28XXX-Schraubertreff Otterstedt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ja finde ich auch 50km da biste ja grademal eine halbe stunde unterwegs :D

      allerdinks nur wenn du auch eine super abgestimmte simme fährst.

      und wenn du nicht mit möp fahren willst,kannste ja auch mit dem auto kommen,und schauen ,schrauben und mit netten gleichgesinnten zusammen sein.

      ich denke das aljoscha bestimmt noch ein oder zwei bilder vom letzten treffen reinstellt.
      wir hatten auch besuch .eine kreidler wurde auf dem vorhof geschoben und wollte einfach nicht anspringen.... dann kam die gebalte schrauberkraft und kurze zeit später lief der motor .
      zwar war der anzug nicht so dolle ,aber das alte ross (bj1972) machte gute miene und räucherte mit einen doch ganz andern zweitackt sound als den wir gut kennen. :rolleyes:
      dann hat carpediem den halbautomaten wieder zusammen geschraubt,beim letzten mal wurde durchs zelegen erst deutlich in welchen ausmaß gefuscht wurde.

      aljoscha machte sich an die reinigung vom dreigang zwangsgekühlten oder auch gebläsegekühlten motor.
      nach c.a.2 stunden reinigungsarbeiten, an den motorhälften ,machte sich eine gewisse unruhe breit,die arbeit wollte einfach nicht zu ende gehen.
      dazu muß man wissen das der motor von aljoscha bestimmt 30 jahre im rübensilo gelegen hatte.am anfang unterschied er sich nur gering von einer gerade aus der erde gezogene runkelrübe :)
      die bilder sind ja am anfang zu sehen gewesen.
      aber nächstes mal werden die motorhälften wieder geschlossen mit neuen lagern und dichtungen und frischen oel.eigendlich sind die innen liegenden teile ,alle neu/andere.


      benny hat sein pocketbike auch zum laufen gebracht,allerdings ist die kupplung bei der ersten fahrt ausgefallen.
      beim nächsten mal will er eine neue kupplungsglocke einbauen,dann sollte es klappen.

      carpediem- ich finde du hast recht ,die aufgaben sind recht vielschichtig und müssen gut abgestimmt sein ,damit sich auch schnell erfolg einstellt.
      wenn die einzell projekte zu langgezogen sind geht der reitz in die knie.
      also wäre es sinng die zweite große werkbank zu bauen um gleichzeitig an den projekten zu schrauben.
      die platte,für die werkbank, würde ich mit dem hänger abholen.
      für das untergestell nehmen wir ein paar kanthölzer und schrauben.das material besorge ich.
      auch zwei lampen besorge ich,weil es zu dunkel ist.
      wenn das aufbauen vor freitg klappen könnte wäre ich ganz froh,da dann einfach mehr zeit fürs schrauben bleibt.





      bluerider1989

      hast du den halbautomaten schon zum laufen gebracht?
      das die kicker welle ein wech hat ist ja zu schade...





      die projekt schwalbe

      wir haben die schwalbe noch einmal zu laufen gebracht und dann mit dem zerlegen dieser maschiene begonnen.
      schnell stellte sich raus,das die simme eine e-zündung hat und das sie soweit noch ganz gut da steht.
      der motor braucht viel zuwendung und bestimmt auch einige teile neu.aber das werden wir bald wissen.
      eine überlegung ist,die schwalbe neu zu spritzen,oder die ander überlegung ist eine schwalbe mit orginal lack aufzubauen.
      ich würde gerne den orginal einbrenn lack verwenden wollen,da die schwalbe dan recht frisch aussieht.natürlich auch den richtigen farbton,so wie die damals gebaut worden sind.
      vielleicht hat ja einer noch eine schöne gesammtverkleidung einer schwalbe anzubieten bzw über?!?(muß aber günstig sein).würde das spritzen überflüssig machen.
      der rahmen wird auf jedn fall eine auffrischung bekommen.

      grüsse
      der luftspalter
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Luftspalter“ ()

      eine schönen sonntag

      heute ist eine kleine ausfahrt angesagt!!!! :thumbsup:

      um 13 uhr treffen sich alle simmefahrer in tarmstedt am messegelände.
      von da aus geht die fahrt über die dörfer und ziel ist fischerhude.
      dort ist ein großes treffen von freunden der alten landwirtschaftlichen machienen.

      da gibts essen und trinken und einiges mehr......und das wetter ist ja auch gut.


      http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_…98&ie=UTF8&z=11

      das ist die strecke.

