Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 982.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Simples Thema und dennoch (bis dato) 2 Seiten vollbekommen. Hoch lebe das Schwarmwissen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Motorenbauer gibt den idealen ZZP bei statischen Zündanlagen vor und niemand Anderes, schon garnicht der Zündungshersteller/Vertreiber. Wer Bock auf Experimente hat und das notwendige Hintergrundwissen mitbringt kann da gerne rumspielen - auf eigene Verantwortung. Die Kommentare unterm Video vom Quacksalber 4.0 sind natürlich positiv. Die Negativen werden ja schließlich auch immer fleißig gelöscht... Fahrt als ZZP das was der Motorenbauer vorgibt und alles wird gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Entlüftungsloch kann offen bleiben, Abtriebswelle muss verschlossen werden. Einen Gedankengang an die Batterie zu verschwenden wäre auch nicht verkehrt ;]

  • Benutzer-Avatarbild

    Love is in the Air *summ*

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Säureprimer wird wie alle anderen 2K Produkte vor dem Auftragen mit dem Härter gemischt. Dafür gibt es Herstellerseitig ein festes Mischungsverhältnis, welches eingehalten werden muss. Bei den Rahmenteilen würde ich auf einen 2K-Decklack setzen. Dann kannst du den Klarlack problemlos weglassen. Die Reihenfolge lautet also: Säureprimer Füller Decklack

  • Benutzer-Avatarbild

    Beide Säureprimer benötigen den WPZ-Härter, da es 2K Produkte sind. Sie zeichnen sich durch eine höhere mechanische Bestätigkeit gegenüber 1K Primer aus. Den Tolleranzbereich bestimmst du quasi selbst. Faustregel (wie so oft im Leben): Je besser die Vorarbeit, desto besser wird auch das Endergebnis. Reinheitsgrad Sa 2 1/2 ist anstrebsam, Sa 2 reicht aber auch meißt aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, icke dann nochmal. Deine schwarzen Punkte die du da siehst Edelrost. Was macht ihn edel? Deine Politur Durch das rumgereite mit dem Drahtigel bekommst du den festsitzenden Porenrost nicht raus und er wird eher noch in den Poren verfestigt. Durch die rotierenden Metalldrähte wird er verfestigt und quasi poliert. Was hilft da nun? Schnapp dir Schleifpapiper mit Körnung zwischen P120 und P240 und schleife die dunklen Punkte wieder auf. Du wirst darunter "normalen" Rost vorfinden. Den so gut es …

  • Benutzer-Avatarbild

    Oha. Bevor man hier (mal wieder) Romane verfasst schilderst du uns erstmal was dir an Werkzeug und Räumlichkeiten zur Verfügung stehen und dann sehen wir weiter. Um dir schonmal den Wind aus den Segeln zu nehmen: Die Teile sind noch nicht lackierfähig, egal womit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hättest du die Zeit zwischen dem ersten und deinem letzten Post genutzt die Stange zu wechseln hätteste sogar noch genug Zeit gehabt die Primärseite mit Ohrenstäbchen zu putzen. ;] In der Zeit wo der eine noch überlegt wies besser und schneller geht ist der andere schon mit der Arbeit fertig. Bitte nicht als persönlichen Angriff aufnehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Als man merkte, dass es Käse is wurde dann auch recht flink wieder auf Metallkäfig zurückgeschwenkt. Da wollten se wieder wertvollen Stahl sparen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Alle 2000km nen neuen Kolben nachwerfen? Gesamtlaufzeit von 15.000 - 20.000km ? Da fährt man ja (in dem Leistungsbereich) mit Grauguss besser, oder? In wie fern hast du geplant dich an den Wechselintervallen zu orientieren?

  • Benutzer-Avatarbild

    M53 Position Kurbelwelle

    Sternburg-Export - - Motor

    Beitrag

    Kannst du bedenkenlos so lassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ckich: „Das ist Quatsch, in Ungarn durften die meisten selber 50km/h nur die mit H40 Kennung nicht.“ Und die mit H40 Stempel sind garnichtmal so selten. Und eben diese dürfen meiner (und derer anderer) Auffassung nach auch mit deutscher Einzelabnahme keine 50 fahren. Was der nichtsahnende Prüfer nachher in die Papiere schreibt ist bei weitem nicht rechtsverbindlich, was viele Beispiele bei Einzelabnahmen verdeutlichen. Was unterm Strich jeder selbst draus macht bleibt ihm überlassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde nichtmal auf die 50 hoffen. Rechtlich wasserdicht wird die Einzelabnahme, nach meinem Rechtsverständnis, nur bei Einhaltung der bbH des damaligen Auslieferungszustands. Zu den Bremsen: Bei mir gibt der Reibwert der Reifen die höchstmögliche Bremskraft vor. Selbst bei Trommelbremse. Irgendwas mach ich falsch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Beim Ungarnhobel sinds gar nur 40/45km/h als Höchstgeschwindigkeit. Man kann den Spaß jetzt per Einzelabnahme legalisieren oder schreibt sie zur S70 um (S51 mit Leistungssteigerung) Zitat von Oppa: „Das mit den 50 km/h wäre mir persönlich wurst (wegen der eher schlechten Bremsen fahre ich persönlich sowieso fast nie 60 km/h).“ Dein Ernst? Lieber langsamer fahren als ne Bremse ordentlich instandzusetzen? Bei manchen sollte man sich doch für ne TÜV-Pflicht einsetzen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh, ist der Meldebutton mal wieder heißgelaufen? Für die einfach gestrickten Erdbewohner werde ich nächstemal einen Hinweis hinterlassen... Kann mir nur allzugut vorstellen wer jetzt mit Schaum vorm Maul am Rechner hockt *kindisch kicher*

