Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 678.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von makersting: „Kann gut sein. Nur wird bei Kurzschluss am Scheinwerfer die Batterie nicht mehr geladen. Ein bisschen hätte ich auch Sorge, dass dann die Spulen Schaden nehmen bzw. Lichtschalterkontakte. Die Leistung, die die Spulen im Kurzschlussfall verheizen…“ Da hast du völlig Recht. Gut ist das mit Sicherheit nicht, wobei nicht nur die Spulen das in Wärme umsetzen, sondern im Prinzip ja der gesamte Kreislauf. Die Frage was da zuerst den Geist aufgibt...nö, keine Glaskugel da

  • Benutzer-Avatarbild

    Dein Plan sieht gut aus. Die Wechselspannungsseite der Vape ist vermutlich kurzschlussfest, daher wird dort nie eine Sicherung verbaut. Für die gesamte Beleuchtung reicht die normale Batterieseitige Sicherung völlig aus, Du hast ja auf ein LED Stopplicht und Blinker umgebaut. Da wird kaum noch (im Verhältnis zu vorher) Strom fließen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du keine Probleme mit einem umbau hast, würde ich dir zu einem neuen Rahmen raten. 1. Die darf 60 2. Sooo viel teurer wie eine Einzelabnahme ist das nicht. 3. Beim Zerlegen findest du alle Fahrwerksschäden und kannst sie beheben. 4. Siehe 1.

  • Benutzer-Avatarbild

    Expertenfrage Kolbengeometrie

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    @-simme- Bei mir ist das die Auslassseite. Der Zylinder hatte an der Stelle auch ne Macke, ich dachte erst, das sei nur Dreck. War es aber nicht, es ist eine richtige Riefe drin, bis unter die Beschichtung. Ich kann aber auch nicht sagen wie weit ich damit gefahren bin, habe es erst bemerkt als der Motor auseinander musste. Ich fahre Motul 710, jetzt mit dem 2. Zylinder läuft alles super. Bis zu 150km am Stück ohne Probleme. Edit: wenn jemand das Untersuchen will, ich kann den Zylinder gerne ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Expertenfrage Kolbengeometrie

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    Meiner sah auch komisch aus. Der Zylinder selber war auch an der Stelle hin. Da ich den aber ziemlich gut fahrbar finde, habe ich mir den nochmal besorgt, aber diesmal in der bearbeiteten Version. (Kanten entgratet). Gleichzeitig habe ich das Auspuff Setup verändert, einen anderen Dämpfer Einsatz genommen und die Engstelle etwas geweitet, da mir gesagt wurde, das kann daher kommen, daß der Zylinder die Abgase nicht ordentlich los wird. Vergaser ist und war ein Bing mit 70er HD. Seit den Änderung…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherung brennt beim Blinken durch

    blaumeise - - Elektrik

    Beitrag

    Hast Du zufällig das Bremslicht auf die Batterie geklemmt und es leuchtet dauerhaft? Dann wären die Blinker ok...Bremslicht und Blinker sind zuviel für die Sicherung. Ansonsten sind die Blinker und der Blinkerschalter ja auf der rechten Seite an dem 2 x 4-Fach Verteiler verkabelt. Ziehe alle Blinkerkabel ab (merken welcher wo war), das sind die schwarz/grünen und schwarz/weißen Kabel. Brennt immer noch die Sicherung durch, liegt es weder an den Blinkern, noch am Kabel. Dann melde Dich nochmal un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Freut mich, dass Du die Fehler gefunden hast. Wenn Du die Stecker nicht selber Crimpen kannst, nimm doch die alten Kabel und Stecker mit und geh damit zum Elektriker oder Autowerkstatt und lass dir neue Kabel machen. draufstecken und fertig. Die halten dann auch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachgemachte Ersatzteile

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    Die Vape ist 100% wartungsfrei. Aber, es kann natürlich auch mal was kaputt gehen. Sehr selten, aber das kann ja bei allen Dingen im Leben passieren. Hat hier schonmal jemand eine Vape gehabt, die sich im Betrieb einfach so verabschiedet hat?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Oppa: „Wie dem auch sei, die überflüssigen Pfunde sind weder Grund, keine Simson zu fahren noch nicht zum Training zu gehen“ Ich hab das mal etwas korrigiert

