KR51/2 Vape Ladeanlage + Blinkgeber + Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      KR51/2 Vape Ladeanlage + Blinkgeber + Batterie

      Schönen guten Morgen.

      Bin neu hier und dacht ich melde mich mal an da ich denke es gibt hier gute Hilfe bei dem ein oder anderen Problemchen meiner Schwalbe Vollrestaurierung :)

      Ich habe auch gleich eine Verständnisfrage zur Elektrik. Meine Schwalbe kam vom Vorbesitzer ohne Blinker, Blinkgeber und Batterie. Das möchte ich ändern. Da ich sowieso einen neuen Kabelbaum verlegen werde und der Vorbesitzer so nett war eine Vape einzubauen wollte ich fragen welche Teile noch bestellt werden müssen? (Bilder werde ich bei Bedarf nachreichen). Bisher habe ich eine Zündspule und das Schwarze Kästchen (Name weis ich grad nicht) wo alle Kabel rein gehn am Rahmen.

      Meine Frage wäre ob ich noch zusätzlich einen Blinkgeber benötige oder ob der schon in dem "schwarzen Kästchen'" integriert ist :)
      Hallo!
      Einen Blinkgeber benötigst du auf jeden Fall!
      Wenn dein Vorgänger eine Vape Powerdynamo verbaut hat, kann man die Batterie auch weglassen und den Blinkgeber direkt auf plus klemmen, da alles auf
      Gleichstrom läuft.
      Hat das schwarzes Kästchen nur 2 schwarze ein braunes und ein rotes Kabel ist das der oben genannte PD. und du hast Glück. Mach doch mal ein Foto!
      Wenn ein paar bunte Kabel mit Kombistecker- dann Blinker nur mit Batterie weil dann das schwarze Kästchen kein Blinkgeber kann !

      MfG. Holger
      Hey. Danke für die Antwort. Ich warte grad noch auf meinen Abbeizer, dann geh ich in die Garage und mach ein paar Forots vom Rahmen und du kannst es dir genau anschaun.

      Eine Batterie möcht ich auf jedenfall haben da ich will das die Parkleuchte funktioniert :)
      Was ich allerdings noch nicht rausgefunden hab, ist wie ich die Leerlaufkontrollleuchte wieder zum funktionieren bring. Hoff das wird im Schaltplan des Kabelbaums erklärt.

      Werbung


      Diesen Simson Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


      Hallo und willkommen. Mach mal Fotos, dann sieht man was das Set alles beinhaltet. Es gibt Sets da ist der Blinkgeber schon bei.
      Die /2 hat eigentlich keinen Leerlaufkontakt aber du kannst den Kontakt vom SR50 im Motor nachrüsten und besorgst dir ein Zündschloss der Schwalbe/1. Dann kannst du das umbauen. Das Zündschloss gibt dann plus über die Birne bis zum Schalter. Dieser sorgt dann für den Kontakt und die Lampe leuchtet.
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
      Hier hab ich mal die Bilder.
      Zu sehen sind:

      Kabelbaum aus der VAPE
      Schwarzes Kästchen
      Zündspule
      Und irgendein Wiederstannd der da nicht hingehören zu schein.

      Edit: Danke für die Info mit dem Leerlaufkontakt. Dann lass ich die Kontrollleuchte nur für die Optik in der Maske.
      Bilder
      • IMG_20190829_104230.jpg

        179,44 kB, 1.600×800, 53 mal angesehen
      • IMG_20190829_104237.jpg

        160,35 kB, 1.600×800, 59 mal angesehen
      • IMG_20190829_104251.jpg

        160,3 kB, 1.600×800, 55 mal angesehen
      • IMG_20190829_104309.jpg

        72,89 kB, 600×1.200, 55 mal angesehen
      • IMG_20190829_104315.jpg

        132,32 kB, 1.600×800, 52 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ente1“ ()

      Den Kondensator kann ich auch nicht zuordnen. Aber der fliegt eh raus da ein neuer Kabelbaum rein kommt. Gut dann nur noch der Blinkgeber und die Batterie. Dankeschön :)

      Es könnte allerdings sein das der Kondensator als Widerstand drin ist weil kein Blinkgeber verbaut ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ente1“ ()

      Nun ja bei der Variante ist dann die Batterie eh un umgänglich, da mit AC und DC Stromkreisen versehen.

      Oder du holst dir das plus für den LLK. vom plus am Zündschloss über einen Kabelschuh mit Fahne einfach um krimpen und natürlich
      isolieren nicht vergessen.

      MfG. Holger
    ANZEIGE