      ich hoffe wir sehen uns

      der luftspalter :b_wink:
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre
      die ausfahrt zu bulldogtreffen in fischerhude

      die fahrt nach fischerhude verlief eher unauffällig da wir nicht ein tross von 20-30 maschinen waren,sondern nur zwei. meine schwalbe und das gefährt von kanzler sr 50 m1.
      da kam mir sofort der gedanke "nicht masse,aber klasse" in den sinn .
      so surrten die zwei simmen durch die landschaft ,von tarmstedt nach fischerhude.

      dann kam der große moment und die ankunft in fischerhude rückte immer näher.
      es tat sich ein riesiges gelände auf welches sehr belebt war.
      überall tuckerte es und schwarzer diesel dunst und russ lag in der luft.

      ein geeigneter platz zum abstellen der simmen fand sich auch ganz schnell.



      kurz nach der ankunft ergaben sich viele gespräche mit intressierten leuten,vornehmlich simme fahrer aus dem umland von bremen
      beim weiter gehen über das riesige gelände erspäte ich eine duo.



      die maschinen welche hier zu sehen waren ,sind echte schmuckstücke z.b.



      ein großes ereigniss war das tiefpflügen,an dem drei hintereinander gebundene lanz bulldogs einen richtig großen pflug durch die erde zogen.



      aljoscha und carpediem sind auch von der partie gewesen .
      die simmen von aljoscha und mir stehen ganz rechts in der reihe,das ist auch das bild gewesen welches sich mir zum abschied bot.



      grüsse
      der luftspalter :b_wink:
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Luftspalter“ ()

      ach da lacht das Herz wenn ich diese schönen alten Bulldogs sehe, bin noch sehr lange den Abend da gewesen und den Abend davor hab ich schon mit den Leuten dort einen getrunken. Was mir noch auf gefallen ist , was man als Besucher garnicht so sehen konnte, im jedem Lager der dort campenen Buldddogliebhabern standen oft alle möglichen Simmen...

      so nun wieder zu unserem schönen Schraubertreffen, hier mal ein paar schöne Fotos vom letztem Freitag:
      unser neuer Patient:



      hier unsere Projektschwalbe:



      und was da sonst noch so aufm Hof steht:


      also immer noch gut was zu tun, freu mich schon auf nächsten Freitag!!!

      Es lebe das Projekt!!! :b_dance:
      hallo
      heute ist es wieder soweit,wir können nach herzenslust an den simmen schrauben.
      ich freue mich schon .

      die zweite werkbank ist leider noch nicht instaliert. wir könnte aber alles soweit vorbereiten das der einbau nur noch ein klaks ist.

      so nun gehts los der tag beginnt
      bis heute nachmittag 16 uhr

      grüsse
      der luftspalter :b_wink:
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre
      ich konnte letzten freitag leider nicht:( hoffe das ich es diesen freitag schaffe.
      und nein bin noch nicht dazu gekommen den halbautomatik motor einzubauen. muss gerde nen wohnung vermieten. vielleicht sucht ja noch einer eine 5 zimmer wohnung in scheeßel.


      zweiradoase.de

      mfg bluerider1989 :b_wink:
      Meine Homepage:
      simsonflo.de.tl
      So, da die Kapazitäten so langsam an ihre Grenzen stoßen, werden wir heute noch was feines besorgen. Wer suchet der findet. Holen nachher jede Menge riesige Regale und ein paar Werkbänke, damit diese Drängelei an der einen endlich ein Ende hat... Und das beste, alles für lau da es eine große Spende ist... Morgen wird dann weniger geschraubt sondern erstmal die Werkstatt um- und ausgebaut. Also ordentlich Spinat zum Mittag essen und bißchen Muskelschmalz auftragen...
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
      Ich bin leider auch nicht da... morgen gehts schon früh los in Richtung Gelsenkirchen, das Festival ruft!!!
      wünsch euch morgen viel Erfolg beim umräumen. Freut mich wenn das mit den Tischen und Schränken doch noch alles geklappt hat.
      Ich hoffe das ich dann bald mal wieder dabei sein kann, denn durch meine Ferientätigkeit bin ich ja doch einwenig eingeschränkt.

      Gruß AJ
      hallo alle zusammen

      -heute möchte ich noch ein paar arbeiten für die werkstatt machen.
      regale anbauen und die tische etwas höher bauen damit wir keinen krummen rücken bekommen.