  • Benutzer-Avatarbild

    Polyurethan Fahrwerksbuchsen

    blaumeise - - Dienstleistungen

    Beitrag

    Die Gründe wie ich sie mir so vorstelle: hohes Fahrzeuggewicht in Verbindung mit etwas mehr als Standardleistung, dazu noch viel Stadtverkehr. Einen Montagefehler schließe ich aus. Die Wärme kommt wohl eher daher, daß die ausgebrochenen Teile abstehen und dann schleifen. Diese sind nicht auf dem Foto, sind aber deutlich verfärbt. Fahren tue ich schon ganz vernünftig, lediglich beim Anfahren ist Gas angesagt. Rollen und wieder Beschleunigen/Runterschalten mache ich mittlerweile immer sutsche mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, der nachgerüstete Schalter hat ja nur ein kurzes Kabel vom Herzkasten zum Schalter, da der ja unten links über dem Bremshebel sitzt. Suche das mal, dann kannst Du das ja evtl. auch ausschließen und es muss dann das andere sein. Notfalls kannst Du auch vorne am Handbremshebel einen Stecker vom Schalter abziehen. Den würde ich sowieso eher verdächtigen...Wenn dann das Bremslicht ausgeht: herzlichen Glückwunsch. Die Sicherung? Ist heil?

  • Benutzer-Avatarbild

    Polyurethan Fahrwerksbuchsen

    blaumeise - - Dienstleistungen

    Beitrag

    Hey, wie sieht es mit den Mitnehmern aus? Ich verschleiße von den "tuning, lange haltbarkeit" Dingern, für ca. 10€ das Stück von MZA, so 1-2 alle 5000 km

  • Benutzer-Avatarbild

    Das existierende bunte Plastikzeug sieht doch schon doof aus, was willste da noch mehr?

  • Benutzer-Avatarbild

    Batterie ist geladen und dennoch klackern die Blinker nur? Dann überprüfe bitte die Sicherung. Zum dem Bremslicht, da ist wohl einer der beiden Bremslichtschalter hinüber/verstellt. Du hast irgendwo im Herzkasten diese Verteiler. An einen geht ein schwarz/rotes Kabel und auf der anderen Seite sollten 2 braune sein. Zieh die mal nacheinander ab. Dann sollte das Bremslicht ausgehen. Das Kabel wo es ausgeht dann verfolgen und den Schalter in Ordnung bringen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine S50

    blaumeise - - Optik / Fahrzeugvorstellungen

    Beitrag

    Die Schwingenlager müssen neu. Es sei denn, das wackeln kommt vom Rahmen, dann muss der neu. Die Gummis von SimsonPeter sind absolut empfehlenswert wenn du der guten alten S50 was schönes gönnen willst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sternburg-Export: „Darwin hat da mal so ne Theorie verkündet...“ Dagegen spricht "Dumm fickt gut" Die wachsen nach

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf der GVV webseite: Ü23: HP 39.- , TK: 30,- U23: HP 59,- , TK: 40,- Selbstbeteiligung auch bei Diebstahl 150,- Auch die WGV möchte bei Diebstahl 300SB haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson Vorgelege

    blaumeise - - ebay.de

    Beitrag

    Zitat von simme24: „Selbst "gezimmert". Merkt man daran, dass dies kein Aludruckguss ist. Selbst eine Sandform angefertigt und per Schwerkraft die Aluschmelze eingefüllt. Bei Aluteilen ist diese Technologie aber untypisch, kenne ich nur vom Stahlguss. Aluteile kenne ich nur als Aludruckguss oder eben gefräst aus einem Block. Sandformen hinterlassen automatisch eine grobporige, unscharfe Oberfläche am Werkstück. Sieht man bspw. auch an der originalen (MEGU) Krümmermutter (Stahlguss - Sandform).“ …

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson S51 Motor hat keine Kompression

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    Wenn das Kicken sehr leicht geht, kann es sein, dass die Kupplung gezogen ist. Du schreibst ja, dass du den Kupplungszug eingehängt hast. Häng den doch Probehalber mal wieder aus und versuche es erneut. Weiter, wenn Du einen Gang einlegst, dann kannst Du das Hinterrad nicht mehr mal so eben drehen. Das geht schon ordentlich - je nach Gang - schwer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure neueste Anschaffung

