Sammelthread der Bilder/Informationen für die Wahl zum schönstem S-Modell (S50, S51, S53, S70, S83)

    Sammelthread der Bilder/Informationen für die Wahl zum schönstem S-Modell (S50, S51, S53, S70, S83)

    Servus,
    In diesem Thread habt ihr nun die Möglichkeit eure Bilder hochladen zu können.
    Bitte beachtet das eure Fahrzeuge auch zur S-Serie gehören.

    Die Regeln und Voraussetzungen findet ihr hier ---> http://www.simsonforum.de/wbb/index.php?page=Thread&threadID=77225
    Versucht doch bitte den Folgenden Fragen so weit wie es euch möglich ist auszufüllen. Damit erhöht ihr eventuell die Chance auf mehr Stimmen :b_fluester:



    Genaue Beschreibung eures Modells: (Beispiel: S51B 1-4)


    Wann habt ihr euer Moped erworben:


    Was habt ihr an eurem Moped bis jetzt alles gemacht und wie weit befindet es sich im Originalzustand?








    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg und Spaß bei der Wahl zum schönstem Moped!
    Gruß, Nico
    Hier könnte deine Werbung stehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Simson_S51-B“ ()

    Genaue Beschreibung: S51B1-4 Baujahr 1986

    Wann habt ihr euer Moped erworben: Im Sommer 2010


    Was habt ihr an eurem Moped bis jetzt alles gemacht und wie weit befindet es sich im Originalzustand?:
    Das Moped wurde komplett zerlegt, gesandstrahlt und fachmännisch lackiert. Es wurde alles neu gemacht, wenn man das so sagen kann. Buchsen, Motor, Elektrik, Reifen, Telegabel (3,4er Federn) etc. pp. Ich sage mal einfach so, besser als ab Werk. ;) Ein Video mit dem Zwischenstand im Herbst 2010 findet ihr hier: youtube.com/watch?v=bequ-hCDRao
    Da es IMMER was gibt, was einem besser gefällt als aktuell, wurde im Winter 11/12 nochmal einiges gemacht.
    Alle Aluteile wurden poliert, es kam eine VAPE rein, sowie ein Drehzahlmesser. Etwas später, gesellte sich dann noch ein H4-Klarglasscheinwerfer dazu.

    So, und nun hier die Bilder! Bevor allerdings unstimmigkeiten aufkommen: Die Seitentaschen waren wegen einer größeren Tour letzten Monat verbaut, sind mitlerweile aber wieder ab, weils sich ohne schöner fährt! Aber seht selbst!

    Hier bei einer Tour im Frühling noch ohne H4. (wenn das nicht regelkonform ist, nehme ich das bild gerne wieder raus. Denn ich weiß ja nicht, wie aktuell das Bild sein muss.)







    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „SR50-Freak“ ()

    Hier dann mal meine kleine...

    Habe sie am Tag meiner Jugendweie vom Bekannten für 301€ ersteigern lassen (vor ca. 5 Jahren), musste ja unbedingt eine Enduro sein!
    Als sie hier ankam war sie eigentlich schrottreif, alles in orange/schwarz übergeduscht und vergammelt.
    Im Laufe des ersten Jahres wurde sie bis auf den Lack komplett original aufgebaut. Da mir das irgendwann zu langweilig wurde wurden ein paar Verbesserungen vorgenommen.

    Am Moped befinden sich zahlreiche extra Details wie hochglanzpolierte Aluteile (alles von mir selber per Hand), H4 Klarglasscheinwerfer, Vape, analoger Koso Digitaltacho, Heidenau Sliks, anderer Motor, Auspuff und Vergaser, verchromte Aluhandhebel sowie ein flacher ETZ 150 Lenker, KEINE gekürzten Schutzbleche oder gekürzte Blinker^^.


    Hier nun die Bilder.









    Das Moped habe ich anfangs mit meinem Großvater aufgebaut, welcher dann leider verstarb. Den Simmi gebe ich nie wieder her, nehme ich mit ins Grab^^
    Einfach unbeschreiblich, was da für ein ideeler Wert dranhängt...
    Common rail Diesel Turbo Injection


    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Simmi-Thimmy“ ()

    Simson S51 B2-4, Baujahr 1987


    Das Moped wurde im März 2011 erworben.


