simon S93 schrieb:

      Wäre es nicht besser wenn du den Platz für den Luftfilterkasten direkt an deinem Moped messen würdest? :doofy:
      Geht wahrscheinlich sogar schneller.

      mfg
      :b_wink:


      Sehe ich auch so, der reine Kasten ist nicht das Problem sondern vom Luftfilterkasten zum Vergaser, da ist bei der KR51 der Rahmen im weg.
      Mann muss ein Weg vom Kasten zum Vergaser finden und das mit Tank und Benzinhahn.
      Den Kasten entsprechen Modifizieren wenn man ein weg hat.

      Werbung


      Diesen Schwalbe Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ckich“ ()

      Neu

      Da habt ihr beide schon Recht.
      Genau solche Konstruktions- und Anpassungsarbeiten habe ich ja geplant!

      Der Weg vom Beruhigungskasten zum Vergaser ist ja schnell vermessen und auch recht leicht zu überbrücken.
      Mir ging es mit meiner Anfrage eher um den Bereich wo der Beruhigungskasten sitzen müsste, da ich keine Lust habe das halbe Moped auseinander zu bauen um ihn vermessen zu können.

      Neu

      Naja, zum montieren des Kastens musst du ja eh das Moped zerlegen. Dann mach das doch gleich jetzt zum Saisonende, Moped zerlegen, Kasten vermessen und anpassen, wieder zusammen bauen.
      Buchholz 69ers
    ANZEIGE