Schwalbe KR51/1 mit Besonderheiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nunja, wenn eine Neulackierung vernünftig gemacht wird, erkennt man auch keine Rückstände. Ich nehme das Typenschild auch immer ab und niete es später neu an, ebenso die Tunnelleisten, Keder etc. Oftmals wird sowas einfach mit überlackiert. Wenn die Teile vorher gestrahlt wurden, ist auch kein alter Lack mehr drunter.

      Du kannst ja mal ein oder zwei Teile nehmen, schön säubern und mit Politur aufpolieren. Vielleicht kann man den Lack ja so lassen.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Das ist mir noch gar nicht aufgefallen aber das stimmt ja, hinten fehlt ein Stück vom panzer...ich werde sie aber dennoch so lassen und erstmal ordentlich säubern und aufpolieren...wollte die jetzt nicht neu lackieren, sondern nur soweit herrichten, dass sie wieder fahrtauglich und ansehnlich wird...denke aber, dass im sie im Vergleich zu meiner jetzigen schwalbe um einiges originaler ist =)

      Ps: warum sieht man die smileys immer nicht wenn ich die einfüge
      ANZEIGE