2 mal S51 für Vater und Sohn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mahlzeit;

      bei der sogenannte Sportkurbelwelle hat sich der Kunststoff gelöst und den kompletten Zylinder beschädigt. Das nach nur zwei Wochen zur letzten Motorinstandsetzung. Aber es hat einen Vorteil; Ich kann jetzt den Motor im Schlaf auseinander und wieder zusammen bauen :dash:
      Bilder
      • 20180529_212629_resized_1.jpg

        73,33 kB, 1.008×756, 16 mal angesehen
      • 20180529_212636_resized_1.jpg

        152,2 kB, 1.008×756, 19 mal angesehen
      • 20180529_212721_resized_1.jpg

        75,44 kB, 1.008×756, 21 mal angesehen
      • 20180529_212755_resized_1.jpg

        78,13 kB, 1.008×756, 22 mal angesehen
      • 20180529_212618_resized_1.jpg

        73,3 kB, 1.008×756, 17 mal angesehen
      • 20180529_212759_resized_1.jpg

        134,87 kB, 1.008×756, 19 mal angesehen

      ktm500orange schrieb:

      Mahlzeit;

      bei der sogenannte Sportkurbelwelle hat sich der Kunststoff gelöst und den kompletten Zylinder beschädigt. Das nach nur zwei Wochen zur letzten Motorinstandsetzung. Aber es hat einen Vorteil; Ich kann jetzt den Motor im Schlaf auseinander und wieder zusammen bauen


      Der Klemmer auf dem Bild sieht aber nicht unbedingt aus, als wäre er von der KW verusacht wurden.
      Lief der Zylinder vlt ein Stück zu mager?
      Das würde den Klemmer erklären.
      Oder war ein falscher ZZP eingestellt?

      Das würde natürlich auch auswirkungen auf die KW haben :
      Die KW wird heiß und das Plaste schmilzt.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleitung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Coolnessfaktor (Coolnessfaktor kommt auf Person an)


      ANZEIGE