Angepinnt Allgemeiner Umgang untereinander

    Lehmann schrieb:

    bseQ schrieb:

    Wir haben immer eine große Zahl von unregestrierten Besuchern im Forum, die alles mitlesen können und gerade solche Sticheleien und das chatartige Rumgeblödel


    Und deswegen wär es angeraten den Stammtisch nur für angemeldete User sichtbar zu gestalten. Den Vorschlag hab ich schon mehrmals gemacht. In anderen Foren gehts ja auch.

    Das Gesappel kann man einem Fremden nicht zumuten.



    :gut_beitr:

    s50b2e schrieb:

    Wieso kann doch jeder sehen wie es mit dem Niveau,einiger User bestellt ist.

    liest man jeden tag in deinen posts, welches niveau du so an den tag legst...

    Starheizer schrieb:

    Will mich auch mal zu Wort melden.


    Naja einige Schlagen da schon manchmal über die Stränge, aber den Stammtisch würde ich da eher ausschliessen weil die meisten Sich kennen und zu nehmen wissen. Berichtig mich bitte wenn ich falsch liege.



    :b_wink:


    so siehts aus und da ist es auch scheiß egal wie es für einen außenstehenden rüberkommt
    wenn sich 3 bekannt in der kneipe die taschen voll hauen hats auch keinen anderen zu interessieren warum wieso weshalb das so ist




    Oi!
    Ich habe aufgehört aufzuhören

    Schwabe schrieb:

    Oh je, das Schwalbennest läßt grüßen, oder so.

    ich hatte mit dem schwalbennest nur ganz kurz mal zu tun... aber anscheinend war mein erster eindruck des nestes der richtige... bin ja einiges gewohnt an foren, aber das nest ist wirklich komisch...

    Wer will denn, daß alle Simsonfahrer biedere, spaßferne Spießer sind?
    Ja, es gibt solche Leute. - Aber müssen deshalb alle so sein?

    Nein, es gibt auch Simsonfahrer, die "menschlich" sind, d.h. sticheln und (unterschwellig) "beleidigen", - weil sie eben im Leben stehen und eben keine biederen, spaßfernen Spießer sind.

    Und wenn nichtangemeldete "Besucher" hier ´reinschauen, sollten sie auch einen realistischen Eindruck davon bekommen, was Simsonfahrer sind: es gibt solche und solche.
    Nein, es sind nicht alles Rüpel, Stichler, "Beleidiger", - aber es gibt unter Simsonfahrern eben auch solche.

    auch wenn ich mit einigen einstellungen des schwabe absolut nix anfangen kann... aber dies hier unterschreib ich mal so wie es da steht!

    Wenn hier nun dahingehend "zensiert" wird, daß (wie im Schwalbennest?) für nichtangemeldete Besucher der (falsche) Eindruck erweckt wird, hier wären nur biedere, spaßferne Spießer, die sich auf gar keinen Fall gegenseitig sticheln oder "beleidigen", sondern nur heile Friede-Freude-Eierkuchen-Simson-Welt vorgaukeln, dann entsteht nach außen ein genauso falsches Bild als wenn hier ausschließlich nur Rüpel, Stichler und "Beleidiger" schreiben würden.

    Ich habe ganz schnell aufgehört, mich über das Schwalbennest zu ärgern, wo alles, was den Machern nicht in den Kram paßt, einfach gelöscht wird. So soll ein Bild von Schwalbefahrern entstehen, das mit der Wirklichkeit nichts, aber auch gar nichts zu tun hat.
    Sicherlich gibt es auch spießige Schwalbenfahrer. Aber es gibt unter Schwalbenfahrern eben auch "Tuner", Rüpel, Rowdies usw. usf.
    Das will das Schwalbennest nicht wahrhaben; und so basteln sie sich mittels Löschen ihre eigene kleine heile Welt (weshalb ich mich dort so gut wie nie sehen lasse).

    Und das soll nun hier auch anfangen?

