data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 166.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Benzinstutzen vom Vergaser gelöst.

    Kitzur - - Vergaser

    Beitrag

    Super vielen Dank für eure Antworten. Ich werde es wohl erst mit einschlagen und danach mit JB Weld einkleben versuchen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Benzinstutzen vom Vergaser gelöst.

    Kitzur - - Vergaser

    Beitrag

    Hallo, bei meiner S50 ist ein Problem aufgetreten, worüber ich bisher nichts gefunden habe. Ich fahre mit einem DDR BVF 16 N1-8 Vergaser. Nur habe ich gemerkt, dass der Vergaser undicht ist und dies liegt daran, das sich der Benzinstutzen einfach aus dem Vergasergehäuse gelöst hat. Dieser lässt sich nun einfach heraus ziehen. Normalerweise wurde dieser fest eingepresst oder? Ich habe nun vor diesen mit Sekundenklebergel bzw. 2 Komponenten Metall zu kleben. Denkt ihr dies funktioniert? Im Anhang …

  • Benutzer-Avatarbild

    2x Magura Kupplungshebel NEU

    Kitzur - - ich biete

    Beitrag

    Aus Metall? Wenn ja, kaufe ich sie

  • Benutzer-Avatarbild

    @vögelchen hat ja schon aufgezählt was man für die Regeneration braucht. Das wären jetzt: WDR 10x19x7 Stoßdämpferöl O-Ring 25x3,5 Gummipuffer oben/unten und den Filzring kann ich jedoch nicht auf der Anleitung zuordnen.. Sind die irgendwo auf den Bildern zu sehen?

  • Benutzer-Avatarbild

    @xtreminator Wirklich super Anleitung und vielen vielen Dank für deine Arbeit. Werde die Teile sofort bestellen und mich am Wochenende ran setzen und dir denn gerne noch mal berichten wie es lief Und ja das sollte auf jedenfall festgehalten werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Super Anleitung. Darfst gerne weitermachen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von xtreminator: „@Kitzur Nein, es ist wirklich einfach, das aufwendigste, ist die Reinigung, der Teile, bzw. deren Aufarbeitung . Hauptsächliche Verschleißteile sind die Wellendichtringe, diese haben aber eine gängige Größe und sind auch dementsprechend leicht zubekommen. Für die Verschlussmutter brauchst du dann noch passende O-Ringe. Wenn ich zu Hause bin, schaue ich nochmal genau nach, was da reinkommt .“ Klingt super. Ja melde dich einfach nochmal. Ich versuch dann später mal das Ding…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe tatsächlich noch ein Set mit roten Federn ergattern können. Mich würde trotzdem interessieren wie man die alten aufarbeiten kann

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von xtreminator: „Diese fünf/sechsfach verstellbaren Stoßdämpfer lassen sich komplett zerlegen und aufarbeiten, das habe ich nun auch schon mehrfach gemacht. Du muss nur das obere Auge von der Kolbenstange abschrauben, der Rest ergibt dann .“ Ach quatsch. Du machst mir ja jetzt Mut Was für Teile benötige ich denn für die Aufarbeitung? Eine Anleitung dafür gibt es bestimmt nicht zufällig? Und was sind die Teile die dort verschleißen? Simmerringe?

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Moin, Ich suche derzeit neue Stoßdämpfer für meine S83 OR, da meine alten nicht mehr Federn. (Bei Gewicht auf den Federn drücken sie sich einfach ein und fahren nur ohne Gewicht wieder hoch) Meine Frage wäre ob diese irgenwie zu retten sind? Augenscheinlich lassen sie sich ja nicht so einfach öffnen bzw. gibt es keine Reparaturkits. Jedoch habe ich auch online keine gefunden. Sie sollten zumindest original rot aussehen und diese müssten 5-fach (oder sogar 6-fach?) verstellbar sein. Kennt ih…

  • Benutzer-Avatarbild

    Haupddüse wurde natürlich zurück geschickt. Anbei mal ein Bild. Die normalen Hauptdüsen endet dort, wo auf dem Bild die Kerbe ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eindeutig FEZ. Erkennt man ebenfalls am "für DDR-Vergaser" Aufdruck. Habe mir ausvsersehen von FEZ mal eine Hauptdüse für meinen BVF gekauft. Die war einfach nicht "abgeschnitten" und damit doppelt so lang wie die normalen MZA Hauptdüsen und stieß am Schwimmerboden an... Dachte das wäre ein Produktionsfehler, aber auch die nächsten 5 HD´s sahen genau so aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Polyurethan Fahrwerksbuchsen

    Kitzur - - Dienstleistungen

    Beitrag

    Interesse an 3 Stück!

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit Dremel funktioniert es super

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein richtiges Schnäppchen ;)

    Kitzur - - ebay.de

    Beitrag

    Mal für die Nachwelt festgehalten. Das macht aber auch Arbeit den Karton wegzuräumen und das Moped ein wenig hübscher zu präsentieren. Zu dem Ritzel muss ich nichts sagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der FEZ-Thread

    Kitzur - - Händler

    Beitrag

    Das FEZ Lenkungslager Set ist das allerletzte. Hier mal der untere Gabelring. Lauffläche viel zu hoch und deswegen ist der Lenker Anschlag zu tief...