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von racingcologne: „Wahrscheinlich sowieso (osteuropäische) Berufsverbrecher“ Meinste? Sowas machen doch eher Syrer oder Juden. Osteuropäer (außer Polen) brechen doch eher ein. Polen können nichts, außer Autos klauen. Weiß doch jedes Kind...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OteKa: „SR, das weiß ich. Aber keine S-50/51“ Mein Fehler, der SR50 ist ja kein Simsonmodell. Im Gegensatz zum Duo, die Schwalbe aber wieder nicht, da es ne eigene Marke ist. Dem war doch so, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OteKa: „er hat ja speziell nach e-Simmen gefragt. Ne e-S gibt es ja nicht offiziell.“ Sicher? ;]

  • Benutzer-Avatarbild

    Darwin hat da mal so ne Theorie verkündet...

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Zitat von Der|Homer: „. Aber da bräuchte man ja auch noch nen extra Tisch nicht wahr“ Soweit ichs in der Zerspanungsbude mitbekommen hab gibts die Opti auch in verstellbar ohne extra Tisch. Daher die Nachfrage. Kann aber auch sein, dass ich da jetzt was falsch in Erinnerung hab. Für Kurvenschnitte in Metall möchte ich meine jedenfalls nicht missen (bis der Plasmaschneider aufm Hof steht).

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Steht bei mir auch noch auf der Wunschliste und wird wohl dieses Jahr noch kommen. Für Gehrungsschnitte echt was Feines. Ist es das Modell was man auch auf Vertikal umstellen kann? Meine möchte ich nämlich nicht mehr missen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist von auszugehen, dass auch beim 15. keine Ausnahme gemacht wird ;]

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Viel größerer Motor fällt aus zwecks Platz. Würde der Gewichtsverteilung sicherlich auch nicht zugute kommen. Fahrvideo dürfte das nächste halbe Jahr eher nen Schiebevideo werden :]

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Dafür hätt ich 2 bekommen ;]

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Kärcher fällt wohl eher flach. So enn LED-Balken verbau ich am Wochenende bei meinem älteren Herrn aufn Pathfinder. 40" oder wat dat Dingen hat mit >200W Leuchtet garnicht mal all zu schlecht . Mal sehen ob so nen Spielkram den Weg an das Gefährt finden wird. Wohl eher nicht. Lackmäßig wird auch nicht viel passieren - der Schuster geht mal wieder barfuß Bis nach Portugal runter, Alex? Wohl eher nicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    So ist der Plan Da kommt dann auch schön nen Agrarlolli dran um den Komposthänger zum Sammelplatz im Busch zu bringen und so. Irgendwie muss ich das Ding ja vor der Holden rechtfertigen

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Zitat von Der|Homer: „Was stellt man damit an? Ortskontrollfahrten“ Weißt doch wies bei uns aussieht. Hintenraus is doch nur Busch und Feld. Da findet sich nen Verwendungszweck Zitat von Hordas: „Da kann man schön drann basteln.“ Man kann nicht nur, sondern man muss sogar. Wird schon nen Grund haben warum sich Gewindefahrwerke im Offroadbereich nicht drchgesetzt haben ;] Zitat von Hordas: „Was hat denn der spaß gekostet? Wenn ich fragen darf?“ Hätte nen verhuter S51 Scheunenfund für den Preis be…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    So, Genclone pennen und ich hab den Schpöckes mal abgeladen. 1,50m Kasteninnenmaß treffen auf 1,65 Spurbreite vorn und 1,93 hinten. Man(n) muss nur wollen: dscn1853eukm6.jpg 2 Gerüstbohlen an die Bordwände geleht und mitm Greifzug hochgezogen. Nun steht er erstmal in der Werkstatt und ich mach erstmal erweiterte Bestandsaufnahme. dscn1857mvk7s.jpg dscn1858hoj45.jpg Motor ist platt - Vorbesitzer (und Erbauer) vermutet nen ZKD Schaden. Ich werde ihn wohl so wie er ist rausreißen und gegen was flot…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    Sternburg-Export - - Simson-Café

    Beitrag

    Zitat von Hordas: „Zitat von Sternburg-Export: „What?! Is das jetz wieder irgend son Filmgedöns was ich nicht verstehe, weil ich mir den Kadaver nicht aufm Sofa plattliege?“ Mein Gott Bud Spencer und Terence Hill sind doch Kult wer die Filme nicht kennt hat echt was verpasst. Das was ich meine ist aus dem Film Zwei wie Pech und Schwefel.“ Ja doch, hat man mal gesehen. Bin aber nicht so der Filmnerd der sich jeden Furz merkt. Bilders vom Buggy kommen nachher. Erstmal die Gören ins Bett schaffen..…