    _______________________________________________________

    zensiert wird irgendwo alles heutzutage. und sei es daß die mods hier und da mal beiträge und threads löschen, weils gegen die regeln und ab und zu auch den guten anstand geht,,, hab mir ja auch schonmal nen schuß vorn bug eingefangen hier :P...

    nixdestotrotz find ich hier 2 ideen gut:

    zum einen den appell das man nicht einzelne user geschlossen runtermachen soll. auch wenn man glaubt, derjenige sei selbst schuld und hats nicht anders verdient: irgendwo ist ne grenze des guten geschmacks... und die wird fixer überschritten als man glaubt. hier können die mods eigentlich ganz gut gegensteuern, wenn sie ihr handwerk verstehen: analyse der situation. wirklich penetrante störenfriede 2 mal verwarnen (gibt ja solch unverbesserlichen...) und dann kicken. user die mal ausgerastet sind, sonst aber ruhig sind: notfalls verwarnen, gespräche führen, situation im board beruhigen.... und so weiter und so fort...

    zum anderen das mit dem stammtisch... macht doch son allgemeinen laberbereich. und dann die "stammtische" einmal in extra unterforum was nur registrierte user sehen. weil in ner kneipe setzt man sich als unbekannter ja auch normalerweise nicht an fremde stammtische.

    cya v3g0
    Kamikaze - immer hart am Gas 8) ... wenn sie nicht grad in Teilen zuhause rumliegt :doofy:
    Ben die Radde - klappert, rasselt und ist schwarz wie die Nacht :teufel: ... aber kommt immer und im ganzen an :D

    --> S.A.C. Hamburg <--

    Grandpa schrieb:

    es geht darum das hier immer wieder einige wenige user von allen seiten runtergemacht, und "gemobt" werden, und das wird halt nicht toleriert, und das finde ich auch gut ;)
    mal scheiße labbern, und irgendwenn verarschen, oder sticheln, ist denke ich kein problem, und wenn man es die ganze zeit macht ist das auch ok, solange es den betreffenden user nicht stört ;) wenn es ihn allerdings stört, finde ich sollte man das unterlassen, oder kürzer treten, und das fehlt hier leider manchmal :|


    Ich muss vorallen dem Beitrag von Grandpa zustimmen, genau so sehe ich das auch und genau so ist es eben derzeit. Es wird gemobbt und das nicht zu knapp. Solange es entsprechende User nicht stört, hat keiner was dagegen. Aber wenn User ständig beleidigt werden, ist das kein Grund zum Weggucken!
    Eine ähnliche Sache hatte ich auch schonmal überlegt, anzubringen.

    Sicherlich, jeder hat mal seine schlechten Tage, auch ich, was sicherlich auch schonmal aufgefallen sein dürfte.
    Allerdings finde ich es schon im Grundsatz ziemlich Fragwürdig, wenn irgendwelche Threads eröffnet werden, wo man: a) Die Schrift nicht entziffern kann b) was dazu schreibt, und es von einem anderen User wehement in Frage gestellt wird ohen sich vorher informiert zu haben c) Die wir mind. 5x in der Woche haben.

    Bei solchen Sache rege ich mich auch gerne mal auf, aber gut, das ist jetzt nicht Thema der Sache hier.
    Im Stammtisch ist es mir eigentlich relativ egal, wer wen ankeift, denn die meisten kennen sich und wissen miteinander umzugehen, allerdings was ich manchmal hier im Forum so lese, ist nichtmehr schön.
    Ich denke, wenn jeder etwas mehr Rücksicht nimmt und sich ab und zu mal zurückhält (mich eingeschlossen), geht das auch.

    MfG
    es ist nuneinmal so in einem öffentlichen Forum.
    Einige Leute melden sich an, verzapfen nur Mist. Wenn sie darauf hingewiesen werden, sind die beleidigt, beschweren sich. Viele sind dann wieder schnell weg.
    Andere Leute melden sich an, verzapfen nur Mist. Wenn sie darauf hingewiesen werden, sind sie beleidigt, beschweren sich. Diese User bleiben Jahrelang.


    Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen

    Lehmann schrieb:

    bseQ schrieb:

    Wir haben immer eine große Zahl von unregestrierten Besuchern im Forum, die alles mitlesen können und gerade solche Sticheleien und das chatartige Rumgeblödel


    Und deswegen wär es angeraten den Stammtisch nur für angemeldete User sichtbar zu gestalten. Den Vorschlag hab ich schon mehrmals gemacht. In anderen Foren gehts ja auch.

    Das Gesappel kann man einem Fremden nicht zumuten.
    Heißt dann das dort die beleidigungen gestattet sind ?