  • Benutzer-Avatarbild

    16N3-4 will nicht

    Kitzur - - Vergaser

    Beitrag

    akf-shop.de/bvf-vergaserduese-75/a-1357/

  • Benutzer-Avatarbild

    Volllastproblem

    Kitzur - - diverse Fragen und Probleme

    Beitrag

    Haupdüse verkleinern.

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 bremste in voller Fahrt ab

    Kitzur - - Motor

    Beitrag

    Wenn er wirklich abbremste, bedeutet das Hinterrad blockierte, denn deutet es auf einen Kolbenklemmer hin.

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 Rahmennr die mit 0 beginnt

    Kitzur - - Fahrwerk & Rahmen

    Beitrag

    Zitat von 2Takt4fun: „muss man dann trotzdem beim KBA für die Auskunft zahlen ?“ Nein.

  • Benutzer-Avatarbild

    neue Nachbau Marzocchi von MZA

    Kitzur - - Fahrwerk & Rahmen

    Beitrag

    Wie sie jetzt alle ihre Gabeln verkaufen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson LT60 Sport Problem

    Kitzur - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von reallusti: „Kann das der Grund für den Klemmer sein? Mein Motor wird auch ungewöhnlich heiß.“ Natürlich. Deine Hauptdüse kommt mir eigentlich auch bisschen klein vor wenn du noch den Luftfilter umgebaut hast. Aber solange die Zündkerze gut aussieht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson LT60 Sport Problem

    Kitzur - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von reallusti: „Zündung steht noch auf 1,8 ?! Luftfilter ist umgebaut und 75 HD ist drin“ LT Abstimmanleitung: Der Zündzeitpunkt sollte für alle LT-Zylinder auf 1,5mm vor oberen Totpunkt eingestellt und abgeblitzt werden. Dies gilt für fast alle Motoren, da der Zündzeitpunkt vom Hub und nicht vom Hubraum abhängig ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Grandpa: „schön ist auch wenn unwissende sich ein moped kaufen, ganz stolz die original papiere von 1989 vorlegen, und diese nichtmal einen knick haben. da sollte man dann schon misstrauisch werden, und wenn dann noch unterschrift und/oder datum fehlen ist die sache mehr als klar. wenn interesse besteht kann ich gerne mal zum vergleich originale und die nachgemachten hochladen, damit man den unterschied mal direkt erkennen kann. ich hatte nämlich gerade so einen fall, wo ich dem besitz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurbelwellenspiel?

    Kitzur - - Motor

    Beitrag

    Gut denn bin ich beruhigt. Vielen Dank.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurbelwellenspiel?

    Kitzur - - Motor

    Beitrag

    Ich bin schlecht im schätzen. Aber es ist normal das man das Pleuel seitlich kippeln kann? Das wäre mir nämlich neu. Das das Pleuel sich auf der Welle horizontal bewegen kann ist mir klar und das jegliches Höhenspiel tödlich ist auch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurbelwellenspiel?

    Kitzur - - Motor

    Beitrag

    Moin Moin, Kurze Frage ans Forum. Motor ist von einer S70. Ich habe eben den Kolben demontiert und mir das Kurbelwellenspiel angeschaut. Sie hat normal Spiel horizontal, was ja normal ist. Höhenspiel ist jedoch keins vorhanden, was ebenfalls gut ist. Wenn ich das Pleul aber ganz oben anfasse, kann ich das Pleul leicht (wirklich nur ganz leicht, vielleicht 0,1 mm) nach links und rechts kippeln, ohne das sich das Pleul dabei nach links oder rechts auf der Kurbelwele bewegt. Ich hoffe es ist verstä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Original 70 ccm mit ASA3

    Kitzur - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von Chrisman: „Geht es dir um die Kalotte oder den ASA-Auspuff und der damit verbundenen Geschwindigkeitssteigerung? Ich weiß nicht, ob ein stino 70er mit Bing die beste Kombination für diesen Auspuff wäre.... MfG Christian“ Ja es geht schon eher um die Kalotte. Ich weiß natürlich das kein großer Geschwindigkeitsvorteil entstehen wird, aber weniger Leistung wäre schlecht. Gibt es sonst eine Möglichkeit den originalen so zu befestigen ohne zu schweißen? Zitat von Der Sterni: „bleib beim ori…

  • Benutzer-Avatarbild

    Original 70 ccm mit ASA3

    Kitzur - - Tuning

    Beitrag

    Moin Moin, Ich habe meiner S83 OR gerade einen Frisch gehohnten originalen 70 ccm Zylinder spendiert. Betrieben wird der mit Serienmäßigen Bing 1101 (70 kmh Variante) und 70 HD. Nun müsste auch der Auspuff neu. Der Auspuff muss ein Enduro sein. Bringt zum Beispiel der ASA 3 von ZT Tuning Geschwindigkeitsvorteil, oder im schlimmsten Fall sogar einen Nachteil? Mir gefällt die Karlotte hier sehr gut... Oder sollte ich doch einen Standard Nachbau Auspuff verwenden? zt-tuning.de/ZT-ASA3-AOA3-Ausp…et-…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Don Stulle: „Ich hätte erwähnen sollen das es sich um eine s53n handelt dort ist das zündschloss auch im Herzkasten. Ok heisst also das ich vom prinzip nur den halter unten fürs rechte blech nach bauen muss.“ S53 N? Schickst du mal ein Bild davon?

ANZEIGE