Neuaufbau Simson 125

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neuaufbau Simson 125

      Hallo :) ...... vor langer Zeit habe ich mir eine Simson 125 ersteigert. Gedacht war, diese als Ersatzteilspender zu zerlegen und einzulagern.
      Aber es kam anders.... Nach genauer Begutachtung entschied ich mich das Motorrad neu aufzubauen.

      Alle Teile wurden überarbeitet / neu Lackiert oder durch neukauf Ersetzt. Leider ist die Ersatzteillage sehr sehr schlecht.

      Farbgebung Mattschwarz / Metallic Orange

      Zwischen beiden Bildern liegen 8 Monate :(

      Die Wetterlage erlaubt es nun am Motorrad weider zuschrauben. :)

      Ich halte Euch mit dem Projekt auf den Laufenden.
      Bilder
      • IMG-20191005-WA0003.jpg

        163,02 kB, 900×1.200, 81 mal angesehen
      • IMG-20191005-WA0004.jpg

        119,32 kB, 900×1.200, 78 mal angesehen
      Eine Enduro putzen? pah das ist wie Seiten aus einer Bibel reißen....

      Neu

      Guten Abend zusammen,
      hier noch ein aktuelles Bild.

      Es ist eigentlich nur noch ein zusammenbauen aller Teile wie oben schon erwähnt, mehr Bilder der Überarbeitung/Instandsetzung habe ich leider nicht gemacht.

      Übrigens ist das schon die Zweite MS125A die wir aufgearbeitet haben.
      ----------- hier der alte Thread dazu Simson MS 125 A Neuaufbau

      @Joman // Mit Dirk sind wir auch schon mehrere Jahre in Kontakt.

      Zur Zeit sind wir noch dran der Lichtmaschine ein Upgrade zu verpassen, um richtiges Licht zu bekommen.
      Bilder
      • 20191005_150346.jpg

        193,47 kB, 1.438×1.200, 25 mal angesehen
      Eine Enduro putzen? pah das ist wie Seiten aus einer Bibel reißen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Speeder4“ ()

    ANZEIGE