    Wir sollten uns alle überall zusammenreißen . ... hier kennt kaum einer den anderen Persönlich. ... Und sollten uns mal fragen ob wir so ein Zeug was hier manchmal geschrieben wird dem gegenüber auch persönlich an den kopf werfen würden :whistling:
    "Wenn ich durch die Straßen gehe. - Und etwas Neues, Schönes sehe. -
    Weis' ich stolz darauf: - Das hat mein Freund getan! - Mein Freund,
    der Plan!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „WalterUlbricht“ ()

    bseQ schrieb:

    Grandpa schrieb:

    es geht darum das hier immer wieder einige wenige user von allen seiten runtergemacht, und "gemobt" werden, und das wird halt nicht toleriert, und das finde ich auch gut ;)
    mal scheiße labbern, und irgendwenn verarschen, oder sticheln, ist denke ich kein problem, und wenn man es die ganze zeit macht ist das auch ok, solange es den betreffenden user nicht stört ;) wenn es ihn allerdings stört, finde ich sollte man das unterlassen, oder kürzer treten, und das fehlt hier leider manchmal :|


    Ich muss vorallen dem Beitrag von Grandpa zustimmen, genau so sehe ich das auch und genau so ist es eben derzeit. Es wird gemobbt und das nicht zu knapp. Solange es entsprechende User nicht stört, hat keiner was dagegen. Aber wenn User ständig beleidigt werden, ist das kein Grund zum Weggucken!


    So etwas wird es immer geben.
    Manche User fordern es m.E. auch heraus,das da dann etwas unter der Gürtellinie geantwortet wird ist ja klar.Das ist hier und in div. anderen Foren auch. Wobei ich verbale Äußerungen auch als no go empfinde.
    Also ich kann zu dem Thema nur beitragen, was mir in der kurzen Zeit die ich jetzt hier angemeldet bin aufgefallen ist.
    Und das ist die Diskussion mit der eingeschweißten Öse bei dem Enduro Modell von Enduro-Benny im S51 Bereich. Ich finde das ist ein wenig aus dem Ufer gelaufen.

    Aber das ist nur meine Meinung.

    Grüße aus Randberlin

    WalterUlbricht schrieb:

    Lehmann schrieb:

    bseQ schrieb:

    Wir haben immer eine große Zahl von unregestrierten Besuchern im Forum, die alles mitlesen können und gerade solche Sticheleien und das chatartige Rumgeblödel


    Und deswegen wär es angeraten den Stammtisch nur für angemeldete User sichtbar zu gestalten. Den Vorschlag hab ich schon mehrmals gemacht. In anderen Foren gehts ja auch.

    Das Gesappel kann man einem Fremden nicht zumuten.
    Heißt dann das dort die beleidigungen gestattet sind ?

    Wir sollten uns alle überall zusammenreißen . ... hier kennt kaum einer den anderen Persönlich. ... Und sollten uns mal fragen ob wir so ein Zeug was hier manchmal geschrieben wird dem gegenüber auch persönlich an den kopf werfen würden :whistling:


    nein, aber es wird auch niemand gezwungen im stammtisch zu lesen - geschweige denn sich zu wort zu melden, wenn man mit dem umgangston dort nicht zurechtkommt
    punkt :a_bowing:
    m,an weiß doch vorher auf wat man sich da einlässt - wer es nicht weiß liest sich die letzten 3 seiten durch und hat nen groben überblick


    mit den jahren lernt man schon einige leute (auch persönlich) kennen und mit denen weiß man dann auch umzugehen
    und da ist es dann auch relativ wurst ob nen außenstehender solche posts als störend empfundet





    Oi!
    Ich habe aufgehört aufzuhören

    Sternburg-Export schrieb:

    WalterUlbricht schrieb:

    Lehmann schrieb:

    bseQ schrieb:

    Wir haben immer eine große Zahl von unregestrierten Besuchern im Forum, die alles mitlesen können und gerade solche Sticheleien und das chatartige Rumgeblödel


    Und deswegen wär es angeraten den Stammtisch nur für angemeldete User sichtbar zu gestalten. Den Vorschlag hab ich schon mehrmals gemacht. In anderen Foren gehts ja auch.

    Das Gesappel kann man einem Fremden nicht zumuten.
    Heißt dann das dort die beleidigungen gestattet sind ?

    Wir sollten uns alle überall zusammenreißen . ... hier kennt kaum einer den anderen Persönlich. ... Und sollten uns mal fragen ob wir so ein Zeug was hier manchmal geschrieben wird dem gegenüber auch persönlich an den kopf werfen würden :whistling:


    nein, aber es wird auch niemand gezwungen im stammtisch zu lesen - geschweige denn sich zu wort zu melden, wenn man mit dem umgangston dort nicht zurechtkommt
    punkt :a_bowing:
    m,an weiß doch vorher auf wat man sich da einlässt - wer es nicht weiß liest sich die letzten 3 seiten durch und hat nen groben überblick


    mit den jahren lernt man schon einige leute (auch persönlich) kennen und mit denen weiß man dann auch umzugehen
    und da ist es dann auch relativ wurst ob nen außenstehender solche posts als störend empfundet





    Oi!
    Ich muss auch sagen im Cafe gehts ja eigentlich noch ganz endspannt zu . ... da sind ja auch oft nicht die ernsten themen drin

    da hab ich im forum schon schlechteres erlebt. .... und mich stört nicht wenn ihr euch gegenseitig beleidigt. ...

