Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • Kommt wer aus Oldenburg?

    DerAlexGerst - - Region Nord

    Beitrag

    Also nicht direkt aus Oldenburg aber aus dem Umland. Mit dem Auto etwa eine halbe Stunde entfernt. Autobahn Richtung Osnabrück und dann ca. auf der halben Strecke.

  • oder wie in diesem Fall dreifach Ich war echt angefressen, als ich das entdeckt habe aber auch irgendwie erleichtert, dass es so einfach war. Danke

  • Das wird mir jetzt wohl keiner glauben und klingt wie ein schlechter Scherz... Meinem Bruder (KR51/2 N) ist das Rücklicht kaputt gegangen und er hat sich 3 neue Birnen bestellt (vergangene Woche). Hat mir eine abgegeben, weil meine auf den ersten Anschein kaputt war. Diese Birne hatte aber nicht funktioniert... Dann habe ich mir die zweite Neue von ihm geholt, auch diese ging nicht. Dann haben wir heute aus Spaß mal versucht seine Birne aus seiner Schwalbe in meine zu packen (die hat nämlich fun…

  • Tut mir leid, ich war gestern schon so weit, dass ich mir das als vorausgesetzt habe Also: Originale 6V Unterbrecherzündung Alle Birnen voll funktionsfähig (wurden separat geprüft und zur Not ist noch ein zweiter Satz vorhanden) Bremse oben - voll funktionsfähig Rücklicht unten - ohne Funktion Kabel auch richtig angeschlossen An der Schlusslichtdrossel wurde von mir nie etwas geändert/umgesteckt. Da vorher alles funktionierte, setze ich das voraus, wurde aber nicht separat geprüft

  • Wie gesagt, ich bin an dem Punkt, wo ich nicht weiter komme Da brauche ich nun Hilfe

  • Rücklicht will nicht leuchten

    DerAlexGerst - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von schwabenschwalbe_11: „Hallo zusammen, ich habe bislang nur fleißig mitgelesen und schon einige Problemlösungen beim Wiederaufbau meiner KR51/1K gefunden. Da ich mein Rücklicht aber absolut nicht zum Leuchten bekomme, wollte ich euch mein Problem mal schildern. Was ich bereits getestet habe: - Bremslicht funktioniert - Kabel sind zwar nicht komplett neu, aber es gibt keinen Kabelbruch (Durchgang mit Multimeter überprüft) - außerdem habe ich das graue Kabel von 58 mal ans Plus der Batter…

  • Ein Massekabel am Motor und das andere braune über die Lüsterklemme mit dem Bremslicht Also 1:1 ausgetauscht mit dem alten vom innenliegenden Schalter, nur dass die Masse nun nicht mehr in der Bremstrommel sondern am Motor ist Das funktioniert auch einwandfrei

  • Tachobeleuchtung funktioniert Wie kann ich die Drosselspule checken? Das hatten wir auch schon überlegt... Nur muss man erst mal verstehen wie die funktioniert, damit man die checken kann

  • Hallo zusammen, Da mir der Ärger mit dem innenliegenden Bremslichtschalter an meiner KR51/2 E nach einiger Zeit auf den Wecker ging, habe ich auf einen außenliegende umgerüstet und dabei folgendes festgestellt: Die Kabel an Brems- und Rücklicht waren vertauscht (Grau und schwarz/rot). Das ist vorher nie aufgefallen Gesagt, getan und umgesteckt Dann kam aber das Problem auf, dass sich mein Rücklicht verabschiedet hat (vorher war es das Bremslicht, ich dachte, dass das mal wieder am Kontakt liegt)…

  • Zitat von chris78: „Nö Also die letzte Kontrolle lief so ab: "Cool ne Schwalbe, ich hab ooch ene" “ Meine lief ähnlich ab: Ein jüngerer und ein älterer Kollege. Der jüngere musste sich wohl beweisen und musste meinen Vogel auf Herz und Nieren untersuchen (es war dunkel und der hat sich alles genau mit der Taschenlampe angeschaut). Der ältere ist schon ausgestiegen mit den Worten: "Oh sehr schön, eine Schwalbe, ich wusste es!" Laut den Kollegen in blau bin ich mit meiner Schwalbe 70 gefahren. Als…

  • Am Liebsten würde ich meinen Vogel mitnehmen und da die Gegend mal erkunden Tacharo hatte gerade den Motor regeneriert... nach 20km war aber Ende und das Kettenschloss hat sich gelöst... ist also wieder aufgebockt und wird wieder repariert Aber für den Weg mit dem einem Vogel hin und auf dem Rückweg dann mit dem Anhänger zusätzlich wird das Auto schon recht knapp

  • Zitat von atzebadekappe: „aber zwischen Leipzig und Czechischen Grenze liegen schon ein bis zwei Kilometer “ Nnaja, für mich sind die 50 km unterschied nicht mehr von großer Relevanz bei der Entfernung. Ich werde wohl meine Partnerin einpacken und dann mal ein paar Tage im Osten verbringen. Scheint mir die eher einfachere Methode zus ein, da viele der Anbieter nur Abholen anbieten, weil denen der Versand, wie Alex86 das schon sagt, zu aufwendig ist. Ich danke trotzdem für eure Mühe und schaue mi…

  • Kurz gesagt: tschechische Grenze bei Leipzig bis Nähe Bremen/Oldenburg

  • Hallo zusammen, Ich kann sehr wahrscheinlich einen günstigen MWH M1 Anhänger bekommen, der allerdings über 500 km entfernt steht. NUnja, "mal eben hinfahren und das gute Teil anholen" ist da relativ schwierig. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Versand von einem solchen Anhänger und hat Tipps, wie ich den am Besten kostengünstig hier her bekomme? Lieben Gruß!

  • Feedback von mir! Von meinem Posting mit der Frage, ob er mir helfen kann bis zum wieder eingebauten Motor sind keine zwei Wochen vergangen! Ich wusste, dass es etwas länger gedauert hat (laut tacharo + ca. 1 1/2 Wochen), da mein Zylinder geschliffen und ein neuer Kolben verbaut werden musste. Aber mal im Ernst: etwas länger? Vergangenen Montag habe ich das Paket zur Post gebracht und heute kam der Postbote damit wieder auf den Hof gefahren. Berechnet man den Versand mit, ist das doch nicht lang…

  • Hallo tacharo, Ich habe schon in mehreren Foren von dir gelesen und scheitere nun an meinem eigenen Vogel. Ich habe mir vergangene Woche einen Kompressionsdruckmesser geholt, da ich vermute, dass meine kr51/2 mit ihrer Garnitur am Ende ist. Siehe da: 2,5 bar Meine schwalbe hat laut Tacho aktuell 18.000 km runter (Baujahr 1983, wobei ich sie mit einer kaputten Tachowelle übernommen habe und ich von wesentlich mehr ausgehe) Da ich mich an Motor und Kolben/Zylinder nicht ran traue, wollte ich dich …


Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
ANZEIGE