Simson (Bausatz) Kaufen und Infos sammeln aber wie!?

      Simson (Bausatz) Kaufen und Infos sammeln aber wie!?

      Hallo ich bin neu hier im Forum. Ich möchte mir eine Simson s50/51/52 kaufen am liebsten im schlechtem Zustand nicht vollständig oder auch zerlegt als Baukasten.

      Ich habe lange überlegt welches Moped es werden soll und habe mich über verschiedene Modelle schlau gemacht.

      Der nächste schritt für mich war jetzt mich in einem Forum anzumelden um eins zu Kaufen und den Aufbau vorzustellen und die ein oder andere Frage beantwortet zu bekommen.

      nun bin ich sehr erstaunt und ein wenig unzufrieden warum man hier erst nach einem Monat oder 50 Beiträge zum Kauf freigeschaltet wird! Kann mir mal bitte jemand die Gründe dafür erklären. :?: :)
      Das ist recht einfach. Das Forum ist keine reine Verkaufsplattform sondern eine Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Information, Hilfe zu bekommen oder einfach mal Benzingespräche zu führen.

      Der Flohmarkt dient dazu, mal etwas zu verkaufen oder zu suchen. Um hier den Missbrauch einer reinen Verkaufsplattform zu vermeiden gibt es diese Beschränkung. Solten wir feststellen, dass nur Beträge gesammelt werden, um in den Flohmarkt z gelangen, werden wir entsprechende Sanktionen verhängen.

      Ich sag mal so. Und das ist meine persönliche Ansicht. Solltest du dich nur anmelden und "Sinnlose Kommentare oder Themen erstellen", werden ich entsprechend handeln. Das heißt, dass deine Verifizierung verlängert oder gar nicht erst genehmigt wird.

      Wenn du nur an Teilen interessiert bist, dann nutze bitte andere Plattformen.

      Ansonsten herzlich Willkommen. Mach dich mit den Regeln vertraut und dann frohes Schreiben.
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „LordHelmchen“ ()

      Naja ich will jetzt nicht voreingenommen sein. Ich bin zum Beispiel auch im Classic Mini Forum aktiv da ich auch einem Mini restauriert habe. Meine Erfahrung ist einfach das man fährer beim Kauf behandelt wird das ist der Grund warum ich hier eigentlich suchen möchte.

      die Begrüßung finde ich leider im Moment nicht so toll wenn einem sofort gedroht wird. Sorry. Habt ihr denn so viele schlechte Erfahrungen gemacht das das so ist?
      Um es gleich zu sagen, ja. Ich hätte vielleicht netter formulieren können.

      Aber ist hier in der Vergangenheit ist hier viel Schundluder getrieben wurden. Deswegen bin ich da etwas deutlicher. Ist echt nicht böse gemeint.

      Schau einfach in die entsprechenden Rubriken und/oder eröffne entsprechende Threads dafür. Es gibt hier viele Aufbaufreds, wo man sich ne Menge Infos holen kann. Geholfen wird dir Garantiert, nur der Ton macht die Musik ;) :)
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!
      Ja, in der Vergangenheit gab es User, die sich angemeldet hatten und der 1. Beitrag landete in der Verkaufsplattform, in der dann reihenweise User übers Ohr gehauen wurden. Es ist leider immer so: Einer versaut es Allen.
      Das ist einfach nur eine Sicherheitsmaßnahme.

      Aufbauen ist meiner Meinung nach immer besser als "restauriert" kaufen. Man lernt die Technik kennen, lernt diese im Notfall reparieren zu können und kann das Moped nach seinen eigenen Wünschen aufbauen. Allerdings fließt hier auch das meiste Geld und man muss, je nach Wunsch, schon 1500 Euro nur für den Aufbau einrechnen.

      Zur Zeit ist es ja Mode, Export-Modelle wie Ungarn-Simsons an unwissende Käufer stillschweigend als 60 km/h Mopeds zu verkaufen. Pass da genau auf! Für diese Mopeds gilt keine 60 km/h Regelung, sondern eine TÜV-Abnahme mit anschliessenden 45 km/h Höchstgeschwindigkeit.

      P.S. Nimm mal deine Adresse aus deinem Profil.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Eine S52 zu kaufen, dürfte recht schwierig werden.

      ciao Maris
      S51/1B mit LT60 Reso und 16N1-11, Enduroauspuff mit AOA1,Kunststoff Endurokotflügel, S53OR Schwinge, Kanzel S53 Beta MS50 und ZADI Zündschloß, VAPE, H4 Scheinwerferbirne, 12V/7,2Ah Gelbatterie, SR50 Telegabel, Endurofederbeine, , KOSO Zusatzinstrument mit Anzeige Temperatur, Uhrzeit und Batteriespannung, 17 Zoll Vorderrad, digitaler Drehzahlmesser im Eigenbau
      glaub mit S52 hat er sich vertippt und meint die S53
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern
      Oder s51, man weiß es nicht.
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      S50/51 hat er ja schon aufgezählt ...
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ColonelSandfurz“ ()

      Danke für die Zahlreichen Antworten. Nehmt mir die Genaue Modellbezeichnung nicht zu übel da bin ich noch nicht so ganz drin! Um ehrlich zu sein kenne ich da auch nicht komplett die Unterschiede. Mit dem Exportmodellen habe ich schon mitbekommen aber Danke. Ich such natürlich schon auf den üblichen Seiten wie mobile scout ebay + Kleinanzeigen habt ihr noch einen Tip wo ich suchen kann ?