Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 387.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zum Tacho: Guck mal, ob statt des 15er Kettenritzels eines mit mehr Zähnen verbaut wurde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherungsring von Schaltwalze

    makersting - - Motor

    Beitrag

    So nah an 0,1mm ran kommen wie möglich, so vermeidet man ungenaues Schalten. 0,3mm ist sicher auch noch ein ordenlicher Wert. Aber nicht weniger als 0,1mm.

  • Benutzer-Avatarbild

    S51 Motor dreht sehr hoch.

    makersting - - Vergaser

    Beitrag

    Kolbenschieber rausnehmen und so einsetzen, dass die Längsnut mit dem Pinneken im Gaser fluchtet. Dann flutscht der Schieber auch ganz rein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zur Verkabelung

    makersting - - Elektrik

    Beitrag

    Das kamn gut sein, da Masse nicht nur via Leitungen verteilt wird, sondern Rahmen und Karosserie auch als elektrische Leiter verwendet werden. Am Besten fettest du alle Massekontakte mit etwas Polfett ein und verschraubst sie am Rahmen mit einer Zahnscheibe. Dann hält das auch ewig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson S51 startet nicht

    makersting - - Zündung

    Beitrag

    Dann gute Fahrt, das Wetter passt ja!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündkerze Awina B8HNS - Erfahrungen?

    makersting - - Zündung

    Beitrag

    Sonst gibts zwei Möglichkeiten: 1. beide NGK-Kerzen sind hin 2. Die neuen NGKs brauchen eine leicht höhere Zündspannung, die deine Zündung nicht liefert, obwohl sie es sollte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl am Krümmer

    makersting - - Motor

    Beitrag

    Ich rate dir vom Kauf eines Oldtimers ab. Wenn du nicht schrauben willst, dann ist ein Oldtimer nichts für dich. Es sei denn, Werkstattpreise und mehr Pannen als bei neuen Rollern stören dich nicht. Das Fahrzeug gefällt mir wegen der Beschreibung, und wegen des Preises nicht: 1. Ich bin nicht mir nicht sicher, ob das Öl nur vom Krümmer kommt. Das kann auch aus einem undichten Vergaser kommen, oder aus dem Getriebe selbst. Fotos der Motorunter- und Motoroberseite wären hilfreich. Ansonsten wurde …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündungsprobleme

    makersting - - Zündung

    Beitrag

    Zitat von makersting: „... oder gar ganz einfach Spritmangel in der Schwimmerkammer (dafür gibt es auch viele Gründe).“ Zitat von Fenrir: „Flip mal nicht gleich aus. Wenn's Spritmangel in der schwimmerkammer wäre, wäre sie aber wenigstens wieder angesprungen wenn dann doch mal wieder Sprit nachgelaufen wäre.Bischen Logik schadet nicht ; )“ Das war ein dezenter Hinweis an den TS, ob er denn vielleicht nur vergessen hat auf Reserve umzuschalten. Kommt in den besten Familien vor. Abgesehen davon ka…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündungsprobleme

    makersting - - Zündung

    Beitrag

    Wenn die Drehzahl für den Unterbrecher zu hoch wäre, wäre der TS nicht 30km damit herum gefahren. Bischen Logik schadet nicht. Ich tendiere auch zum Kondensator. Als bei mir ein Kondensator auf der Fahrt starb, hatte ich die gleichen Symptome. Was aber nicht ausschließt, dass es auch andere Zündbestandteile sein können, oder gar ganz einfach Spritmangel in der Schwimmerkammer (dafür gibt es auch viele Gründe).

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf in die Berge

    makersting - - Reiseberichte

    Beitrag

    Dann gute Fahrt!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ändert der warme Motor denn sein Laufverhalten, wenn du den Startvergaser öffnest? Ich frag nur zur Sicherheit nach.

  • Benutzer-Avatarbild

    mmmh... Tank ist sauber? Nicht das Rostpartikel das Nadelventil am dichten Schließen hintern. Hast du auf Falschluft am Flansch gestestet (Bremsenreinigertest)?