    blaumeise - - Simson-Café

    Beitrag

    Hat ja doch "etwas" (suche seit September etwa) gedauert, aber die Geduld hat sich gelohnt, finde ich. Da muss noch ein Bischen was dran gemacht werden, Blinker, Räder, Schutzbleche. Es ist aber alles im rettbaren Zustand. Der Kasten hat nicht eine Delle, nix geschweißt. Interessant war auch der Weg hierher. Arbeitskollege kommt aus Mecklenburg und hat noch eine Datscha dort. Den hab ich gefragt ob er jemanden kennt, der noch einen solchen Anhänger hat und verkaufen würde. 4 Wochen später kamen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thor52: „Er soll ja nicht drauf kloppen!und was Du schreibst mit Loch bohren und rumwürgen ist ja wohl der größte Schwachsinn,danach kann er den ganzen Gaser wahrscheinlich weg schmeißen weil drinnen vom rumwürgen dann Alles hinüber ist! Also so ein Blödsinn! So empfindlich ist die Bing Schwimmerkammer nicht,daß man nicht leichte Schläge anwenden kann!“ Wer hat Dich denn erzogen Meister? Keiner? Die Hood? Ich bin gerne bereit, vernünftig zu reden. Achnee, lass mal.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf gar keinen Fall den Hammer nehmen. Das Zeug ist extrem dünnwandig und weich. Da ist schon fast beim Ansehen 'ne Delle drin. Ausnahme: siehe unten. Hebeln: eher nicht, du zerstörst recht schnell die Dichtflächen. Moderate Hitze in Verbindung mit leichtem Zug nach unten könnte helfen, aber auch hier: Gaaaaaaaaanz wenig und vorsichtig. Im allerallerschlimmsten Fall ein Loch in de Deckel bohren und dann rumwürgen. Vorher darfst Du dann auch gerne Hämmern, weil du danach eh einen neuen Deckel hab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein richtiges Schnäppchen ;)

    blaumeise - - ebay.de

    Beitrag

    Die Anhängerkupplung ist nicht verkabelt (ich sehe keine Steckdose), am Anhänger ist auch kein Kabel zu sehen. Der wäre Wertsteigernd wenn man den haben will und es nicht bloß ein Fahrradanhänger ist. Bei den übergeduschten Lacksets sieht meist der Motor versifft aus, das ist hier mal nicht der Fall. Die ganzen Anbauteile sind ja Geschmackssache und wenn es Dir gefällt, bitte.

  • Benutzer-Avatarbild

    S50 B2 1977 Reisemoped 2.0

    blaumeise - - S50/51/70/53/83

    Beitrag

    Bist Du da nicht schon mit dem Koffer alleine dicht an der Belastungsgrenze für den Gepäckträger? Der Seitengepäckträger ist ja schon ein ziemlicher Hebel...

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Lagerfeuer sitzend, sich mit der Taschenlampe (Glühfunzel, nix LED!) von unten ins Gesicht leuchtend diese Geschichte erzählen... Klasse. Danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Reimport mit 60 km/h-Zulassung

    blaumeise - - Diebstahl / Betrug

    Beitrag

    @Sachsenmoped ich zitiere mal jemanden, der beim KBA arbeitet: Zitat von hallo-stege: „Es sind inzwischen 2 Listen, eine Positivliste zur Typidentifizierung und eine Negativliste zur Export Identifizierung. So spannend ist das nicht.“

  • Benutzer-Avatarbild

    Reimport mit 60 km/h-Zulassung

    blaumeise - - Diebstahl / Betrug

    Beitrag

    Zitat von racingcologne: „Das ist schon klar, nur habe ich nirgendwo gesehen dass der die nur im Auftrag verkauft...“ Hast recht. Nicht in der original verlinkten. Ich hatte aber weiter geschaut: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…0-kmh/1030704756-305-7613 Was mir noch aufgefallen ist, die Dinger haben alle neu lackierte Lacksets und gesilberte Felgen/Speichen, aber an den Motoren sieht man das Alter...

  • Benutzer-Avatarbild

    Reimport mit 60 km/h-Zulassung

    blaumeise - - Diebstahl / Betrug

    Beitrag

    Zitat von racingcologne: „Selten so einen zusammenhanglosen Schwachsinn gelesen, welcher kramphaft seriös wirken soll... Und zum Schluss will er als gewerblicher Händler auch noch jegliche Gewährleistung ausschließen.“ Das darf er, da er "im Auftrag" verkauft. Er tritt also nicht als Verkäufer, sondern nur als Vermittler auf. Wenn er allerdings den Kaufvertrag unterschreibt, war es das für ihn.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zurückgeben. Da hast Du eine S51 mit S50 Motor gekauft. Der Umbau ist mwn. nicht zulässig. Die Nummer auf dem Rahmen bestimmt den Fahrzeugtyp, nicht die Umbauten. Der Fahrzeugtyp steht normalerweise auf dem Typenschild, welches sich vorne neben der Seriennummer befindet (befinden sollte). Da steht drauf, was es ist. Die Angaben beim KBA sollen die sein, wie das Fahrzeug urspünglich ausgeliefert wurde. S51 weißt du ja nun schon. Wenn Du hier ein paar Fotos einstellst, können Dir die Experten hier…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorstellung Projekt Schwalbe

    blaumeise - - Schwalbe & KR50

    Beitrag

    Zitat von Eik1981: „Danke, Regenfahrten werden wenn es mich nicht zufällig überrascht eher selten vorkommen.“ Genau deswegen brauchst Du gute Regenreifen.