Simson S51 von S51B2 zu S51E4

      Der b2 Rahmen hat im Gegensatz zum e4 Rahmen nicht die Ösen für die unterzugehen streben. Weiter ist die e4 nicht mit Blinkern ausgeliefert worden.

      Ich würde mal sagen es ist nicht zugelassen. Gerade bei den Blinkern zB, weil das wäre dann schon eine Verschlechterung.
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Hm,

      ob das so rechtens ist? Wäre auch schade um den DDR Rahmen.

      Warum muss es ohne blinker sein? Ich würde nicht unbedingt freiwillig abrüsten
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Den DDR-Rahmen würde ich natürlich nicht verschrotten und ohne Blinker bin ich sonst auch immer gefahren und finde es persönlich schöner. Woher soll aber das KBA oder wer auch immer wissen, für welchen Typ der Rahmen nun ist? Ist die Nummer irgendwo einem Typen zugeordnet oder kann ich denen sonst etwas erzählen?

      Hab übrigens noch das gefunden :

      m.ebay.de/itm/Unterzugstrebe-f…17bfffde76c%257Ciid%253A1

      Bedeutet das, man kann den Rahmen nun als Endurorahmen legitimieren?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „dude1“ ()

      dude1 schrieb:

      Bedeutet das, man kann den Rahmen nun als Endurorahmen legitimieren?


      Schweissarbeiten am Rahmen sind eigentlich nicht erlaubt.
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern

      dude1 schrieb:

      [...]Woher soll aber das KBA oder wer auch immer wissen, für welchen Typ der Rahmen nun ist? Ist die Nummer irgendwo einem Typen zugeordnet oder kann ich denen sonst etwas erzählen?


      Ja, wissen sie. Das KBA hat die Listen mit Seriennummern und Typzuordnung + Seriennummern die in den Export gingen. Nicht 100%ig genau und komplett, aber sie sind da und werden wohl immer vollständiger erfasst.

      S5013 schrieb:

      dude1 schrieb:

      Bedeutet das, man kann den Rahmen nun als Endurorahmen legitimieren?


      Schweissarbeiten am Rahmen sind eigentlich nicht erlaubt.


      Klar ist das erlaubt, da gabs sogar richtige Freigaben, wo welche Schweißarbeiten wie erlaubt sind.
      Wie sollen denn sonst Lenkkopf, Rohr und Rahmenfuß miteinander verbunden sein? Gewartet, bis es zusammenrostet hat keiner.

      Starheizer schrieb:

      so lange die Gebrauchten Autos günstig bleiben ist mir das Wurst. Sprit kommt schliesslich aus der Zapfsäule...
      Nein, die Rahmen wurden zusammengehext.

      Böse Zungen behaupten, das adolf hitler die Rahmen als Strafe zusammenschweißen durfte, natürlich unter sehr strenger Aufsicht ehemaliger jüdischer Gefangener.

      Ihr seid manchmal schon komisch
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Schweissen amHauptrahmen ist nicht zulässig. Das hat mit den originalen Schweissnäten nichts zu tun.
      Das ein Fachmann mit Qualifizierung und den notwendigen Nachweisen am Rahmen Reparaturen durchenführen darf ist etwas anderes, wie ich schweiss mir mal eine lasche an.
      Daher hat S5013 auch recht mit "eigentlich".

      Jackalized schrieb:

      dude1 schrieb:

      [...]Woher soll aber das KBA oder wer auch immer wissen, für welchen Typ der Rahmen nun ist? Ist die Nummer irgendwo einem Typen zugeordnet oder kann ich denen sonst etwas erzählen?


      Ja, wissen sie. Das KBA hat die Listen mit Seriennummern und Typzuordnung + Seriennummern die in den Export gingen. Nicht 100%ig genau und komplett, aber sie sind da und werden wohl immer vollständiger erfasst.


      Falsch. Nein, das weiß das KBA nicht. Die Simson ist ein zulassungsfreies Moped und unterlag auch in der DDR noch die der Zulassung. Also kam und kommt das KBA nicht an diese Daten, weil die sich nur mit zulassungspflichtigen Fahrzeugen beschäftigen. Einfach und kurz.

      Philippf1996 schrieb:

      S5013 schrieb:

      dude1 schrieb:

      Bedeutet das, man kann den Rahmen nun als Endurorahmen legitimieren?



      Schweissarbeiten am Rahmen sind eigentlich nicht erlaubt.


