Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 196.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 50ccm SZ mit AOA oder ohne AOA

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Die Bearbeitung ist schonmal definitiv nicht unsinnig. Überströmer sind dabei eben der Schwachpunkt im System aber ohne Winkelfräser und Ahnung würde ich dir nicht empfehlen da was dran zu machen. AOA1 sollte passen, viel mehr macht LT mit ihren Sport 50ern auch nicht. (Überströmer halt noch)

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 50ccm SZ mit AOA oder ohne AOA

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Ich würde schon aus Filtergründen das komische Kokoszeug raushauen und gegen was ordentliches austauschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Kurbelwelle?

    2stroke fanatic - - Motor

    Beitrag

    Wenns günstig sein soll, dann würde ich ein neue Sportkurbelwelle verbauen, da ich damit schon gute Erfahrungen gemacht habe. Für meine Motoren und Kundenmotoren (Tuning) nehme ich eigentlich immer eine BB-Welle oder eine untengeführte. Mit den normalen FEZ Wellen habe ich keine Erfahrung, da ich dann doch lieber eine mit versilbertem unterem Nadellager nehme ("Sport").

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir war die Montage der SKF Lager trotz großer Temperaturdifferenz eine Qual und direkt nach 400km hatten die Kurbelwellenlager spürbares Axialspiel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit SKF Lagern gemacht. Ich nutze SNH/ FAG Lager, Kautasit bzw Klingersil/ Abil Dichtungen und Viton Dichtringe.

  • Benutzer-Avatarbild

    Designtuning

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Ich kannte den Zweikolbenbremssattel der Schikra noch garnicht. Aber laut Fahrern der Simson GP soll wohl der Brembo Sattel einer der besten sein, außerdem gefällt mir der Name auf dem Sattel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Designtuning

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Das man hier sofort wieder nur negatives hört. 280er schwimmende Scheibe mit Brembo P32F und passender Gabel, komplette hintere Scheibenbremse und 2 fertige Felgen (einmal 1,85 und einmal 2.15 Zoll) inkl. CNC Bombast Gabelbrücke, LT Gabelversteifung usw liegt alles hier und wartet auf seinen Einbau, welcher bald kommt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Designtuning

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Also ich finde metallic Lacke sehr ansprechend an einer Simson, dafür gefallen mir die Originalfarbtöne bis auf Rapsgelb absolut nicht. Im Anhang ist mein Moped, einmal vor etwa 1 Jahr und jetzt mit Kastenschwinge und dem ganzen Kram.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anlaufscheiben ZT Tuning Kolben S51

    2stroke fanatic - - Motor

    Beitrag

    Meiner Erfahrung nach ist es bei Barikit Kolben bedeutend mehr als 0,2-0,3mm. Ich verwende immer 2*1,5mm Anlaufscheiben und bearbeite die Kolbenaugen passend.

  • Benutzer-Avatarbild

    85/4D von mir mit AOA3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich fahre genau denselben Luftfilter und mir gefällt das Teil besser als jeder andere von ZT, RZT usw... Habe einen großen Durchbruch auf die andere Herzkastenseite und dort den Kasten an vielen Stellen durchlöchtert. Läuft mit dem RVFK 21 CS und 110er Hauptdüse 1A.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Tipp wäre auch den Zylinder bei den üblichen verdächtigen schleifen zu lassen und mit Barikit 2 Ring bestücken zu lassen. Im gleichen Zuge unbedingt nacharbeiten lassen (besonders das Kanten brechen!).

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde den Faltenbalg auch nicht gut Zwecks Luftverwirbelungen. Aber die "Tuning- Airbox", also der Herzkasten mit vergrößertem Luftansaugstutzen, finde ich sehr gut und ich könnte mir schon einen Vorteil gegenüber dem originalen Herzkasten vorstellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zylinder innen bearbeitet! Warum?

