Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • S51 Ladeanlage beide Kabel anschließen?

    mutschy - - Elektrik

    Beitrag

    Der Umformer wird an sich schon einiges an Leistung verbraten. Soll das ein Show-Moped, oder im Alltag genutzt werden? Bei ersterem würde ich ne größere Batterie bevorzugen (ggf wechselbar), bei letzterem interessiert mich ein Link zum Produkt, und ob das überhaupt zulässig ist. Wäre mir so nicht bekannt. Es wurden schon Leute belangt, die einen LED-Streifen aus China am Mopped hatten, der parallel zu den Blinkern lief... Gerade zur aktuellen Zeit sehe ich aufm Weg von und zur Arbeit immer wiede…

  • Ich wollte dich nicht persönlich angreifen. Fettes SORRY dafür. Für mich gibt's entbehrliche (weil improvisierbare) und unentbehrliche Werkzeuge. DV70 gehört für mich zur ersten Kategorie. Ich brauchs halt nicht täglich... Gruss Mutschy

  • Oder Gewährleistung Aber is ja auch wumpe, so lange das Problem gelöst wurde. Nur halt schade, dass es da (heutzutage) keinen Versuch der Reparatur gibt (seitens des Verkäufers). Ich an Stelle des Frederstellers hätte mir vermutlich ein Stück Metall und ne Feile genommen und mir so ein Häkchen gebastelt, wenn ich es denn brauche... Oder eben die allseits 8er Schraube wieder rausgekramt Gruss Mutschy

  • Schwingenlagerung klappert

    mutschy - - Fahrwerk und Rahmen

    Beitrag

    Aktuell liegt das Geraffel noch in der Garage. Glücklicherweise nich in meiner Da wird gepfuscht, was das Zeug hält PA-Buchsen im Motorlager, Gummibuchsen im der Schwinge. Hab erfahren. Dass die Maschine dann nicht mehr gefahren, sondern im Frühjahr verkauft werden soll. Ich helfe gerne, um ein Fahrzeug wieder auf die Straße zu bringen. Der Wiederverkauf soll um die 3k bringen. Musste derb schlucken, da mein Angebot darauf abgezielt hatte, das Moped für den Bengel wieder in Schuss zu bringen Gru…

  • Nö, da muss ich passen. Die Dateien waren bei megaupload gehostet. Seite dicht - Daten wech Gruss Mutschy

  • Schwingenlagerung klappert

    mutschy - - Fahrwerk und Rahmen

    Beitrag

    Kurze Rückmeldung: Papa hatte die Spendierhosen an und ne neue Schwinge gekauft. Mit bereits eingepressten Gummibuchsen Mir egal, ich suporte nur, muss das Teil später nicht fahren... Gruss Mutschy

  • Simson Werte Diskussion

    mutschy - - Simson-Café

    Beitrag

    Der Markt gibt's her, also nimmt man's mit Die legalen 60 km/h sind mit Sicherheit ein Grund; die relativ günstigen Teilepreise und die Möglichkeit, eigentlich alles selber machen zu können, tragen auch ihr Scherflein dazu bei... Gruss Mutschy

  • Da der Unterbrecher erfahrungsgemäß kurz hinterm OT erst voll aufgeht, stell ich am OT 0.3 ein. Bisher hat das immer ganz gut hingehauen Und ob er nun 0.35 oder 0.38, oder 0.42 mm offen ist, is egal. Nachgestellt wird eh alle 5 tkm Gruss Mutschy

  • Schwingenlagerung klappert

    mutschy - - Fahrwerk und Rahmen

    Beitrag

    Is ja nich mein Moped Ich hätte jederzeit wieder Peters Buchsen verbaut Gruss Mutschy

  • Schwingenlagerung klappert

    mutschy - - Fahrwerk und Rahmen

    Beitrag

    Mahlzeit! Ein Freund hat seine S51 geschrottet und nun bauen wir um nen neuen Rahmen ein Moped zusammen. Die alten Gummibuchsen der Schwingenlagerung gingen ziemlich schwer aus der Schwinge raus, so sollte es ja auch sein. Nur lässt sich die neue Buchse aus PA auf einer Seite der Schwinge quasi rein werfen. Auch mit der Metallhülse wirds nicht besser. Was nu? Neue Schwinge? Gruss Mutschy

