Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 977.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    halbrundvollnieten, war glaub ich aus alu. 4mm oder 5mm? länge weiß ich nemme. mit nem durchschlag von innen mit dem hammer drauf und gut ist. gekauft, entweder im baumarkt, oder über ebay, weiß nemme. ich glaub ich hatte noch scheiben zwischen gepackt. weiß jetzt garnicht ob das original auch so war.

  • Benutzer-Avatarbild

    hatte die lampe gepulvert und dabei die halterung ab gemacht. es wurde danach neu vernietet. also ja, die nieten gibt es noch zu kaufen

  • Benutzer-Avatarbild

    neue nieten kaufen ist keine option?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ckich: „Ja die KTA-Nr. 1477-3 steht für eine S51 B1-4 , damit ist das eine Fälschung beim SR 50 /1B müsste da KTA-Nr. 2171-1 stehen. 2170-1 = SR50 B3 2171-1 = SR50 B4 2171-3 = SR50 C 2172-1 = SR50 CE Meines wissen steht da nur VEB Simson Suhl bei den alten KTA BE.“ die nummern habe ich auch. fehlen tun mir die von SR50/1 c SR50/1 cE SR50/1 XG SR50/1 XC SR50/1 MXG SR50/1 MXGE Star 50 Classic Star 25 Basic Star 25 Classic ich denke einige Nummern könnten sich da wiederholen

  • Benutzer-Avatarbild

    nein hat die s51 nicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von JPJF1995: „Moin Locke, bei meiner Sr50 von 1990 steht "Suhl"“ Danke, bei ihr steht auch Suhl, sind die grünlichen Papiere, Stempel nicht mehr lesbar, aber mein Verdacht auf gefälschte Papiere bestätigt sich doch. Ausgestellt für eine SR50/1 B, mit der KTA-Nr. 1477-3, die ja einer S51 B1-4 entspricht. @ckich Bei älteren Papieren sollte "VEB Fahrzeug und Gerätewerk Simson Suhl" stehen. Von 1952 bis 68, oder? Jetzt soll sie mal Rahmennummer mit Typenschild und Papieren überprüfen. das kan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was steht in der KTA von Fahrzeugen zwischen 1968-90 in den Papieren als Fahrzeughersteller? 1. VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk „Ernst Thälmann“ 2. VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk „Suhl“ Die SR50/1 B gab es meines wissens nach von 1992-02. Kann das wer bestätigen? Mir sind ein paar Papiere unter gekommen für diesen Typ Bj. 1990

  • Benutzer-Avatarbild

    zum 1 link, typenschild scheint nachträglich angefertigt zu sein, die befestigung ist nicht original, muss aber nicht unbedingt was bedeuten, keine papiere , aus bayern, hmm nicht das es doch über die grenze geholt wurde? 2 link schmutzfänger sehen nach reimport aus, fussrasten fehlen, wieder keine papiere

  • Benutzer-Avatarbild

    2171-1 = SR50 B4 (1986–88) 2171-3 = SR50 C (1986–88)

  • Benutzer-Avatarbild

    weil, bei standard verkabelung oder auch vape, das bei einer simson nicht passiert, das bei zündung an, das licht brennt. erst wenn der motor läuft, da ist dann kein akku leer, deswegen äpfel und birnen für den einen mags ein vorteil sein, für mich ist es eindeutig ein nachteil.

  • Benutzer-Avatarbild

    zb ich bastel am möp und will radio hören, muss ich dazu zündung an machen, dann kommt man mitn arsch gegen den zündschlüssel, schaltet 1 zu weit, oder wie auch immer, draussen blendet die sonne, man s merkt nicht das licht an ist, oder anderes szenario, am parkplatz würgt man die karre ab, licht ist immer noch an, wieder blendet die sonne, vergisst den zündschlüssel, schließt sie an ... man will an den bremsbowdenzug, fängt da an zu basteln, macht dann über stunden noch andere sachen um dann zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    ne mehrstündige okf?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ckich: „Zitat von Locke: „die PD ist es aber auch nicht.“ Das habe ich auch nie behauptet , ich sehe nur das sie parr Vorteile hat. Wenn man die Zündung/Licht beim PKW an lässt, ist selbst da der Akku nun mal irgendwann leer oder ? Zitat von blaumeise: „ Vape, Allheilmittel? Geht nicht, das macht doch schon die PD! Ich kann dir aber gerne kurz erklären warum die Vape gut ist: der Einbau ist einfach, selbst für Laien. Wenn es denn mal ein größerer Scheinwerfer sein soll, muss nix umgekl…

  • Benutzer-Avatarbild

    die PD ist es aber auch nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    vorteil der pd ist auch, vergisst man mal den zündschlüssel zu ziehen bzw auf aus zu schalten, ist die batterie ruck zuck leer. für sone schusselei bin ich prädestiniert. das gelade kotzt mich dann schon nen bissi an.