    Der Motor ist vor einigen Wochen komplett regeneriert worden (neue Lager, Wellendichtringe, Dichtungen, Kurbelwelle und Kupplung). Anschließend wurde ein neues S60 Sport Zylinderkit der Marke Langtuning und ein neuer BVF 16n1 Vergaser verbaut.
    Der Tank und die Seitendeckel wurden enzianblau lackiert, Kupplungs – und Limadeckel, AOA1-Auspuff und Krümmer mit Auspufflack lackiert und anschließend eingebrannt. Fast alle restlichen Kleinteile, das heißt Gepäckträger, Soziusfußrasten, Bremsankerplatten, Bremsschild, sowie der hintere Kotflügel, die Gleitrohre der Telegabel und beide Felgen wurden schwarz lackiert.

    Besonderheiten sind Brems – und Kupplungshebel aus Alu, Tachoantrieb an der Vorderradnabe, Drehzahlmesser, Endurostoßdämpfer (hinten), eine lange Telegabel vom Simson SR50, zwei Seitengepäckträger, ein Scheinwerfergitter und der Endurokotflügel.












    Gruß
    So dann will ich auch mal :)

    Es handelt sich um eine S51 B2-4 Baujahr 1988,
    begleitet mich Täglich als Alltagsfahrzeug, befindet sich im Absoluten Original Zustand und ist seid 2008 in meinen Besitz.

    Gekauft wurde sie für 250€ von einem Bekannten, bis jetzt ca. 350€ in Motor und Zündung gesteckt.

    Verbaut ist eine Vape und ein 60ccm Sputnik Zylinder. Der Motor wurde von Thomas Regeneriert.

    Höchstgeschwindigkeit 75 bis 80 km/h je nach Laune :)

    Hier zu den Bildern.










    Gruß
    René
    :b_wink:
    Und nochmal ich.... im Doppelpost :)

    Hier mein absolutes Schmuckstück eine S51E Baujahr 1988, Erworben 2009

    Ebenfalls bei Ebay als totalen Schrotthaufen gekauft für 300€, was eigentlich viel zu viel Geld war für diesen Zustand.

    Es wurde von Grund auf alles neu gemacht, die Teile wurden von Kädix gestrahlt und neu Pulver beschichtet.
    Bei den Motor handelt es sich um die 50ccm Version, das ganze mit Vape und HS1.

    Es wurde Unmengen an Geld versenkt :whistling:

    hier die Bilder...









    Das war es erst mal von mir :)

    Gruß
    René
    :b_wink:
    Dann möchte ich jetzt mal mein Bolzen vorstellen...

    Es ist eine Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1984.
    Ich habe Sie vor etwa 1 1/2 Jahren günstig geschossen, dementsprechend sah Sie aber auch aus. ^^

    Letzten Winter hatte ich dann das Moped komplett neu aufgebaut.
    Den Rahmen hab ich sandstrahlen lassen, die ganzen anderen Teile (Tank, Seitendeckel, Schutzbleche, etc.) hab ich selber abgeschliffen.
    Danach hatte ich alles grundiert und wieder im originalen "Billard-Grün" lackiert, außer Rahmen und Schutzbleche, die in schwarz strahlen.
    Auch die Felgen wurden neu eingespeicht und von mir auf hochglanz gebracht.
    Angetrieben wird die Simmi von einem 85 ccm³-Motor, der von mir aufgebaut wurde und nun mit einem 5-Gang-Getriebe fährt.
    Darin steckt ein 85er Zylinder, der von "Vinni" bestens bearbeitet wurde und nun circa 12 PS leistet.
    Zudem ist eine VAPE-Zündung, ein Sportluftfilter, ein 20er BVF-Vergaser und ein 2012er ZT-Reso-Auspuff in Originaloptik verbaut.
    Die ganze Elektrik musste auch erneuert werden. Kleinteile wie z.B. Schrauben, Blinkerträger, Gepäckträger, ... wurden natürlich gleich mit gewechselt.
    Mein Ziel war es die Simson wieder originalgetreu aufzubauen mit ein paar kleinen Änderungen. Ich hoffe es ist mir gelungen! ;)






    Gruß

    Steven
    Ich möchte hier auch mein schönes Moped mal zeigen.


    Genaue Beschreibung eures Modells:


    Es ist eine S51 B1-4 Baujahr 1984


    Wann habt ihr euer Moped erworben:


    Ich habe es 2008 geschenkt bekommen.


