Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 573.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, wo soll denn der Ermittlungsansatz herkommen? Sollen da alle Nachbarn befragt werden oder irgendwelche Kameras ausgewertet werden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich sehe den Diebstahl auch als vollendet an, jedoch nicht als beendet. Das ist juristisch nochmals ein Unterschied. Dem bloßen Versuch kann ich aber hier nicht zustimmen (bei den Infos, die wir haben). Eine Sachbeschädigung liegt natürlich auch noch vor. An der Tatsache, dass die Staatsanwaltschaft die Anzeige in den Schredder schmeißt, ändert das aber alles nichts.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anhänger versichern???

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Anhänger, die den Vorschriften des Zulassungsverfahrens nicht unterliegen, sind nicht extra zu versichern (§2 (1) Nr 6c PlfVG i.V.m. §3 (2) Nr 2f FZV). Zum Thema Wiederholungskennzeichen: "Anhänger nach § 3 Absatz 2 Satz 1 Nummer 2 Buchstabe a bis c, f und g sowie Anhänger nach § 3 Absatz 2 Satz 1 Nummer 2 Buchstabe d und e, die ein eigenes Kennzeichen nach § 4 nicht führen müssen, haben an der Rückseite ein Kennzeichen zu führen, das der Halter des Zugfahrzeugs für eines seiner Zugfahrzeuge ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, wenn man den einzelnen Idioten außer Acht lässt, der sich an gar nichts hält, dann hat seit der Erfindung des Smartphones die widerrechtliche Benutzung der Mobiltelefone drastisch zugenommen. Telefonieren mag noch gehen, aber kritisch wird es bei whattsapp und co, wenn der Blick nicht mehr nach vorn gerichtet ist. Letztens kamen mein Kollege und ich gar no ht mehr hinterher mit schreiben Aber 60€ si d anscheinend immer noch zu billig ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Legal ohne Blinker fahren?

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Zitat von S5013: „willkommen in Deutschland - WIR schaffen das, unsere Bürger zu verwirren. Wir sind Deutschland, Du bist Deutschland Und wer nun keine Blinker hat, und das Handziechen geben vergisst ist dessen ABE auch erloschen ? Is ne ernst gemeinte Frage wenn man schon so haarklein diskutiert“ nee

  • Benutzer-Avatarbild

    Legal ohne Blinker fahren?

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Hier gehts ja los 354000 Sie führten das Fahrzeug, obwohl der Fahrtrichtungsanzeiger fehlte/mangelhaft *) war. § 54, § 69a StVZO; § 24 StVG; -- BKat 15,00 € Nicht mehr und nicht weniger. Ein Erlöschen der BE ist nach § 19 StVZO nicht gegeben, da man die Gefährdung nicht begrüden kann, wie es schon geschrieben wurde. Abbauen ist ohne Weiteres auch nicht möglich, da die Blinker eben in der BE verankert sind, wenn es denn keine N ist. Ein Austragen wäre möglich. Vielleicht hilf ein Päckchen Kaffee …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von scrap: „nach deutschem Recht gehört der Sozius IMMER hinter den Fahrer, also auch das Kind.“ Wo ist das geregelt? Habe auf die Schnelle nichts gefunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leermasse, Fahrer, Sozius, Ladung und evtl. die Stützlast vom Anhänger. Das ist dann die tatsächliche Masse, welche das zGG nicht übersteigen darf.

  • Benutzer-Avatarbild

    neuer Fahrzeugschein: G Leermasse des Fahrzeuges (ist in Wirklichkeit aber immer etwas mehr) F.2 zulässige Gesamtmasse, d.h. die tatsächliche Gewichtskraft, mit der die Räder höchstens auf die Straße "drücken dürfen" O.1 O.2 Anhängelast ungebremst/gebremst, d.h. die tatsächliche Masse des Anhängers zulässiges Gesamtgewicht des Zuges ist dann F.2 vom Zugfahrzeug und vom Anhänger Weg vom Rechtlichen und hin zum Logischen. Das macht es einfacher Und die ganze Sache nicht mit dem Führerscheinrecht v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ich habe folgendes gefunden: Personenbeförderung in der StVO gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__35a.html (1) In Kraftfahrzeugen dürfen nicht mehr Personen befördert werden, als mit Sicherheitsgurten ausgerüstete Sitzplätze vorhanden sind. Abweichend von Satz 1 dürfen in Kraftfahrzeugen, für die Sicherheitsgurte nicht für alle Sitzplätze vorgeschrieben sind, so viele Personen befördert werden, wie Sitzplätze vorhanden sind. Die Sätze 1 und 2 gelten nicht in Kraftomnibussen, bei denen die B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gefälschte Papiere?

