Angepinnt Versicherungstarife für Scooter/Roller/Mofa/Moped ab 01.03.2014 im Vergleich

      skunk01 schrieb:

      Lucca schrieb:


      Anmelden kann je nach Versicherung ohne Papiere dabei mit ausreden klappen, aber bei der Polizei kannst du dich nicht raus reden. Musst zum Tüv damit und neue Papiere via Volluntersuchtung machen lassen :b_wink:
      Alles andere wird teurer, wenn du nach den Papieren gefragt wirst :panic: Da bringt dir auch kein Versicherungsschein und Kaufvertrag was.


      Mh da komm direkt das nächste Problem und das ist der Auspuff, da wurde vor einiger Zeit die Drosselung rausgeknackt und die bremse vorn geht sicherlich auch nicht durch. Das heißt wird doch teurer schätz ich :/ hab leider auch keinen vom TÜV an der Hand ;)


      Tja das muss man bedenken, die Drosselung wird dir die Polizei auch nicht abnehmen! :b_wink:

      Wenne keinen Tüv an der Hand hast, dann gehst du zur nächsten TÜV/Dekra stelle und nimmst dir einen an die Hand, das ist wohl dein kleinstes Problem! :thumbup:

      Also wenn du nichts ausgeben willst für den Roller, dann verkauf ihn fürn bisschen Geld und lass andere die arbeit machen wenn du eh kein interesse daran hast. :whistling:

      PS: Sowas gehört hier außerdem nicht rein, und deswegen würde ich hier schluss machen :undwech:
      Musst zum Tüv damit und neue Papiere via Volluntersuchtung machen lassen

      Aha, er "muss" also? Mit welcher Begründung?

      SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH kann für die meisten Klein- und Leichtkrafträder gegen eine Gebühr von derzeit 49.- € ein Duplikat (Zweitschrift) erstellen und benötigt dazu eine Unbedenklichkeitsbescheinigung einer Zulassungsbehörde.
      angeblich hat die LVM keine verschiedenen Versicherungstarife für U/Ü23. Kostenpunkt 49€
      wer es genau wissen will, der ruft halt mal kurz beim versicherungsfuzzi an und fragt nach, das internet gibt dazu nämlich nicht viel her.
      Zum Thema "Flotte" kann ich nur sagen, dass ich für mein Moped, welches ich seit Ende 2014 mit großem Schild fahre nun bereits auf 40% bin und noch 12,03€ zahle.

      Für die Mopeds. die ich letztes Jahr auf großes Schild angemeldet habe, zahle ich derzeit 19,56€ bei 65%. Nächstes Jahr werden die auch bei 40% sein, so dass man dann ca. 3 Mopeds für den Preis versichert, den sonst eins kostet.

      Weitere Daten des Vertrags:
      Saison von 03-10
      Fahrer ausschließlich Halter und über 25 Jahre
      Regelmäßiger Stellplatz abschließbare Doppelgarage
      Jährlliche Fahrleistung 3000 km
      Zulassung auf Versicherungsnehmer

      Viele Grüße
      Kai

      Ach so und wirkliche Flottentarife hatte ich für Kleinkrafträder mit Versicherungskennzeichen auch nach intensiver Suche keine Gefunden.
      Besser es zu haben und nicht zu brauchen, als umgedreht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Nasenkolben“ ()

      das klingt sehr verlockend, man muss da aber halt die ganze Bürokratie auf sich nehmen
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Die beiden Punkte erfülle ich wohl eindeutig
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Hatte letztes Jahr 7 Mopeds für 175€ versichert, da es dieses Jahr aber nur 4 Mopeds sind gibt unsere Versicherung nun keinen Rabatt, bzw. nicht wirklich viel. Deswegen bin ich auch der Suche nach einem Flottentarif, kann auch gerne noch auf ein Moped verzichten. ;)
      WGV Himmelblau. 37,50€ keine Fahrer unter 23, Mofawert unter 2.000 €
      HUK Coburg Allg.39,00€VN/Fahrer über 23 J.
      VHV 40,00€VN/Fahrer über 23 Jahre Nur Abholung aus Stadthagen! HDI43,32€VN/Fahrer über 29 Jahre m. HDI Autoversicherung Nur Abholung aus Stadthagen!
      Concordia 53,00€VN/Fahrer mind. 25 Jahre
      VGH 56,00€
      VersicherungÖffentl. Oldenburg 56,00€Regional, Einschluss TK ohne SB möglich! DEVK- €Fahrer ab 23 Jahre

      BGV öffentlicher Dienst 63,00€ Keine Altersbeschränkung in Bezug auf die Fahrer
      Öffentl. S. Anhalt 58,00€Regional
      VM 49,00€VN/Fahrer über 23 Jahre
      VersicherungAllianz 54,00€Fahrer über 23 Jahre
      HDI79,25€ VN/Fahrer unter 29 Jahre m. HDI Autoversicherung
      Sparkassen Versicherung 66,66 €
      ADAC 50,00€ Für Mitglieder, Fahrer über 23
      WGV Himmelblau 57,00€Fahrer unter 23, Mofawert unter 2.000 €, Versicherungskammer Bayern 49,80€ Fahrer über 23 Jahre, Versand 3,50 Öffentl. Braunschweig- €nur im Einzugsgebiet z. B. PLZ 38110
      Mecklenburgische 55,00€ Einschluss TK ohne SB möglich!
      Hanse Merkur 64,00 €VN/Fahrer über 23 Jahre
      Signal Iduna69,90 €
      rovinzial Nord69,00 €

      BGV Badische Allgemeine 63,00€Keine Altersbeschränkung in Bezug auf die
      Versicherung
      Allianz 86,00€ Fahrer unter 23
      Axa 53,55 €

      wgv-himmelblau.de/portal/de/fa…oped_mofa/moped_mofa.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „michi123“ ()

      WGV-Himmelblau ist ein Euro billiger (als normales WGV), also wohl 37,50 Euro.

      VHV-Schilder (40 Euro bei Fahrern über 23 Jahre, wie letztes Jahr auch) gibt es auch bei einem Vertreter vor Ort. Wer im Vorjahr schon eines hatte, bekommt gegen Vorkasse ein neues zugesandt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Schwabe“ ()

      Hallo ich hänge das mal hier dran

      Frage: weiß jemand wie die Staffelung für die Restmonate aussieht, geht das Monatlich günstiger oder alle2 .
      oder macht das jeder Versicherer anders?
      hab die erste Simme beim ADAC und wollte für die Spazierfahrten im Urlaub gerne eine 2te anmelden.
      Gruß Frank

      muss mich gerade ärgern 3x Vorderbremse gezogen bei der Schwalbe und Bowdenzug gerissen. was fürn schrott.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher