Erfahrungen ZT Tuningvergaser 16N1-11 mit dem neuen Gemischaufbereitungssystem

      Erfahrungen ZT Tuningvergaser 16N1-11 mit dem neuen Gemischaufbereitungssystem

      Nabend

      ich wollte mal wissen was ihr so für Erfahrungen mit diesem Vergaser gemacht habt
      zt-tuning.de/Simson-Tuning-Vergaser-19mm-20mm-21mm_4

      Die Produktbeschreibung klingt vielversprechend.

      Hat den jemand in Verbindung mit dem LT60 Reso Zylinder?
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern
      Na wenn er im Video schon diese Qualität der Vergaserteile erwähnt und man es auch noch sieht was Zt-Tuning da für einen Schund produzieren lässt.

      Da bin ich mit meinem RVFK 18 von RZT seeehhhrrr zufrieden .
      LT S70 SPEZIAL; Ruhe in frieden :sleep:
      Also ich hab mir den ZT mal gekauft. Die Verarbeitung ist echt gut

      Die Wanne kippelt auch nicht wie im Video bemängelt

      Mir ist das schwere Gewicht aufgefallen was der ZT Gaser hat. Auch die Racing Wanne ist schwerer. Scheint guter Guss zu sein. Mir fielen KEINE Späne entgegen als ich den geöffnet habe. Der Schwimmer sah auch gut aus nicht wie manch Ersatzschwimmer wild mit Zinn verlötet.

      Den Schwimmerstand musste ich nur leicht korrigieren

      Ich hab den Vergaser angebaut am Reso und dann angekickt. 2-3 mal nach zweimonatiger Winterpause. Sie kam gleich und ja ...Das Standgas war anfangs zu hoch lies sich aber einstellen wenn auch die Umluftschraube fast ganz rein musste.

      Habe als HD die 85er dringelassen. Vom Fahrverhalten kann ich sagen das sie mehr Kraft hat auch in den unteren Drehzahlen beim anfahren. Kein verschlucken etc Gasannahme ist auch besser als zuvor mit dem Stino BVF

      Besonders positiv ist mir aufgefallen das auch der Überlauf trocken bleibt

      Ich möchte trotzdem noch Meinungen von euch hören
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern
      vllt war die Wanne einfach nur ein Montagsprodukt im Video bisher kann ich mich nicht beklagen mit dem Vergaser

      als ich die Schwalbe noch fuhr hatte ich mit dem 16N1-5 keine Probleme, hab den eigentlich auch immer gut eingestellt bekommen,

      beim 16N1-11 hatte ich bisher nie Glück egal ob DDR oder MZA Nachbau entweder ließen de sich kaum einstellen oder liefen so schlecht

      mit dem von ZT hatte ich richtig glück jetzt bin ich mal auf die Verbrauchswerte gespannt
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern
      hat sonst keiner von den tausenden Usern hier Erfahrungen mit dem Vergaser?
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern
      Hallo,

      ich habe mir die Tage nun auch den derzeitigen ZT 16N1-11 zugelegt.

      Direkt erstmal auseinander genommen.

      Verarbeitung passt soweit, nur im Vergaser zum Schieber hin sind beidseitig Grate, die ich noch glätten werde.
      Die Wanne ist leider etwas verzogen und kippelt ein wenig, hier werde ich wohl eine originale verwenden, da ich die mit der Schraube von unten, eh nicht brauche.
      Der Schwimmerstand musste ebenfalls nur minimal nachkorrigiert werden.

      Sobald er verbaut ist, werde ich wieder die Erfahrungen teilen.
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      N'abend,

      Heute hab ich den Gaser mal verbaut.
      Mittlerweile muss ich von Teil abraten.
      Das die Qualität passt, muss ich wieder zurücknehmen.
      Erst kippelt, wie im Video, die Wanne. Dann die Grate im Kanal. Heute festgestellt, das der Deckel für den Gasschieber völlig verzogen ist.
      Ich habe nun die Wanne und den Deckel vom Bvf verwendet.
      Und jetzt kommts, der ZT konnte nicht angeschraubt werden! Die Mutter an der rechten Seite vom Flansch,passte nicht. Ich musste etwas am Vergaser abschleifen/feilen, damit die Mutter befestigt werden konnte.

      In betrieb genommen, lief er allerdings. Standgas hält er besser als mein ausgelutschter Bvf.
      Die Einstellerei lief problemlos.
      Nur groß zum fahren bin ich noch nicht gekommen. Das werde ich die Tage noch nachholen.
      Bis jetzt, würde ich den ZT 16N1-11 nicht weiter empfehlen.
      Da ich bisher alles von RZT hatte und die Qualität da in Ordnung ist, würde ich zu dem RVFK 16N1-11 raten. Der kostet zwar mehr als der ZT, sollte aber qualitativ besser sein.
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      Na dann bin ich mal auf den 16er von RZT gespannt. Sollte die nächsten Tage bei mir eintrudeln.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      Mach ich. Hab nämlich selber kaum Erfahrungsberichte darüber finden können.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      Im Grunde wie auch bei den anderen RVFK Vergasern.
      Gutes Standgas, gutes Übergangsverhalten, schöne Einstellbarkeit, aber auch FEZ Grundkörper.

      Wirklich gebrauchen kann man den aber sicher erst bei einem Tuningzylinder der etwas schwierigkeiten beim Einstellen macht.

      mfg
      :b_wink:
      Mein RVF 16 ist vorgestern angekommen, verarbeitung finde ich völlig ok, trotz FEZ Grundkörper. Was blöd ist, ist das der Nadelclip recht breit ist und man die Nadel nen Stück nach oben schieben muss um mit dem Ende des Bowdenzugs durch die Arretieröse zu kommen.

      Hab meinen Hofer Zylinder bislang mit ner 70HD im normalen 16n1-12 gefahren und hab jetzt einfach mal die 75er im RVF drin gelassen und schau mal wie die sich damit verhält. Probefahrt ist aber erst ab Montag möglich, da dann erst das Kennzeichen da ist.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      So, nach einer Woche fahren (mit ordentlich Gegendwind jeden Tag), bin ich gar nicht so unzufrieden. Er läuft ordentlich und das er etwas mehr "Leistung" bringt kann ich auch bestätigen.
      Hatte in meinem BVF die 72er HD drin und nu die 75er.
      Ich muss nun nochmals eine Tankfüllung verfahren, damit ich verlässliche Angeben zwecks Verbrauch machen kann.
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      Und ich kann sagen das die 75er zu fett war. Aktuell wieder ne 70er und mal weiter schauen.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      Nen Hofer 50/2 und ansonsten alles Stino. Mit der 70er gestern noch nen paar Kilometer gemacht, war ganz ordentlich. Die Gasannahme gefällt mir beim RVF definitiv besser. Werd mal noch nen bisschen weiter testen. ;)
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      Hab bei mir wieder den normalen 16n1-12 verbaut, der Unterschied war letztlich nicht besonders groß, bzw hat mir keinen wirklichen Mehrwert gebracht.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      nen Bekannter is von dem ZT 16N1-11 voll begeistert den ich dran hatte damals ...

      der 18,5er von RZT kann jedenfalls dem von ZT nicht das Wasser reichen in Sachen Einstellbarkeit und Gasannahme
      faz.net/aktuell/gesellschaft/k…-verurteilt-14900473.html
      Dieses Urteil ist mehr als endlich eine zwingend notwendige Handlung der Justiz. Raser sind Mörder!!!

      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Halt den Mund beim Sprechen
      2017 ist das Jahr der Selektion - da werden sich noch so einige wundern