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Jaja, die Hobbyadvokaten Strafanzeigen bringen nichts. Die werden zu 99% eingestellt (trotzdem anzeigen!). Du musst dir auf zivilrechtlichem Wege Recht verschaffen, sollte der Verkäufer nicht doch nach einem Gespräch seine Schuld eingestehen. Du solltest vor Gericht jedoch auf der sicheren Seite sein. Immerhin wurde dir hier etwas verkauft, was nicht dem entspricht, was durch den mündlichen Vertrag vereinbart wurde. Es wurde eine gewerbsmäßige Urkundenfälschung begangen, um vorzutäuschen, dass e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab ich alles an Papieren?

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Ah, okay. Hab überlesen, dass er es JETZT NICHT MEHR weiß. Ich war der Meinung, dass er es noch nie gewusst hat. Aber man kann schon froh sein, wenn die Rahmennummer richtig in der Versicherung steht. Was mir da nicht schon alles untergekommen ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab ich alles an Papieren?

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Typenschild ist Pflicht (edit: Locke war schneller) §59 StVZO Wenn du das Baujahr nicht kennst, wie kann es dann korrekt im Versicherungsnachweis stehen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Übermasskolben

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Gonzo: „Ich habe auch schon mit MZA Partnern aus dem südlichen Hamburger Raum gesprochen, die mir erzählen wollten dass Zylinder mit Reparaturschliff fahren = ABE weg. Neue Bowdenzüge einbauen = ABE weg. Inbusschrauben im Motor = ABE weg. Vape sowieso ABE weg. Manchmal muss man das einfach mal so stehen lassen, immer nicken und wieder vom Hof gehen :D“ Aber den ganzen MZA-Quark ohne Prüfzeichen verkaufen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson in Österreich - HILFE

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Führerscheinklassen Begriffsbestimmungen

