Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 543.

  • S50 63ccm für Anfänger

    Simsonwerkstatt - - Simson Tuning

    Beitrag

    Was mich oft aufregt, dass wirklich gute Tipps gegeben werden und dann so ziemlich das Gegenteil davon gemacht wird und sich dann gewundert wird, wenn der Müll nicht läuft. Hier wurde eigentlich das Thema abgearbeitet und der Ersteller sollte jetzt theoretisch schlauer sein.

  • S50 63ccm für Anfänger

    Simsonwerkstatt - - Simson Tuning

    Beitrag

    deshalb hat er uns ja SEINE Meinung dazu mitgeteilt

  • S50 63ccm für Anfänger

    Simsonwerkstatt - - Simson Tuning

    Beitrag

    LT63 ist sehr zu empfehlen... bringt knappe 85 auf dem Tacho bei 105KG Fahrermasse

  • Wer kauft sowas :-D

    Simsonwerkstatt - - ebay.de

    Beitrag

    Morgen gibts doch erst das Sonntagsbier.

  • Wer kauft sowas :-D

    Simsonwerkstatt - - ebay.de

    Beitrag

    Weil das nach mimimi klingt

  • Wer kauft sowas :-D

    Simsonwerkstatt - - ebay.de

    Beitrag

    Zitat von MisterLou: „mal wieder teures Altmetall Da hier immer wieder eh nur die Preise und das Geschwafel variieren, ist dies die letzte Anzeige, die ich hier zeige. Findet ja eh Jeder selber. ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ocial&utm_content=app_ios “ was erwartest du denn genau von diesem Thread? Vielleicht wäre eine Anregung ja besser als zu jammern

  • Zitat von TommyMaul: „Zitat von Simsonwerkstatt: „Du hattest laut Teilenummer aber eine 1.6er empfohlen. “ Er fährt einen 85er und du einen 110er “ Sonntagsbier

  • Du hattest laut Teilenummer aber eine 1.6er empfohlen. Was aber im Gegensatz zur 1.6er im "normalen" Paket fast doppelt so leicht geht. Für mich geht die Kupplung in meinem 110er leichter als die in meiner Serienkarre und da ist alles original DDR. Gefühlt wohlgemerkt. Das ist die bisher geilste Kupplung, die ich bisher gefahren habe... und das soll kein Schleimen sein.

  • Mein ZT-110N Motorenbau :-)

    Simsonwerkstatt - - Simson Motor

    Beitrag

    Dann stell ich mich wohl zu dämlich an Ich arbeite zwar schon lange nicht mehr mit Drehmomentschlüssel beim Mopedmotor aber die Zeiten, wo man wie bekloppt die Schrauben angeballert hat sind auch vorbei. Ist ja auch ralle, ist dicht. Wenns bei euch auch so dicht ist, spart ihr 20€

  • Mein ZT-110N Motorenbau :-)

    Simsonwerkstatt - - Simson Motor

    Beitrag

    Früher hab ich die immer mit Motorsili eingeklebt, dann wars auch dicht. Ich hatte fast immer Pech.

  • Mein ZT-110N Motorenbau :-)

    Simsonwerkstatt - - Simson Motor

    Beitrag

    Zitat von tacharo: „Zitat von Simsonwerkstatt: „CNC Dichtkappe mit O-Ring für die Abtriebswelle “ Ist an dieser Dichtkappe was Besonderes oder hast du die nur geholt weil sie dir ins Auge fiel und du eh dort bestellt hast? “ Ich hab sie nur mitbestellt, weil ich sowieso bestellt hab. Die 20€ sind dann auch nicht mehr ins Gewicht gefallen. Geh mal davon aus, dass bei einem neuen Gehäuse mit Kautasit Dichtung das Ganze auch so dicht geworden wäre. Die Besonderheit für mich ist, dass ich bis jetzt …

  • Was die Kupplungsgeschichte betrifft schau mal in meinen Thread mit dem 110er Motor. TommyMaul hat da das perfekte Paket empfohlen. Geht super leicht und butterweich und das trotz 1.6er Feder.

  • Wer kauft sowas :-D

    Simsonwerkstatt - - ebay.de

    Beitrag

    Leider hast du recht. Wobei das ja nicht nur in der Mopedszene so ist.

  • Wer kauft sowas :-D

    Simsonwerkstatt - - ebay.de

    Beitrag

    Wie dämlich muss man sein? Wenn ich schon die Dreistigkeit besitze sowas für so viel Geld anzubieten, dann informier ich mich doch vorher was das da auf dem Typenschild bedeutet.

  • Wer kauft sowas :-D

    Simsonwerkstatt - - ebay.de

    Beitrag

    Zitat von Der Dings: „BaSa meinte eher Bad Salzungen. Mein Fehler... “ Bad Salzungen? Irgendwie erinnert mich das an einen komischen Typen, der relativ oft regenerierte Motoren im Austausch anbietet. Irgendwie regt mich sowas immer auf, bei dem Pfusch, der überall betrieben wird.

  • Ein ordentlicher Vergaser wirds retten, so wie das Ding aussieht. Nimm MZA, das ist wahrscheinlich am einfachsten abzustimmen. Bestellen, aufmachen, Kontrollieren ob die Werte stimmen - sauber machen (manchmal sind Späne drin) und dann Gas geben.

  • Wobei ich behaupte, dass seit ich die SM Dinger drin habe, keiner der Vergaser mehr sifft wie die alten BVF oder MZA.

  • Also ich habe mehrere verbaut wo die Plombe drin ist und der Kanal von unten angebohrt. Da hab ich dann das Ansauggummi mit einem Locheisen dementsprechend gestanzt. Ich glaube ich hatte auch damals ein Bild davon eingestellt. Gefühlt laufen die Vergaser besser als die von MZA, preislich liegen die ja auch ungefähr gleich.

  • Zitat von ckich: „Zitat von TommyMaul: „Bin ich der einzige der kein Foto sieht? “ Nö. Habe dieser Tage mich mit Vergaser rumgeschlagen, war son Sachsenmoped "geschlossene System" Vergaser. So Teil wo man mit Luftfiltergummi den Luftausgleichskanal dicht macht. Genau das war das Problem, Besitzer hatte ein "Tuning Luftfiltergummi" ( offenbar Simson 4.0 Optimierungsvideos geschaut) verbaut , damit war der Luftausgleichskanal zu. An den Vergaser habe ich mal einen Bohrer angesetzt und den mal modi…

  • Mein ZT-110N Motorenbau :-)

    Simsonwerkstatt - - Simson Motor

    Beitrag

    jetzt wo du es sagst kommt mir das auch wieder. Ich werd da mal was schweißen und gucken ob’s besser läuft - läuft auch so ganz nett, aber wenn mehr geht...


Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
ANZEIGE