    Mich persönlich stört es aber wenn jemand mich beleidigt und extrem an den Kenntnissen zweifelt. ... jeder sollte selbst einschätzen welche Fähigkeiten man hat.

    Wenn jemand sich mal verschreibt oder was verwechselt. .. mussen hier ja gleich manche ausrasten. :b_wink:


    Und danke dem der mir diesen Titel gegeben hat: Mein Gott Walter^^

    :juchuu:
    "Wenn ich durch die Straßen gehe. - Und etwas Neues, Schönes sehe. -
    Weis' ich stolz darauf: - Das hat mein Freund getan! - Mein Freund,
    der Plan!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „WalterUlbricht“ ()

    WalterUlbricht schrieb:


    Mich persönlich stört es aber wenn jemand mich beleidigt und extrem an den Kenntnissen zweifelt. ... jeder sollte selbst einschätzen welche Fähigkeiten man hat.


    fakt ist: hier tummeln sich teils exorbitant viele junge bengels rum, die keine hanung vom schrauben haben, keine ahnung vom fredüberschriftenerstellen, keine ahnung von der suchfunktion oder google haben und dann noch mit nem thema um de ecke kommen, das es hier jeeede woche wieder in die hitliste schafft

    da bekommt man irgendwann einfach ne halsschlagader wie nen sägeblatt
    endweder schreibt niemand was und nach einer stunde regt sich der TE auf, weil keiner mit ihm nen forenchat veranstaltet (spätestens dann regt sich jemand auf) oder es gibt die art user, die sich diesen problemuser annehmen
    sie erklären ihm wie alles geht, ignorieren seine dämlichen zwischenfragen und kommen dann irgendwann an den punkt wo der TE auf einmal beratungsresitent wird
    und neeeeein das sind keine keinzelfälle - das kommt hier oft genug vor

    so und jetzt bilde mal eine schlussfolgerungskette
    da kommt nen jungscher springer an, macht nen thema auf über das es schion X freds gibt und erwartet doch jetzt gefälligst ne antwort
    erinnere dich an mein weiter oben geschriebenes wort
    also was passiert? er wird halt teuils unfreundlich darauf hingewiesen die suche zu benutzen, er wird pampig und schon werden alle pampig

    genauso verhält es sich bei leuten, die ewig dazu aufgerufen werden leserliche und verständliche texte zu schreiben und ähnliche sachen, die halt gebetsmühlenartig runterspult werden







    Oi!
    Ich habe aufgehört aufzuhören

    Sternburg-Export schrieb:

    WalterUlbricht schrieb:


    Mich persönlich stört es aber wenn jemand mich beleidigt und extrem an den Kenntnissen zweifelt. ... jeder sollte selbst einschätzen welche Fähigkeiten man hat.


    fakt ist: hier tummeln sich teils exorbitant viele junge bengels rum, die keine hanung vom schrauben haben, keine ahnung vom fredüberschriftenerstellen, keine ahnung von der suchfunktion oder google haben und dann noch mit nem thema um de ecke kommen, das es hier jeeede woche wieder in die hitliste schafft

    da bekommt man irgendwann einfach ne halsschlagader wie nen sägeblatt
    endweder schreibt niemand was und nach einer stunde regt sich der TE auf, weil keiner mit ihm nen forenchat veranstaltet (spätestens dann regt sich jemand auf) oder es gibt die art user, die sich diesen problemuser annehmen
    sie erklären ihm wie alles geht, ignorieren seine dämlichen zwischenfragen und kommen dann irgendwann an den punkt wo der TE auf einmal beratungsresitent wird
    und neeeeein das sind keine keinzelfälle - das kommt hier oft genug vor

    so und jetzt bilde mal eine schlussfolgerungskette
    da kommt nen jungscher springer an, macht nen thema auf über das es schion X freds gibt und erwartet doch jetzt gefälligst ne antwort
    erinnere dich an mein weiter oben geschriebenes wort
    also was passiert? er wird halt teuils unfreundlich darauf hingewiesen die suche zu benutzen, er wird pampig und schon werden alle pampig

    genauso verhält es sich bei leuten, die ewig dazu aufgerufen werden leserliche und verständliche texte zu schreiben und ähnliche sachen, die halt gebetsmühlenartig runterspult werden

    Oi!

    dem gibts nichts mehr hinzuzufügen... mit dem "problemchen" haben alle foren ab ner gewissen größe zu kämpfen. dann gibts 3 wege:

    1) ala schwalbennest: man macht rigoros dicht und vergrault auf diese art und weise jegliches "frischfleisch" und selbst eingefleischte foren-nutzer... dann geht das ganze irgendwann quasi wegen "inzest" ein :doofy:

    2) wie die berühmt brüchtigten inquake-foren: wer mit dem ton da nicht klarkommt sollte die seite sofort wieder schließen, da gehts imemr so zu ^^ wer aber damit klarkommt, der liegt bei so manchem thread dort einfach nur noch wiehernd aufm boden und hat mühe sich am schreibtisch zu halten, weil der nächste post sofort für den nächsten lachflash sorgt :biglaugh:

    3) man versucht die berühmt berüchtigte goldene mitte zu finden...

    cya v3g0
    Kamikaze - immer hart am Gas 8) ... wenn sie nicht grad in Teilen zuhause rumliegt :doofy:
    Ben die Radde - klappert, rasselt und ist schwarz wie die Nacht :teufel: ... aber kommt immer und im ganzen an :D

    --> S.A.C. Hamburg <--
    4) Man verzichtet auf jegliche Moderation und jegliche Form von Benutzertiteln. Wessen Meinung aufgenommen und bedacht werden soll, der versucht, diese möglichst gut verständlich rüber zu bringen - Kurzform: Wer unversätndliche Scheiße schreibt, wird nicht beachtet und geht von alleine, weil er keine Beachtung findet.

    Fritt3n schrieb:

    4) Man verzichtet auf jegliche Moderation und jegliche Form von Benutzertiteln. Wessen Meinung aufgenommen und bedacht werden soll, der versucht, diese möglichst gut verständlich rüber zu bringen - Kurzform: Wer unversätndliche Scheiße schreibt, wird nicht beachtet und geht von alleine, weil er keine Beachtung findet.


    Titel, Sternchen und Zahl der Beiträge sind eh sinnlos, siehe Basti mit über 5000 Beiträgen. nur so als Beispiel.
    4.2 Nein, dem ist nicht so. Irgendwann liest man einfach über die Beiträge hinweg -und weil es auch keine eindeutige Idenfizierungsmöglichkeit gibt und man, wenn man will, komplett anonym posten kann, gibt es auch keine Probleme mit persönlichen Antipathien.

    Wenn ich z.B. Beiträge von manchen Leuten sehe, dann denke ich mir gleich: "Das muss Müll sein".
    Wenn jetzt allerdings kein Name dasteht, dann erfasst und bewertet man jeden Beitrag neu. :a_bowing:
    Nachteil an diesem System ist halt der fehlende persönliche/soziale Aspekt.

    Fritt3n schrieb:

    4.2 Nein, dem ist nicht so. Irgendwann liest man einfach über die Beiträge hinweg -und weil es auch keine eindeutige Idenfizierungsmöglichkeit gibt und man, wenn man will, komplett anonym posten kann, gibt es auch keine Probleme mit persönlichen Antipathien.

    Wenn ich z.B. Beiträge von manchen Leuten sehe, dann denke ich mir gleich: "Das muss Müll sein".
    Wenn jetzt allerdings kein Name dasteht, dann erfasst und bewertet man jeden Beitrag neu. :a_bowing:
    Nachteil an diesem System ist halt der fehlende persönliche/soziale Aspekt.


    Du wirst aber zugeben müssen einige schaffen selbst das nicht.
    Sieht man ja an einigen dummen und Niveau losen Kommentaren einiger User.

    s50b2e schrieb:

    Fritt3n schrieb:

    4.2 Nein, dem ist nicht so. Irgendwann liest man einfach über die Beiträge hinweg -und weil es auch keine eindeutige Idenfizierungsmöglichkeit gibt und man, wenn man will, komplett anonym posten kann, gibt es auch keine Probleme mit persönlichen Antipathien.

    Wenn ich z.B. Beiträge von manchen Leuten sehe, dann denke ich mir gleich: "Das muss Müll sein".
    Wenn jetzt allerdings kein Name dasteht, dann erfasst und bewertet man jeden Beitrag neu. :a_bowing:
    Nachteil an diesem System ist halt der fehlende persönliche/soziale Aspekt.


    Du wirst aber zugeben müssen einige schaffen selbst das nicht.
    Sieht man ja an einigen dummen und Niveau losen Kommentaren einiger User.


    Mit rotzfrech kommst vielleicht beim Bund weiter, aber hier bestimmt nich. Wer ist dumm oder Nivea-los?? Alle? Nur du nich?
  • Benutzer online 1

    1 Besucher