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Schwimmer würde ich nichts verstellen. Ich hatte den Bing mal an meiner Schwalbe, die lief da gut mit und hatte top stabiles Standgas (aber leider ist der Bing für die Schwalbe nicht zulässig, ist aber egal hier). Die einizige fiese Macke die der Bing hat, ist die Abdichtung zum Flansch per O-Ring. Zerstörungsfrei für den O-Ring lässt sich der Flansch nicht abnehmen. Ich will damit sagen, dass evtl. der O-Ring bei dir nicht ganz abdichtet. Durch Einstellen des Gasers kann man die Falschluft u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme im Teillastbereich

    makersting - - Vergaser

    Beitrag

    Hier hat das mal ein fähiger Simsonmensch zusammengefasst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Als unqualifiziert empfinde ich, die Schuld auf den Käufer zu schieben. Wie man gut herauslesen kann, hat er in gutem Glauben gehandelt, so wie man es letztlich bei jedem Geschäft macht. Die Frage ist in der Tat, wie ein Gericht das letztlich sieht. Natürlich kann es für einen selbst letztlich der einfachste Weg sein, sich einen Rahmen zu kaufen und alles umzubauen. Es kann dem Käufer aber auch wichtiger sein, den Rechtsweg zu beschreiten. Das muss er selbst entscheiden.

  • Benutzer-Avatarbild

    LED + 21W Birnen

    makersting - - Elektrik

    Beitrag

    Ja, den Blinkgeber würde ich in jedem Fall ersetzen, das bringt schon etwas an Helligkeit. Mir war immer wichtig legal zu bleiben. Daher habe ich Litzenenden in allen Schraubverbindungen mit Polfett und Aderendhülsen versehen (im Blinker sowie Blinkschalter). Die Kontakte im Blinkschalter gereinigt und auch mit viel Polfett behandelt. Kabelschuhe zusammengebogen und wieder aufgesteckt. Im Blinker habe ich die Birnenkontakte vorsichtig gereinigt (sehr feines Schmiegelpapier) und leicht gefettet. …

  • Benutzer-Avatarbild

    An den Antlantik und zurück

    makersting - - Reiseberichte

    Beitrag

    Auch wenn es schon einige Monate her ist: Sehr geil beschrieben die Tour! Man fiebert richtig mit.

  • Benutzer-Avatarbild

    BVF 16n3-4

    makersting - - Vergaser

    Beitrag

    Meist sitzen Rostpartikel im Nadelventil, so dass es nicht mehr vernünftig schließt. Fühl mal mot dem Finger innen ans Blech des Tanks, ob da Rost ist. Dann wäre "Tanksanierung" das Stichwort. Ansonsten "Bremsenreinigertest" durchführen, die Beschreibung klingt so, als zieht sie Falschluft. Und weil ihr schon dabei seid, macht ihr am besten gleich eine Runduminspektion.

  • Benutzer-Avatarbild

    UDass du und andere genug Gefühl haben, will ich annehmen, Schmu offenbar aber nicht. Schreibt er ja, dass er die Edelstahl-Inbusschrauben eingesetzt hat, weil >man die fester anziehen kann<. Deswegen hab ich das hier ergänzt, nicht das Ratsuchende dies lesen und genauso verfahren. Das kann ja alles gut gehen, muss aber nicht. Und wenn dadurch nur einer meine Jugendsünde umschifft, dann isses doch gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einfetten führt dazu, dass man bei gleichem Anzugsmoment viel mehr Druck auf die Verbraubung bekommt. Und wenn man dann noch Inbus nimmt, übertrifft man das Anzugsmoment noch leichter. Die Gefahr, dass sich was verzieht und der Motor nie mehr dicht wird ist gegeben. Warum nicht einfach "normale" Schlitzschrauben nehmen und einen vernünftigen, passenden Hazet (o.Ä.) Schraubendreher kaufen? Ich habe meine Jugendsünde "Inbus und Edelstahl" komplett wieder aus dem Motor verbannt, und das keine Sekun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sonst würde er dir nicht zum Tausch der Buchsen raten. Ergänzend schaue die die Schweißnähte am Rahmen im Bereich der Motoraufhängung und des Stirnrohres an. Sind da Risse?