  • Benutzer-Avatarbild

    meinst du mit schlag so etwas, wie als wenn man bei der fahrt den choke aufmacht und der motor kurz abstirbt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    nur von barikit, zt eingeschlossen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Daily Race SP oder D am RevUp 60 ?

    Locke - - Simson Tuning

    Beitrag

    sorry ja, genau anders herum.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    hatte mit einer 106-er hd angefangen. Ja bei Facebook gibts einige Leute die das gleiche problem haben, sind mehr als 2-3, was ich bisher gefunden habe, ca 8 bisher. alle mit riss von auge zu auge übers dach. ebenso mit abplatzer im pleuelauge

  • Benutzer-Avatarbild

    Daily Race SP oder D am RevUp 60 ?

    Locke - - Simson Tuning

    Beitrag

    sp hat weniger endgeschwindigkeit, aber mehr bzw.früher anliegenden drehmoment.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    ebenso spricht aber auch dafür, das es ein fehler bei der herstellung sein könnte, da dieses problem in letzter zeit vermehrt auftritt, speziell bei diesen kolben. egal an was es nun lag, neuer kolben kam gerade an, nächste woche ist der zylinder frisch geschliffen und dann schauen wir weiter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    der kann ganz gut anlauffarben bekommen, wenn zu heiß. ich will deine ansicht ja nicht mal voll ignorieren, nur bist du so verbohrt mit deiner meinung, das für dich nichts anderes in betracht kommt und dieses versuchst du mit aller macht rüberzubügeln. das da eventuell noch andere möglichkeiten in betracht kommen, wird von dir geflissentlich ignoriert. das ist bei dir so nicht das 1. mal und du lagst teilweise daneben mit deiner ansicht. wenn du jetzt sagst ich soll ein beispiel anführen, kann i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    ich habe das probiert was vorgeschlagen wurde. volllast fahren war übrigens fast garnicht möglich. meinst nicht auch das der kolbenbolzen dann etwas anlauffarben haben sollte. der ist aber hübsch blank.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    trotz alledem hat er 4,5l auf 100km geschluckt. und falls du es immer noch nicht verstanden hast, hier noch mal extra für dich zum mitmeisseln. DIESES SCHADENSBILD TRITT IN LETZTER ZEIT ÖFTER BEI BESAGTEN KOLBEN AUF! Genau einfache physik, der kolben reißt, dadurch verändert sich der Durchmesser und Kolben fängt an zu klemmen. Dir mal die klemmspuren angeschaut? alle oberhalb der Pleuelaugen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    Betrifft nur barikit und zt barikit kolben, soweit zumindest das bisherige feedback, teilweise auch mit fotos. alles kolben die noch nicht jahrealt waren. deswegen die vermutung das sich da irgendwo nen produktionsfehler eingeschlichen hat, aber das wird in der regel ja sowieso bestritten. und ich vermute das er die klemmer erst im oberen bereich hatte, nachdem der riss da war und er sich dadurch oben "geweitet" hat. wenn das Kolbenbolzenauge bricht, da gehört schon was zu und von innen teile ra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    Zitat von Philos-S51: „:auslachen: ZT Tuning“ das gleiche problem gabs wohl auch schon mehrmals mit barikitkolben und nun rate mal wo zt seine kolben anfertigen lässt. Zitat von Simon S93: „Da muss sich aber ordentlich was verklemmt haben. mfg :b_wink:“ ehrlich gesagt habe ich beim fahren nicht wirklich was von gemerkt, bis auf das der neu gemachte motor immer wieder mit neuen problemen aufwartet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    nö, da sollte nichts mehr drin sein, war auch nichts zu sehen, das ging wohl durch den auspuff raus. der wird aber ebenfalls noml kontrolliert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit BVF Vergaser

    Locke - - Simson Vergaser

    Beitrag

    Langsam wird das hier zur Odysee Nachdem ich den Benzinstand noch mal überprüft habe, Nadel höher und tiefer, Zündzeitpunkt, den anderen vergaser (18-er) wieder drauf und sie immer noch nur durch anschieben ansprang, hab ich mal ne testfahrt gemacht wo sie schön auf temperaturen kommen sollte. Zu diesem Zeitpunkt musste ich den Leerlauf auf 3000u/min anheben, da sie mir sonst andauernd ausgegangen ist. Trotz alledem starten nur mit anschieben. Habe mal aus langeweile dem kompressor, mit dezentem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woher stammt dieser Tank?

    Locke - - Fahrwerk & Rahmen

    Beitrag

    msa 50 spatz?

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe die Bremse nun mal von rechts auf links gewechselt, kein anfängliches ruckeln mehr im Bremshebel und es ist auch noch etwas mehr Bremskraft da. Hätte ich so nicht gedacht.