      Klar ist das erlaubt, da gabs sogar richtige Freigaben, wo welche Schweißarbeiten wie erlaubt sind.
      Wie sollen denn sonst Lenkkopf, Rohr und Rahmenfuß miteinander verbunden sein? Gewartet, bis es zusammenrostet hat keiner.


      Nein, sämtliche Schweißarbeiten am Hauptrahmen sind grundsätzlich nicht zulässig.
      Wieso ist das so? Weil es die StVZO, das Meisterwerk aller TÜV-Prüfer, nicht zulässt. Fertig. Da gibt es auch kein wenn und aber. Das ganze darf durch einen Fachmann durchgeführt werden und muss dann von einer technischen Prüfstelle in Form einer sog. "Anbauabnahme" abgenommen werden. Wird das nicht gemacht, ist es nicht zulässig. So einfach

      JulianS51 schrieb:



      Falsch. Nein, das weiß das KBA nicht. Die Simson ist ein zulassungsfreies Moped und unterlag auch in der DDR noch die der Zulassung. Also kam und kommt das KBA nicht an diese Daten, weil die sich nur mit zulassungspflichtigen Fahrzeugen beschäftigen. Einfach und kurz.



      Und weil das KBA nix mit Simson zu tun hat, kriegt man auch die ABE Auszüge vom KBA ;)

      Tip: Es gibt mehr als nur "Zulassungslisten", z.B. Produktionslisten... und einiges davon hat das KBA.
      Gibt in anderen Simson und DDR Fahrzeugforen einen User namens "hallo-stege", der arbeitet beim KBA, kann man gut fragen was das KBA weiß & besitzt und was nicht.
      Das KBA hat auf jeden Fall keine Listen mit irgendwelchen Nummern. Diese Listen existieren nicht. Natürlich hat das KBA Kenntnis über die verschiedenen Typen, die es gibt.
      Aber defintiv keinen Zugang zu ehemaligen Rahmennummern etc. Das ist quatsch.

      Was Tommyboy angeht - ich bin mir nicht sicher, was an der Aussage falsch gewesen sein soll. Vielleicht möchtest du es ja etwas ausführen
      Ich bin mir nicht sicher, wovon ich Ahnung haben sollte - aber meine Anmerkung dazu (diese wird dir vermutlich nicht gefallen), dass das Ganze rechtlich ein klein bisschen ein Problem darstellt, ist mit Sicherheit nicht falsch.
      Du möchtest diese vielleicht nicht akzeptieren. Aber richtig ist und bleibt sie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JulianS51“ ()

      Wie hier schon gesagt wurde weiß das KBA sehr wohl (anhand von Listen aus Suhl) wo welche Nummer hingehört. Schon komisch deine Behauptungen. Werden wohl viele Mopedfahrer übern Tisch gezogen, wenn sie dann auf einmal vom KBA erfahren das ihr Moped eigentlich ein Export Model war. Die müssen einen guten Hellseher dort haben ;).

      Dann bin ich wohl gerade der Erste der dir sagt das es eine S70 und nen SR80 in Serie gab mit 70ccm ohne jeglichen Änderungen an Rahmen/Bremsen zum 50ccm Model. Deshalb ist deine Aussage einfach falsch.
      Wenn das KBA das wüsste, könnte das werte KBA auch Auskunft über die Erstzulassung geben. Das kann es aber nicht, da ich selbst kürzlich Nachfrage gestellt habe.
      Aber ich belasse es dabei.

      Ich weiß, dass eine S70 einen 70ccm Zylinder hatte. Daher ja auch die Namensgebung. Ich sprach aber von einer S51 mit einem 50ccm Zylinder. Und da ist eine Umrüstung nicht zulässig. Von daher gebe ich dir eines getrost zurück: Erst lesen, dann schreiben.
      Achso du beziehst das jetzt darauf nur weil du keine Auskunft bekommen hast? Deshalb lügen jetzt hier die Leute deiner Meinung nach. Wird seinen Grund haben warum man dir nicht weiterhelfen wollte/konnte, dieser ist es sicher nicht.

      Informiere dich dann reden wir mal weiter. Ansonsten beharre weiter auf deiner Meinung.



      Um auf das Thema zurück zu kommen.

      Aus deiner s51b2 wird nie eine richtige E4 da dir 1. der Rahmen fehlt zudem wird es schwierig die Blinker auszutragen (schwierig nicht unmöglich) zudem finde ich das es ein weiter Rückschritt ist.
      Warum nicht auf normal Enduro umbauen wenn es nur die Optik sein soll?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tommyboy1103“ ()