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme im Teillastbereich

    makersting - - Vergaser

    Beitrag

    Zitat von swallowdriver: „... Er ... hat nach Benzin gerochen ...“ Das hat mein Gaser seinerzeit nicht und klingt nach einem Rückläufer, der Gaser dürfte schon irgendwo verbaut gewesen sein. Wer weiß, was da schon dran verstellt wurde und wie gut Retouren geprüft werden beim Vk. Daher: Auf welcher Kerbe von oben hängt der Nadelclip? Und ich würde meinen, dass du vorsichtshalber die Düsengrößem prüfst und dann ebenso die Senfglasmethide durchführst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht mehr alles aus China ist Schrott. Ich hatte an einem chinesischem 4-Takt-Motor in einer Honda Dax lange eine Chinakerze drin. Hab ich auch mit NGK durchgetauscht, tat sich nix zwidchen den Beiden. Den Markennamen der Kerze weiß ich leider nicht mehr, die war im Motor ab Werk verbaut. Kurzum, fahr die Alwina und hab zu Sicherheit immer eine Ersatzkerze dabei. Ausprobieren kann man die doch. Chinesengummi hingegen ist mir bisher nur in beschissenster Quali unter gekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Und nächstes Jahr am Balaton,

    makersting - - Reiseberichte

    Beitrag

    Schöner Bericht, bitte unbedingt fortführen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bis zu einem gewissen Grad ist das straffer und loser werden der Kette normal beim Drehen des Hinterrades. Zumindest ist mir das im Laufe der Jahre an fast allen meinen Mopeds und auch Fahrrädern immer wieder aufgefallen. Das kommt nicht nur durchs Eiern, auch wenn nichts eiert, tritt das auf. Das dürfte dann Höhenschlag sein. Da reicht sicher ein halber Millimeter, um die Kettenspannung merklich zu ändern. Durch das Eiern hingegen wird die Kette in eine Bewegung gezwungen für die sie nicht gema…

  • Benutzer-Avatarbild

    DIY Batterie Liion

    makersting - - Elektrik

    Beitrag

    Unausrottbar dieses "ich lass die Batterie weg und alles ist toll".

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo du gerade auf einen Haarriss im Isolator des Kerzensteckers ansprichst: Meist sieht der Riss aus wie ein hauchdünner Bleistiftstrich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kerzenstecker abschrauben und Leitungsende zw. den Kühlrippen des Motors einklemmen, dann Kicken. Der Funke sollte sichtbar überspringen. (Idealerweise sollte der Funken eine weitere Strecke überspringen, ca. 7mm soweit ich weiß, aber zum groben Test reicht das. Oder man klemmt die Leitung so geschickt zw. die Kühlrippen, dass der Abstand 7mm beträgt.)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zum Widerstand des Gebers: Der Leitungswiderstand von Kupfer steigt mit zunehmender Temperatur. 100°C mehr führen zu etwa 20% mehr Widerstand. Angenommen der Geber hat sich auf 120°C erwärmt, so kann deine Widerstandsmessung ungefähr hinhauen, ein Fehler im Geber ist dadurch nicht bewiesen (aber auch nicht völlig ausgeschlossen). Bist du sicher, dass der Kerzenstecker auch bei Betriebstemp. noch tut was er soll? Prüfe doch mal, ob ein Funken da, wenn das Moped ausfällt und du den Kerzenstecker e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson S51 aufarbeiten

    makersting - - S50/51/70/53/83

    Beitrag

    Oder Kette gelängt? Knackts auch beim Vor- und Zurückschieben? Dann ist es die Kette. Edit: Sehe gerade erst, dass du ne neue Kette bestellt hast.