    2stroke fanatic - - Motor

    Beitrag

    Die Kolbenringe federn da noch nicht ein, das sind insgesamt höchstens 25mm Sehne und damit unproblematisch (bis 30mm Sehne ist machbar). (siehe Dateianhang, ist ein S50 3 Kanal Membraner mit ich glaube 22mm Sehne Überströmer von mir) Was mich eher wundert ist, warum Kolbengesteuerte Überströmer an diese Stelle gesetzt werden, die kommen eigentlich über den Einlass. (Siehe Dateianhang, 70/6 von mir) Der wird schon fahren, braucht nur wahrscheinlich mal einen neuen Schliff.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anbauteile klingen schonmal echt gut, ich würde mir aber wenn dann einen 85er bauen. Hohner in Zusammenarbeit mit TommyMaul sollen richtig gute Arbeit abliefern. MfG

  • Benutzer-Avatarbild

    Tuningvorhaben s51

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Auch mein Tipp, der Zylinder ist unbearbeitet wirklich großer Rotz. Es fährt, aber Versuche zum Leistungsteigern kann man sich sparen. Nacharbeiten lassen (Privattuner = Spezialanfertigung auf deine Wünsch und Wunschanbauteile) oder du kaufst dir einen fertig bearbeiteten Zylinder.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Leistungsunterschied sind ungefähr 0,5-1PS maximal. Gibt Diagramme im Nachbarforum, den Unterschied kann man eigentlich vernachlässigen.

  • Benutzer-Avatarbild

    RZT Daily Race, SM 5 Gang und Ronge Getriebe sind absolut klasse, das ZT 5 Gang hält seit 8000km Drehmomentstarke 85er aus (dabei auch der eine oder andere Verschalter und auch 10km trockenschalten), aber der lange erste ist nicht jedermanns Sache.

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Zylinder wird es denke nicht liegen, der ist recht stark (geht besser wie ein ZT S85 Stage1 und das bei wesentlich niedrigeren Drehzahlen). Bei mir kommt auch bald der kurze 2.

  • Benutzer-Avatarbild

    85/4D von mir mit ~13PS (Vielleicht auch 14-15... Prüfstandslauf kommt erst noch) , AOA3 und RVFK 21CS. Primär 18:53, Sekundär 14:34 und ZT 5 Gang. Mir gefallen die Gangsprünge sehr gut, aber der lange erste ist eine Qual.

  • Benutzer-Avatarbild

    Langer 1. Gang ist an Bergen ein echtes Hindernis. Fahre selbst einen und bereue es das Getriebe so eingebaut zu haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    AOA 1 ZT Dämpfer Probleme

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Bei mir gab es tatsächlich keine Probleme, ich habe den Schalldämpfer aber auch in einem Nachbauauspuff verbaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    AOA 1 ZT Dämpfer Probleme

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Den Doppelrohrigen kann ich sogar mehr empfehlen als den ZT AOA Dämpfer, klingt schöner und das Enstück bleibt kühler (keine Leistungsunterschiede). Bevor du da jetzt großartig bastelst, würde ich mir an deiner Stelle den Sperberdämpfer holen und jut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dichtungen: Manufaktur Martinshof Lagerbuchsen: Simsonpeter.de Simmerringe: Hauptsache braun Kette aus dem Motocrossbereich (415er oder 420er) Ritzel von Ronge Lager SNH oder FAG

  • Benutzer-Avatarbild

    Motor fest einmal anders !!!

    2stroke fanatic - - Motor

    Beitrag

    Vor dem Einbau noch unbedingt alle Kanten entgraten, sonst hat man nicht lange Freude!!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Rizinusöl hat wirklich einen schönen, starken 2Takt Geruch...bin ich sogar mal eine Zeit lang zusätzlich zum normalen Öl gefahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jack motors 60/4/3 erfahrungen?

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Ohne Nacharbeitung würde ich ihn niemals verbauen, mit kleineren Verbesserungen ein sehr guter Zylinder.

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 Optimierungen aller Art

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Ich finde ja die Scheibe optisch sehr unansprechend. Ich habe bzw. werde bald eine 260er schwimmende Scheibe haben, dazu Brembo P32F Sattel und Brembo PS11 Pumpe. Wenn man sich einen sehr guten Prüfer aussucht, dann klappt das auch mit der Eintragung. Ansonsten fahren viele meiner Kollegen mit dem Ronge Umbaukit rum, scheint sehr gut zu funktionieren und ist relativ günstig (besonders wenn man keine Scheibenbremsgabel hat).

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 Optimierungen aller Art

    2stroke fanatic - - Tuning

    Beitrag

    Die größte und für mich wichtigste Optimierung ist ein Scheibenbremsumbau. Ich merk es immerwieder, sobald man mal steile Berge herunter fährt oder etwas schneller unterwegs ist und man muss richtig bremsen, dann sind die Trommelbremsen maßlos überfordert. (hab schon DDR Backen, Nocken 1mm abgefräst, volle Backenauflagefläche usw.)

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mir bei Pauls Zylindern allgemein auffällt ist, dass diese meist sehr sehr Drehzahlorientiert ausgelegt sind.