S51 Enduro sinnvolles Tuning / Bing Vergaser 1103 / original Teile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      S51 Enduro sinnvolles Tuning / Bing Vergaser 1103 / original Teile

      Hallo zusammen,

      ich würden meiner S51 gerne etwas mehr spritzigkeit verpassen. Allerdings ohne größere Umbauten. Nicht um kosten und mühen zu vermeiden, sondern weil erst vor ein Paar Wochen ein Nagelneuer Bing 1103 Vergaser verbaut wurde und mein Zylinder (Stino) noch 9.9 Bar Kompression hat. :thumbsup:

      Gut den Zylinder könnte ich als Ersatz auf die Seite legen :D

      Ist es möglich einen 60ccm Zylinder, mal egal ob 2 oder 4 Kanal, mit dem Bing 1103 Vergaser abzustimmen.

      Oder was sind andere Sinnvolle Maßnahmen ohne einen neunen Zylinder zu verbauen. Mir geht es nicht um die Höchstgeschwindigkeit, eher darum etwas flotter einen Berg hoch zu kommen.


      Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :juchuu:



      Simson Modell: Enduro
      Welche Zündung: 6V Unterbrecher
      Vergaser Marke und Typ: Bing 1103
      Auspufftyp: Stino
      Luftfilter original: Stino
      Da gibt es den Reso 60 von MZA/LT.
      Schafft mit dem Vergaser (70er HD) und ansonsten Stino-Teilen etwas über 70, Drehmoment ist gut. Den "Berg" kann man auch mal im 3. Gang mit 55 hoch fahren, das zieht der noch.
      Der Zylinder ist kein Drehzahlwunder (so 8500 max.), trotzdem kann ich nicht beurteilen in wieweit deine Zündung da mithalten kann.
      Absurderweise mag die Raumfahrt keine Himmelsfahrtkommandos ^^

      blaumeise schrieb:

      Da gibt es den Reso 60 von MZA/LT.
      Schafft mit dem Vergaser (70er HD) und ansonsten Stino-Teilen etwas über 70, Drehmoment ist gut. Den "Berg" kann man auch mal im 3. Gang mit 55 hoch fahren, das zieht der noch.
      Der Zylinder ist kein Drehzahlwunder (so 8500 max.), trotzdem kann ich nicht beurteilen in wieweit deine Zündung da mithalten kann.


      Die U-Zündung ist da kein Problem die kann das ab.

      Was mich wundert Enduro mit U-Zündung, hat eigentlich die relativ seltene S51E/4, die ohne Zündung und Zündschloss.

      @ 1893s51
      Mehr Drehmoment/Leistung bekommst du nicht aus dem Stino Zylinder raus, entweder SZ bearbeiten oder ein Sportzylinder wie zb. blaumeise empfiehlt, den 60ccm Reso Zylinder.
      Auch der RevUp60 von RZT hat mehr Drehmoment aus dem Drehzahlkeller.
      Mit so ein MZA 60ccm braucht du nicht anzufangen, so einer ist nur sinnlos rausgeschmissenen Kohle, der hat keine mehr Leistung.

      Werbung


      Diesen Simson Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


      ANZEIGE

      1893s51 schrieb:

      Oder was sind andere Sinnvolle Maßnahmen ohne einen neunen Zylinder zu verbauen. Mir geht es nicht um die Höchstgeschwindigkeit, eher darum etwas flotter einen Berg hoch zu kommen.


      Hier wäre dann die Überlegung mit Ritzel und Kettenrad was zu machen.
      Ronge bietet da eine Vielzahl an Möglichkeiten in Verbindung mit nem MS50 Mitnehmer.
      haubdsache sreschned nisch... ;(
      "Sei kritisch, fahr britisch."
    ANZEIGE