Vorstellung KR51/1 - Bastelbude

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vorstellung KR51/1 - Bastelbude

      Hallo zusammen,

      ich bin Neu bei euch und würde mich hier gleich mal vorstellen wollen. Ich heiße Sven, bin 32 Jahre alt und lebe in München.
      Gebürtig bin ich jedoch ein Hallenser und demnach war es schon ziemlich lange mein Wunsch mir eine Schwalbe aufzubauen.

      Nun habe ich mir vor 3 Wochen endlich eine verbastelte Schwalbe gekauft mit diversen Neuteilen (Vape & co.) also auf dem
      ersten blick ein gutes Schnäpchen. Die Begeisterung hielt jedoch nicht lange an, nachdem ich sie zerlegt habe musste ich feststellen
      das richtige Spezialisten am Werk waren. Der Rahmen wurde an jeder ecke geschweißt, vor allem an der Hauptständeraufnahme.
      Ich weiß auch nicht was mit mir an dem Tag los war oder warum ich des nicht gesehen habe.

      Nun bin ich am Überlegen ob das ganze überhaupt noch zu retten ist.
      Das rep Kit von Dumke habe ich schon daheim liegen, jedoch habe ich das Gefühl als wenn die ganze Motoraufnahme schief drin ist ?(

      Da ich keine Reverenz habe, würde ich mich natürlich freuen wenn ihr mir diesbezüglich eure Meinung sagen könntet.
      Bilder
      • IMG_20190825_190900.jpg

        112,35 kB, 900×1.200, 61 mal angesehen
      • IMG_20190825_190738.jpg

        153,53 kB, 900×1.200, 65 mal angesehen
      • IMG_20190825_190747.jpg

        129,39 kB, 900×1.200, 69 mal angesehen
      • IMG_20190825_190758.jpg

        129,9 kB, 900×1.200, 65 mal angesehen
      • IMG_20190825_190842.jpg

        222,38 kB, 1.600×1.200, 56 mal angesehen
      Hallo erstmal hier im Forum. Ich würde mal schauen ob Du einen Schweiß Fachbetrieb findest die Rahmenreparaturen durchführen. Einige halten hiervon nix, jedoch kann ich sagen das man solche Arbeiten durchführen kann. War selber Schlosser/Schweißer und hatte auch die nötigen Schweißscheine. Also Angebot einholen lassen. Bei anderen gebrauchten Rahmen weiß man auch nicht was man hat wenn man sie sich nicht angucken kann. Wünsche Dir viel Erfolg.
      Gruß Markus
      Da hast du natürlich vollkommen recht, bei einen anderen gebrauchten Rahmen weiß man natürlich auch nicht genau was man da bekommt. Dann werde ich mal mein Glück versuchen und mir ein Angebot einholen um den Rahmen schweißen zu lassen. Melde mich wieder sobald ich etwas erreicht habe ...
      Profis waren dort sicherlich nicht am Werk.

      Ich würde die geschweißten Stellen reinigen und auf Risse oder dergleichen prüfen.

      Wenn soweit alles okay aussieht, dann einfach so lassen.

      Im Prinzip schwächt man ja beim Schweißen das Material eh immer ein wenig, also warum nochmal dran rumbrutzeln lassen, wenn es so hält.
      Ich bin übrigens nicht perfekt und arbeite auch nicht daran. :D
      Gruß Matze
      Als Schwachpunkt würde ich das nicht direkt bezeichnen. Das Material hat nun mal eine gewisse Streck bzw. Bruchfestigkeit und diese sollte sich im Idealfall nicht groß verändern, außer es wird übermäßig erwärmt. So zumindest mein Wissensstand... ist allerdings auch schon 20 Jahre alt ;)
      Simex´s Aufbau - Thread

      Der Standard
      Wenn man die Materialstärke beim Schweißen berücksichtigt und die richtigen Stromstärke und sowie den Drahtvorschob darauf einstellt wird das Material nicht geschwächt, Schweißnahtvorbereitung sollte man natürlich auch einhalten. Bei uns in der Firma habe ich Kollegen die hochruckrohre schweißen, da werden auch nicht immer die Rohre gewechselt wenn Flanschverbindungen neu geschweißt werden müssen und da wird das Material wesentlich stärker belastet als bei einem Schwalben Rahmen.
      Gruß Markus
      was sagt ihr jetzt zum Mittelteil wo der Motor & Hinterrad Schwinge befestigt werden? Ich habe einige Bilder im Netz gefunden die genau so ausschauen, als wenn des Mittelteil leicht verzogen ist (im Bild 2 sieht man ganz gut was ich meine) wiederum habe ich aber auch Bilder gefunden wo das ganze Kerzengerade drin sitzt.
    ANZEIGE