    Was habt ihr an eurem Moped bis jetzt alles gemacht und wie weit befindet es sich im Originalzustand?


    Das Moped befindet sich größtenteils im Originalzustand.
    Neu eingebaut habe ich einen neu gemachten 70 ccm Sport Motor mit langem 5 gang Getriebe Höchstgeschwindigkeit gute 85 km/h wenn sie gute Laune hat auch mal die 90 km/h,eine neue Sitzbank,zwei neue Edelstahlkompletträder und diverse Kleinteile( Kickstartergummi etc.).
    Sonst befindet sich das Moped im Originalzustand und wird auch weiterhin so erhalten.
    Selbst die Originalen längsgerippten Griffe sind noch relativ gut Erhalten geblieben.
    Zündungsseitig ( da Unterbrecherzündung) gab es mal hier und da kleine Probleme die aber durch intensive Wartung immer wieder schnell behoben werden könnten.
    Natürlich ist dies auch noch der Originallack.

    Aber wie man so schön sagt Bilder sagen mehr als Worte:









    Hi Leute!

    So, nun stelle ich meinen wunderschönen S50 mit zu Wahl!

    Mal zu den Fakten:

    (fast) Original S50 B
    Baujahr: 1975

    Den S50 habe ich im Dezember 2011 erworben. Da war er schon fast komplett zusamengesetzt. Das habe ich vollendet. Dem Motor musste ich nur etwas auf sie Sprünge helfen. Der S50 B ist wirklich so wie er sein muss. 6V Unterbrecher-Zündanlage mit innenliegender Zündspule, 15/15W Scheinwerferleistung im originalen Lampenschirm, originalen Lack-Set (Büffel-Tank(ohne Rost!), Seitendeckel), u.s.w. .
    Die Schutzbleche wurde annähernd Originalgetreu lackiert, Originaler Kabelbaum blieb drinne (wurde nur überprüft und gesäubert). Ich finde, er steht sehr gut da, fast Fabrikneu.
    Es sind kaum neue Teile verbaut (Benzinhahn(von Vorbesitzer), Bowdenzüge, Batterie, Auspuff+Krümmer). Aber seht euch die Bilder an. Ich denke, sie sagen alles!

    Gruß K²




    TEAM SAUSTAHL

    "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

    Never Touch A Running Simson!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „LordHelmchen“ ()

    Es handelt sich um eine S 51/1B aus dem Baujahr 1990.Als ich sie im Frühjahr 2007 erworben habe,befand sie sich in einem stark abgenutztem Zustand.Seit dem wurde immer wieder umgebaut und angebaut und verchromt bis sie heute so wie auf den Fotos aussieht.Als Zündung kam nach jahrelangem verfechten der serienmäßigen 12 Volt U-Zündung letzten Herbst dann doch eine Vape zum einsatz.Außerdem wurde dann der MZ-Lenker und die 2,15er Chromfelgen verbaut.dieses wurde auch vom TÜV begutachtet und für Verkehrstauglich erklärt.Die Lackierung wurde,wie alles an dem Moped ,von mir selbst gemacht.Die Linierung ist ebenfalls lackiert,und nicht aufgeklebt.Der Vortrieb geht vom 50iger Stino Zylinder über ein 5-Gang Getriebe und ein 14er Ritzel ans Hinterrad.Natürlich gibt es auch einige geringe Gebrauchsspuren,da das Moped ja auch gefahren wird.Der rest ist ja auf den Fotos zu sehen.
    Dann mal hier mein Liebling... :D

    Genaue Modellbeschreibung:
    S50N Baujahr 1976

    Wann habt ihr es erworben:
    Ich habe das Moped letzes Jahr, im Frühling 2011 erworben

    Was habt ihr an eurem Moped bis jetzt alles gemacht:
    Verbaut ist ein originaler 50 ccm Motor, nichts mit Tuning...
    Ich habe 1 Jahr daran geschraubt, komplett auseinander gelegt, fehlende Kleinteile ergänzt. Kleinigkeiten an der Elektrik verändert. Danach ging es an das Optische d.h.: die Felgen mussten neu poliert werden, Lackschäden am Rahmen mussten ausgebessert werden und anschließen mussten alle Teile neu lackiert werden. Dazu habe ich mir eine Blau-Metallic Farbe heraus gesucht und anschließen gespachtelt, grundiert und lackiert. Ich hatte viel Arbeit, jede Menge Spaß und werde es nie bereuen. :D

    So, hier ist das gute Stück---
    :panic:






    Simson- Tradition mit Zukunft!
    :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SimmeMaster“ ()

    Genaue Modellbeschreibung:
    S51 Enduro Baujahr 1984

    Wann habt ihr es erworben:
    Ich habe das Moped im Sommer 2010 in einem sehr schlechten Zustand erworben.