  • Als erstes solltest du dir ne Tüte Satzzeichen zulegen. Das hilft ungemein beim Lesen Als nächstes hast du so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann... Zuerst OT suchen, Unterbrecher auf 0.3mm einstellen. Dann ZZP suchen, und zwar RECHTS RUM. Also Polrad einmal fast ganz rum. Auf 1.8mm vOT die Markierung vom Polrad auf das Gehäuse übertragen. Nun Markierung der Grundplatte am frischen Anriss ausrichten - fertig. Der Unterbrecher sollte an dieser Stelle gerade öffnen, nicht ers…

  • Hast du drauf geachtet, ob wirklich ein Lager nicht auf Anschlag saß? Oder einfach "blind" alles wieder zerlegt und erneuert? Ersteres wäre schon schön, letzteres hätte zwar die endgültige Lösung aufgezeigt (einmal alles neu), aber nicht das Problem an sich erklärt (worauf es mir angekommen wäre). Is halt immer ein bißchen blöde, so ne Situation... Gruss Mutschy

  • Nachziehen?! Nochmal auf und einmal neu, bitte. Mit "Nachziehen" erreichste nur, dass das Lager in sich verspannt wird... Gruss Mutschy

  • Simson S51 2-4 Vape?

    mutschy - - Elektrik

    Beitrag

    Wenn du nicht schrauben kannst oder willst, is ne Simson aber ein denkbar ungeeignetes Fahrzeug für dich. Trau dich, belies dich (zB auf mutschy.dashosting.de. ) und leg los. Gruss Mutschy

  • DEKRA Papiere beantragen

    mutschy - - Versicherungen & rechtliches

    Beitrag

    Nein, nein. Die haben schon Hand und Fuß. Es wurde ja losweise produziert. So lassen sich die Exportlisten mit etwas Geduld durchaus plausibel erstellen. Man braucht halt nur Daten. Ein gewisser Grundstock ist ja bereits vorhanden. Gruss Mutschy

  • Wie groß ist die Trommel (da gibt's Grenzen!), und wie groß ist der Durchmesser der Beläge im montierten Zustand? Ist in der Trommel schon ein deutlicher Absatz (mehr als 0.5...0.8mm) zu fühlen? Falls ja, wird dir nichts anderes übrig bleiben, als das Rad neu einzuspeichen. Hast du schonmal vorn und hinten die Räder getauscht? Ändert sich dann was an der Bremsbarkeit? So kann man den Fehler eingrenzen Gruss Mutschy

  • Die ganzen Akkus! Wie lange man damit wohl dampfen könnte...? Wie viele Amperestunden stecken da drin? Einer für meine Dampfe hat 3.000 mAh, also 3 Ah an 3.6V. Wenn ich das jetzt mit den ganzen zu sehenden multipliziere, wird mir ganz schlecht. Das reicht vermutlich ne ganze Weile (Ja, ich weiss, dass ich infolge teilweiser Reihenschaltung nicht alles wild miteinander multiplizieren kann!) Trotzdem nicht übel, so ein Projekt, wenngleich ich persönlich nicht viel davon halte. Oder steckt da noch …

  • Je nach dem, wie der Motor ausgeht, kann man hören, ob's ein elektrischer (Abschaltkabel brws scheuert auf Masse), oder ein mechanischer (Kiste "säuft ab" bzw ihr geht der Sprit aus) ist. Gruss Mutschy

  • Simson Motor Kaltstart

    mutschy - - Simson Vergaser

    Beitrag

    Auch, wenn sich da die Gelehrten streiten, manchmal ist "vorkicken" auch nicht verkehrt. Also Zündung beim ersten Tritt aus lassen. Choke aber auf machen und, ganz wichtig, der Gashahn muss bei gezogenem Choke ZU sein. Sonst reicht der Unterdruck nicht aus und der Choke ist wirkungslos. Gruss Mutschy

  • Simson Motor Kaltstart

    mutschy - - Simson Vergaser

    Beitrag

    Beschreibe bitte genau deine Startprozedur. Vom Schlüssel ins Zündschloss stecken bis zum laufenden Motor. Bei meiner Bärbel siehts folgendermaßen aus: Schlüssel rein, Choke auf, Benzinhahn auf, Kicker ausklappen, Zündung an, Gashahn komplett zu drehen und zu halten, einmal kicken (das klappt nur nach lauen Sommernächten), nochmal kicken (nu läuft sie meist, nur unter 5°C muss ich dann 3x kicken), sanft am Gashahn drehen, bis ich merke, dass sie Drehzahl annimmt. Draufsetzen, mit der Wade den Ki…


Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
ANZEIGE