Simson fahren in der Schweiz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Simson fahren in der Schweiz

      Hallo zusammen,
      hat jemand von euch Erfahrungen zum Thema Simson und Schweiz?
      Gilt die gegenseitige Anerkennung der Führerscheine inklusive aller Regelungen (Beschluss der Europäischen Gemeinschaft aus dem Jahr 2000) auch für die Schweiz als Nichtmitglied der EU? Kann ich demzufolge ohne Probleme mit meinem Führerschein der Klasse B meine S51 in der Schweiz bewegen?

      Danke für eure Unterstützung. :D

      Marcl51 schrieb:

      Hallo zusammen,
      hat jemand von euch Erfahrungen zum Thema Simson und Schweiz?
      Gilt die gegenseitige Anerkennung der Führerscheine inklusive aller Regelungen (Beschluss der Europäischen Gemeinschaft aus dem Jahr 2000) auch für die Schweiz als Nichtmitglied der EU? Kann ich demzufolge ohne Probleme mit meinem Führerschein der Klasse B meine S51 in der Schweiz bewegen?

      Danke für eure Unterstützung. :D


      Mit den EU-Führerschein sind nicht alle Regelung gegenseitig anerkannt wurden.
      Einfacher ist Führerscheinreglung auch nicht geworden wie behauptet, Gegenteil noch komplizierter.

      Allgemein werden die EU-Führerscheine anerkannt, aber
      nach dem Beschluss dürfen Kleinkrafträder nach EU-Recht auch nur 45km/h.
      Das wir in Deutschland mit AM und B Führerschein, Kleinkrafträder die 50km/h und 60km/h fahren dürfen, ist national geregelt bzw. recht.
      Das wird im allgemeinen von anderen EU-Staaten nicht anerkannt und die Schweiz ist nicht mal in der EU.
      Wer über die Grenze fährt kann das schnell wegen fahren ohne gültigen Führschein belangt werden.

      Das ist so ähnlich wie mit der Regelung, das die Österreicher mit B Führerschein und Zusatz Code 111 Leichtkraftrad fahren dürfen, diese Regelung wird von Deutschland nicht anerkannt.
      Damit ist ein Österreicher mit B + Code 111 Führerschein ohne gültigen führschein unterwegs in Deutschland.
      In Italien wird sie anerkannt.

      So wirklich kann die nur das Amt in der Schweiz das beantworten, das sollte man sich schriftlich geben lassen,
      damit man was in der Hand hat.
    ANZEIGE