Simson S51 Wo gut regenerierten DDR Zylindersatz kaufen ? + Komisches Motorgeräusch bei höheren Drehzahlen/Last

      Simson S51 Wo gut regenerierten DDR Zylindersatz kaufen ? + Komisches Motorgeräusch bei höheren Drehzahlen/Last

      Moin

      Ich wollte mich eben kurz Vorstellen, Ich bin der Erik aus Cuxhaven, liegt im Norden Niedersachsens. Ich bastel nun schon seit ein paa Jährchen an Mofas und Mopeds von Zündapp :thumbsup: und Hercules :thumbdown: , wo ich auch schon Mal eine "Restaurierung" bzw Motorinstandsetzungen vorgenommen habe, so ganz neu ist die Materie für mich als nicht. :D

      Nun bin ich seit fast einem Jahr stolzer Besitzer einer S51/E3, wo ich auch schon einiges an Reparaturen vorgenommen habe, soweit es mein Wissen hergab, dort hatte ich eigentlich auch nie Probleme. War sogar überrascht wie gut die Simsons konstrutiert sind.

      Allerdings fuchsen mich jetzt nach über 2000km zuverlässigen Kilometern 2-3 Probleme, wo ich mit meinem Latein am Ende bin.

      Unter gewissen Vorraussetzungen von Last (zb gegen oder Rückenwind) und hohen Drehzahlen im 4 Gang macht der Motor sehr unschöne Geräusche, fast als wäre Metall oder Steine im Getriebe bzw Zylinder.
      Ich hatte bereits vor einiger Zeit den Zylinderkopf ab, um nach dem rechten zu sehen, dabei ist mir aufgefallen, das die Kolbenringe wohl neu müssten und am Zylinderkopf, Auslasseitig rußig war, und Einlasseitig Rehbraun.
      Zu allem überfluss musste ich auch feststellen, das es sich bei dem Zylinder und Kolben um einen Nachbau handelt. (Hersteller unbekannt)

      Aufgrunddessen wollte ich mir nun wieder einen DDR Zylindersatz verbauen, am besten komplett mit DDR Zylinderkopf und Barikarit oder Megu Kolben.
      Ich hatte mich schon unter meinen Kontakten umgehört, wo man gute bekäme, Dr. Googele hat auch kein richtiges zufriedenstellendes Ergebnis geliefert.
      Einzig ein paa Angebote auf Ebay habe ich gefunden, wo ich aber nicht sicher bin, wie gut die Anbieter sind, bzw ob gute Kolben verwendet werden.


      Vielleicht könnt ihr mir sagen, wo man einen Satz guten Gewissens kaufen kann, damit die Simson weitere 20.000km durch die Landschaft knattern kann. 8)
      Also einen komplett neuen Satz wirst du nichtmehr bekommen ;) am einfachsten ist imo einen DDR Zylinder zu kaufen (gebraucht) und ihn in die Zylinderschleiferei deines Vertrauens zu geben und ihn mit Barikarit Kolben schleifen zu lassen oder du telefonierst ein wenig rum und versuchst eine vernünftige Schleiferei zu finden die noch Megu Kolben liegen hat (bei KSM in Suhl hatte ich letzte woche Glück) hier im Forum gibts denk ich auch ein paar Leute die sowas machen/machen lassen, tacharo und tommymaul fallen mir da spontan ein.
      Ich habe mir über ein (anderes) Forum einen DDR-Satz mit Nullmaß (also ungeschliffen) gekauft und werde den bei Lang-Tuning schleifen und mit einem Barikit-Kolben versehen lassen. Das ist im Moment mit die hochwertigste Variante.
      langtuning.de/Shop2/Schliff-Simson-S51-KR51-2-SR50-50ccm
      Gibt es natürlich aber auch bei anderen Anbietern wie RZT.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „passra“ ()

      Mex schrieb:

      hier im Forum gibts denk ich auch ein paar Leute die sowas machen/machen lassen, tacharo und tommymaul fallen mir da spontan ein.


      den Tipp hatte ich auch von jemanden bekommen, genau so wie lang tuning und rtz. Würde ich ja machen lassen, wenn ich halt schon einen DDR Zylinder hätte. Möchte nach Möglichkeit nicht hinter einzelnen Teilen herlaufen, denn dauert das Ewigkeiten bis alles da ist.

      @Hasaliese
      Das Angebot sieht gut aus, gibts Erfahrungen bzgl. der Bearbeitungsqualität bzw den Shop allgemein ?

      Bleibt denn auch noch die Frage zu dem Geräusch, ob das mit neuem Zylindersatz behoben ist.
      heut ging es wieder einigermaßen, da hat sie sogut wie keine Geräusche gemacht.

      Simson_Erik schrieb:


      Möchte nach Möglichkeit nicht hinter einzelnen Teilen herlaufen, denn dauert das Ewigkeiten bis alles da ist.


      na in der bucht kriegt man recht schnell einen gebrauchten DDR Zylinder samt Kopf und den Kolben dazu wird dir sowieso am besten die Schleiferei dazupacken, hat bei mir 1 woche gedauert, 5 Tage davon hab ich aufs schleifen gewartet weil bei denen die Regale vollstanden mit Aufträgen ;)
      Der Verkäufer im Link weiß gar nicht was er verkauft. Entweder 2. Maß oder 38.72. Was denn nun?

      Wenn dann Ddr Kolben oder Barikit. Klär das EINDEUTIG mit der Schkeiferei ab. Lass dir nicht Ben Qualitätskolben andrehen. Das kann alles und nichts sein.
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carpediem“ ()

      Ich habe mich mit einem hier aus dem Forum über einen Überholen Zylindersatz geeinigt.

      Ich frage mich halt nur noch wegen dem Geräusch. Heute war es wieder sogut wie null zu hören, auch bei ordentlich Gegen bzw Rückenwind.
      Aber mir ist aufgefallen, das bei einer gewissen Drehzahl ein komisches Geräusch kommt, kann ich nur schwer beschreiben.

      Nundenn ich warte erstmal den neuen Zylindersatz ab, und sehe dann spätestens nach dem Einfahren, ob es das war oder obs das Getriebe ist, gebe dann nochmal Rückmeldung.

      Aber schonmal Danke für eure Hilfe und Tipps. :thumbup:
      Kolben ist ein Lang Barikit und die Kanten sind bearbeitet
      Schleifmass 38,48
      Du bist das Schiff ich der Kapitän
      Wohin soll denn die Reise gehn'
      Ich seh' im Spiegel dein Gesicht
      Du liebst mich denn ich lieb' dich nicht
      via PN

      hab auch nicht erwähnt das ich ihm was verkauft habe....oder siehst du irgendwo ein Angebot oder einen Preis??
      Hab dir lediglich die Frage beantwortet
      Du bist das Schiff ich der Kapitän
      Wohin soll denn die Reise gehn'
      Ich seh' im Spiegel dein Gesicht
      Du liebst mich denn ich lieb' dich nicht