98xxx Suhl 2016 04.-08.05.2016 ALKOHOLFREI!

      Geisterfahrer schrieb:

      LordHelmchen schrieb:

      Mann kann sich ja auch um das Schwedenfeuer drum rum setzen. Drum rum stehen hat doch schon funktioniert ;)


      jau, war super!!!!!!! :puke:

      hatte sowas von "wir warten hier alle auf den nächsten Bus"

      Tja, dann warste nich bis zum Schluss. Groß genug war es und reichlich warm gemacht hat es auch.

      Dass dass nicht gleich richtig gefunzt hat, liegt ja wohl auf der Hand ;) .
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!
      Muss ich später nochmal verfassen, die kack Software funktioniert nicht mehr
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Nungut, neuer Versuch

      an alle Nörgler wegen den Feuer, dann macht es doch nächstes Jahr besser, möchte ich gern mal sehen. So, und des Weiteren (ich wollte dazu eigentlich nichts schreiben aber naja), es ist auch nich die feine Art jemanden gleich packenweise die Zigarettenschachteln auf den Zelt zu klauen, auch fetzt es nicht wenn man den Zelt und Interieur ne Bierausschank geben muss, zu letzteren großen Dank an daywalker und seinen Cousin.

      Der er höjepunkt war für mich Samstag als zwei Leute über den Platz gelaifen sind und tschechisches Leergut zusammengesammelt haben, also mal ehrlich, erst auf dicke Hose machen und dann 8ct zusammensammeln? Schön und gut, als dann aber mein leergut abgetragen wurde hätte mir ne Ader Plätzen können, was haben diese verschissenen spastiker an meinen Sachen zu suchen? Nicht das ich es mitnehmen würde, aber das bleibt schon immer für die Kerle da die den Platz aufräumen. die Begründung war ja auch Top, haben kein Geld, dazu sag ich nichts, zum Glück hab ich nichts von der Plörre getrunken

      alles in allen war das Treffen schon ok, aber wenn man dann nochmal das Festzelt aufbaunen darf und von innen abkärcherm muss, naja,muss ist grenzwertig. Nochmals tachuldigung an bägga das wir den einen Abend es was lauter waren, kommt nicht wieder vor, nächstes Jahr kannst du wieder alleine im Mittelpunkt, wie gesagt, kommt nicht wieder vor.

      Ich freu mich schon auf nächstes Jahr, vor allen auf das Feuer was die kleinen Epileptiker zusammentragen,mich bring euch auch ne bügelsäge mit, mit kettensägen sieht es ja immer ein bisschen eng auf gelle
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Der|Homer“ ()

      Naja, fand das gerade mit den Zelt schon ärgerlich. Mit den kettensägen ist es auch immer, das gleiche, da wird rumgenörgelt das die zu klein oder die Kette zu stumpf ist, aber selber mitbringen ist auch nicht

      wegen den schwedenfeuer, da hab ich am selben Abend noch so einiges an Kritik gehört, und jetzt ja auch, ne Geisterfahrer?

      Naja, macht nichts, eigentlich sollte man sich nicht a solchen Kleinigkeiten aufhalten
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Also das sich hier unerlaubt an fremdem Eigentum bedient wird ist ja unterste Schublade :k_schimpf: . Fragen is wohl heute nich mehr :g_nono: (davon abgesehen hat man trotzdem nüscht an fremden Wohnmobilen, Transportern oder Bierkästen zu schaffen X( )

      Zwecks der musikalischen Unterhaltung sollte man vielleicht im Vorfeld schon mal abklären, wer das gern tätigen würde. Man kann sich ja abwechseln (der eine an dem Abend und der andere am anderen Abend). Musikwünsche werden hier natürlich konsequent verneint :ironie: Es gibt schließlich nur ein richitges Lied : Sommer, Sonne, Kaktus :dance:

      Von daher kann ich Maiks Verärgerung nachvollziehen.
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!
      hm...
      klingt in summe alles nich so chic. hab die ganzen kleinigkeiten komplett ausgeblendet und war froh drum, dass nix ernsterhafteres passiert ist, wie zu den zeiten, als wir den platz noch mit dem nest teilten. demgegenüber sind einige aufreger kinkerlitzchen.

      zum schwedenfeuer: das kommt am ersten abend in die mitte der feuerstelle. drumherum wird ein sauberes scheiteräuflein errichtet, das schwedenfäckelein zuoberst entfacht und darf dann in letzter konsequenz den scheiterhaufen entzüden. ein riesenstreichholz gewissermassen.
      abgesehen davon, nem geschenkten gaul schaut man nicht hinter die kiemen. wenn ich nochmal gemecker lese, bestell ich das ding einfach ab oder lass es bis zu meinem vierzigsten liegen! :waiting:
      Also ich fand das Schwedenfeuer geil. Ein großes Lagerfeuer für alle wäre auch geil. Also am Freitag Lagerfeuer und am Samstag Schwedenfeuer, oder umgekehrt aber bitte alles nicht alkoholfrei.

      PS: die Alles Schlampen Band war auch geil...
      Man könnte den Platz vor dem Schuppen (also da wo die Stuhlverbrennungen stattfanden) für gemeinschaftliche Feueraktivitäten nutzen. Da könnte dann so ein Schwedenklumpen (auch ohne Charles) 2 Tage durchbrennen. Passende Motorsägen in Waldau ausleihen :teufel: da warn ja passende. Feuerchen sollte es geben weil is ja doch sehr Maianfänglich, mal schaun wieviel Schnee gefunden wird.
      Leergutsammlungen sind nun wirklich erbärmlich. Aber manche "Menschen" sind eben anders drauf als die meisten. Ich erinnere mich an gesprengte Zelte und davon warn wir ja glücklicherweise weit entfernt. Das es immer was zu moppern gibt ist klar, dafür sind es einfach zu viele Individuen. Jeder macht (oder trinkt) sich die paar Tage so schön wie er /sie es will.
      Warten wir ab welche erstaunlichen Ideen zum Jubiläum erdacht werden.
      Ich bin gespannt und freu mich schonmal drauf.


      Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen

      real knallfrosch schrieb:

      Man könnte den Platz vor dem Schuppen (also da wo die Stuhlverbrennungen stattfanden) für gemeinschaftliche Feueraktivitäten nutzen. Da könnte dann so ein Schwedenklumpen (auch ohne Charles) 2 Tage durchbrennen. Passende Motorsägen in Waldau ausleihen :teufel: da warn ja passende. Feuerchen sollte es geben weil is ja doch sehr Maianfänglich, mal schaun wieviel Schnee gefunden wird.
      Leergutsammlungen sind nun wirklich erbärmlich. Aber manche "Menschen" sind eben anders drauf als die meisten. Ich erinnere mich an gesprengte Zelte und davon warn wir ja glücklicherweise weit entfernt. Das es immer was zu moppern gibt ist klar, dafür sind es einfach zu viele Individuen. Jeder macht (oder trinkt) sich die paar Tage so schön wie er /sie es will.
      Warten wir ab welche erstaunlichen Ideen zum Jubiläum erdacht werden.
      Ich bin gespannt und freu mich schonmal drauf.

      :gut_beitr:
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!