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson in Österreich - HILFE

    MuZ - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Die Übergangsregeln gelten aber nur im Bereich der BRD. Kommt man nicht bald günstiger, wenn man die A1 macht? Immerhin kosten die Teile und die Abnahme auch nicht wenig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von vollhorst96: „@MuZ du scheinst den Fred nicht von Anfang an gelesen zu haben... Wie Rossi schon geschrieben hat braucht man eben keine, da sich ja die Art des Fahrzeugs nicht ändert. Es bleibt ja ein Kleinkraftrad, egal wie man es zulässt. Genau wie du argumentiert mein Amtsleiter, nur dass er eben nicht umzustimmen ist. Naja wie dem auch sei, ich warte erstmal ab was er noch antwortet. Ein Ass hab ich evtl noch im Ärmel (auf dem friedlichen Weg)“ Jo, ich hatte mir nicht alles durchgel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zur HU müsstest du, da du ein Fahrzeug, was vom Zulassungsverfahren ausgenommen ist, per Antrag zulassungspflichtig machen möchtest. Somit sind dann alle Vorschriften der zulassungspflichtigen Fahrzeuge (HU, amtl. Kennzeichen, etc.) anzuwenden. So meine Rechtsauffassung ... also konform mit der, der Zulassungsstelle.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr (Fahrzeug-Zulassungsverordnung - FZV) § 3 Notwendigkeit einer Zulassung (1) Fahrzeuge dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn sie zum Verkehr zugelassen sind. Die Zulassung wird auf Antrag erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt ist und eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht. Die Zulassung erfo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ando: „Zitat von MuZ: „Ihr macht es euch aber auch kompliziert ... Die bauliche Ausstattung eines Fahrzeuges (bestimmte Schaltung, bestimmte Beleuchtung) hat nichts mit den Verhaltensanweisungen aus §17 StVO zu tun. Dort ist formuliert, dass Krafträder , welche laut Jagusch/Hentschel alle Zweiräder sind (außer Leichtmofas, da Fahrradbeleuchtung) auch am Tage mit Abblendlicht fahren müssen. Abblendlicht ist weißes Licht, welches nach vorn strahlt und nicht Fernlicht ist (grob gesagt). R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von michi123: „durch den einigungsvertrag bleiben alle baulichen einrichtung so, wie sie zu dem stand der zulassung bsp.: 1977 waren! Stell dir vor `Oldtimer`müssten alle elektrisch umgerüstet werden? so ein quatsch was ando schrieb. Alles ab 1990 muss bei 50ccm oder ü45kmh so zugelassen sein, wie in der STVO ab 1990 beschrieben ist! alles andere hat bestandsschutz. zumal eine Simme immernoch kein Kraftrad ist oder dazu gehört. bitte richtig informieren..nicht nur scheisse weiter labbern. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr macht es euch aber auch kompliziert ... Die bauliche Ausstattung eines Fahrzeuges (bestimmte Schaltung, bestimmte Beleuchtung) hat nichts mit den Verhaltensanweisungen aus §17 StVO zu tun. Dort ist formuliert, dass Krafträder , welche laut Jagusch/Hentschel alle Zweiräder sind (außer Leichtmofas, da Fahrradbeleuchtung) auch am Tage mit Abblendlicht fahren müssen. Abblendlicht ist weißes Licht, welches nach vorn strahlt und nicht Fernlicht ist (grob gesagt). Rücklicht zählt nicht zum Abblendl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Starheizer: „MuZ, stehen die Strafen auch schon fest? Deutschland schafft sich echt langsam ab.“ Da es nur unter den bestimmten Voraussetzungen ein Kurzzeitkennzeichen geben wird, kann man als Alternative nur ohne fahren. Das wäre dann als Hauptdelikt der §6 Pflichtversicehrungsgesetz.

  • Benutzer-Avatarbild

    bmvi.de/SharedDocs/DE/FAQs/Kur…ennzeichen-faq_liste.html

  • Benutzer-Avatarbild

    ebay kleinanzeigen hier ein schnäppchen

    MuZ - - Simson-Café

    Beitrag

    Ich hatte meine bei eBay neulich verkauft. Waren knapp über 100€. Ich hatte sie aber vorher schon mal für 150€ VB drin und da hat sich keiner dafür interessiert. ;)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Schlaupipe: „Bischen Spaß muss sein. Aber MuZ hat mir schon dolle geholfen mit seiner Fachkenntnis. Muss ich mal so darstellen hier. :thumbup:“ Mag sein, aber man sollte sich immer zuerst an die eigene Nase fassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Schlaupipe: „Solche Sachen sind immer grenzwertig, weil Polizisten immer zu zweit (wegen dem 10klassenabschluß) unterwegs sind. Beweise und Argumente werden da sehr schwierig.“ :D welch Ironie ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gurkensalat: „Zitat von MuZ: „Der Gedankengang des Gesetzgebers im 17er der StVO ist nich an die Definition eines Kraftrades aus der FZV gebunden. Das Kraftrad wird in der StVO weiter definiert. (teleologische Gesetzesauslegung). Siehe dazu auch die Rechtsprechung im Hentschel.“Danke für den Hinweis. Hab da eben noch mal mit meinem Jura-Freund gesprochen. Der sieht das genauso. Auch andere Literatur schreibt das entsprechend so. Er gab allerdings auch zu, dass die Paragraphen in der Ta…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gedankengang des Gesetzgebers im 17er der StVO ist nich an die Definition eines Kraftrades aus der FZV gebunden. Das Kraftrad wird in der StVO weiter definiert. (teleologische Gesetzesauslegung). Siehe dazu auch die Rechtsprechung im Hentschel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie alt bist du?