    Was habt ihr an eurem Moped bis jetzt alles gemacht:

    Ich habe das Moped für 300€ in sehr schlechten Zustand gekauft und im Alter von 14 Jahren Neuaufgebaut (mein erster Neuaufbau).
    Es wurde folgendes gemacht:
    Motor 60 ccm Lang Tuning Sport (neu gelagert,Simmerringe..)
    neuer Kabelbaum und 12 Volt Elektronik Zündung
    neue Felgen von Kädix!!
    neue Reifen
    neue Sitzbank
    neue Stoßdämpfer
    neue Schrauben
    neue Auspuffanlage
    neuer Kickstarter,Schalthebel
    und die Lackierung
    Ist aber schon wieder 2 Jahre her und ich nutze das Moped ab 20.8 im Alltag.

    So hier ist mein erster Neuaufbau:



    Simson s50 B2 Electronic Baujahr 1978

    Ich strebe den absoluten Orginalzustand an, bin aber optimistisch geschätzt erst bei 90%.

    habe schon viel Zeit und Geld investiert, aber es gibt noch viel zu tun :)







    LG jubifahrer
    "Sie haben sich mit dem Erwerb Ihres SIMSON-Kleinkraftrades in die Millionenschar der SIMSON-Freunde eingereiht.
    Wir freuen uns darüber und bitten Sie, sich stets rücksichtsvoll und diszipliniert im Straßenverkehr zu verhalten, damit Leid und materielle Schäden vermieden werden."
    Das Verkehrsicherheitsaktiv im VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jubifahrer“ ()

    Ahoi!

    Da hau ich noch ein mit die Runde! Meine Enduro!

    Die Enduro hab ich vor 2 Jahren als totalen Haufen an Land gezogen, seitdem immer mal ein bisschen Rumgebastelt. Sie ist Baujahr 1983. Habe versucht sie so original wie möglich zu restaurieren.
    Es ist alles Überholt. Technische Besonderheiten sind die Vape Zündanlage, ein BFT 85er mit 5Gang Block. Das Licht ist HS1. Seit der fertigstellung bin ich ungefärt 800km gefahren.

    Nun die Bilder:






    Gruß
    Maik
    MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
    Genaue Beschreibung eures Modells:

    S51B1-4


    Wann habt ihr euer Moped erworben:
    letztes Jahr für 15€


    Was habt ihr an eurem Moped bis jetzt alles gemacht und wie weit befindet es sich im Originalzustand?
    Komplett neuaufgebaut (bis auf die räder die kommen aber demnächst neu)







    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „lukasneumann“ ()

    Kurz vor Toreschluß noch die Nächste :biglaugh:

    S50B2,Baujahr 1980
    Aufbau 2012.
    Ist noch nicht komplett fertig,sondern nur schnell fürs Bild zusammengesteckt.
    Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden.
    Es wurde versucht,sie so original wie möglich zu halten. das klappt leider nicht bei allem,weil die Teile schwer zu besorgen sind. Der Tank passt zwar nicht zum Baujahr,ist für mich aber bei einer S50 ein Muß.
    Tank und Seitendeckel sind neu lackiert,Rahmenteile,Schutzis und Scheinwerfer von Kädix gepulvert.
    Motor ist ein M54.
    Wenn ich dann noch originalteile finde,wird nach und nach ausgebessert (Griffgummi links,Spiegel...)




    EDIT: Bullschitt,Jahreszahl vergessen :censored:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tacharo“ ()

    lukasneumann, dein Bild verstößt gegen die Regeln:
    Es ist verboten die Bilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu bearbeiten. Wir wollen die Mopeds bewerten und nicht eure Fähigkeit am Rechner. Ausgenommen ist hier die Bearbeitung der Größe/Auflösung/Qualität