      -dan sollen lampen über die werkbänke gebaut werden,die lampen müssen aber noch gekauft werden.geld dafür ist da!

      anbei kann wieder geschraubt werden.

      die schwalbe soll ein schönes aussehen bekommen und muss bearbeitet werden,alte farbe runter und ausbeulen.

      ich muß hier auf das rauchverbot hinweisen.
      es gibt eine raucherecke,da darf man nurnoch rauchen! :smokin: befehl von oben (raum sponsor)

      ich habe einen kompressor für die werkstatt organisiert .


      p.s. carpedien geht klar gebe ich mit.
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre
      Das nimmt ja richtig professionelle Züga an bei dir/ euch. Schön zu sehen. Ich wette, spätestens kommende Saison seid ihr auch mal bei einem Rennen dabei, damit du die Tuningwut der Jungen und Mädchen wenigstens in halbwegs sinnige Bahnen lenkst :thumbsup:
      Zumindest bei uns war es so, dass irgendwann der Wunsch nach einer getunten Simson aufkam. Und da ich keine Lust habe, die Schülerinnen und Schüler auf Abwege zu führen, haben wir halt ein Rennmoped für Langstreckenrennen gebaut. Frohes Schaffen wünscht
      Sirko
      hallo

      gestern haben wir es geschaft ,die gröbsten arbeiten zu erledigen.
      die lampen sind auch schon gekauft und zum teil angeschraubt.
      für die lange werkbank habe ich eine blendfreie lampe gebaut,die muß nur noch an die wand geschraubt werden.
      die regale sind auch schon an der wand montiert.
      die werkbänke sind nun in einer guten arbeitshöhe und wurden auch schon benutzt.

      nun ist auch ein kompressor da mit einem kompletten set schlauch reifendruckpistole e.c.

      die lichtfluter für die bühne liegen bereit .

      die projektschwalbe
      sie hat gestern die erste konstruktive zuwendung bekommen.
      die karosse wurde geschliffen .




      hallo totoking (sirko )

      schön das du mal schaust was bei uns so geht.
      ich denke du hast recht und der wunsch nach mehr wird kommen.
      nach der ferienzeit werde ich mich mit dir in verbindung setzen, um zu sondieren was an unterstützungs möglichkeiten vorhanden ist.


      beim nächsten mal werde ich bilder machen und hier posten.
      ich hatte den fotoaparat wiedermal vergessen :sleeping:
      ist ja doch ein großer umfang an vielen dingen,die bedacht werden müssen.

      grüsse
      der luftspalter :b_wink:
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre
      Da ihr grad so schön in Organisationslaune seit, ich bräuchte noch unbedingt einen Eimer, 5 Litereimer reicht, er sollte aus Metall sein, am besten emailliert, muss nicht neu sein, aber halt ohne Löcher, weil ich darin immer die Motorenteile abwaschen möchte/ lassen werde. Dazu noch einen leicht abgewinkelten Malerpinsel. Eine alte große runde Wanne und ein alter Trittrost wären auch genial für Altöl und Waschbenzin, wenn ich das Gitter auf die Wanne lege kann ich da immer sehr gut die Gehäuse drauf reinigen ohne dass es Sauerreien auf dem Boden gibt... so jedenfalls ist es in meiner Werkstatt und über Jahre bestens erprobt...

      Vielleicht hat das ja noch einer rumzuliegen, muss ja nicht alles neu gekauft werden...
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
      ach so, da die Werkstatt ja so gemacht werden soll dass alles an Werkzeugen parat ist kann ja jemand mal die Augen nach einer kleinen Kochplatte aufhalten, kann ruhig alt und gebraucht sein, hauptsache sie geht...
      Nen Gasbrenner möchte ich auch noch beantragen, gibt es günstig im Baumarkt mit Wechelkartuschen, kostet nicht viel und hält ewig...
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
      hallo

      und nun gehts in die nächste runde.
      morgen ist freitag und ich hoffe euch wieder zum schrauben begrüssen zu dürfen.
      die arbeiten für die werkstatt sind fast fertig und nehmen nur noch wenig zeit in anspruch.

      also bringt gute laune mit und habt spass


      bis morgen
      der luftspalter :b_wink:
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre
      so nun freitag abend

      und bevor ich wieder nichts hier rein mache :) stelle ich doch schnell mal ein paar bilder
      von der neuen werkstatt rein :


      By luftspalter at 2011-07-08


      By luftspalter at 2011-07-08


      By luftspalter at 2011-07-08

      thomas dein arbeitsplatz ist jetzt auch schön beleuchtet. :D

      ich möchte mich ganz herzlich bei benny,thomas,und aljoscha und den ganzen anderen bedanken für die mühe die ihr euch gemacht habt.

      wir haben eine prima werkstatt und es ist einfach toll wie gut alles geklappt hat.

      ich denke nach dem sommerloch :rolleyes: wird hier die hütte richtig voll werden.

      also am nächsten freitag kann wieder an der schwalbe gewerkelt werden,oder wenn einer ein problem mit seiner simme hat da auch drann.

      ich mache nun wochenende und melde mich bald wieder

      bis dahin viele grüsse
      der luftspalter
      Jugend-Schraubertreff Otterstedt
      immer am Mittwoch von 16-19Uhr und Freitag von 16-22 Uhr
      28870 Otterstedt,Dieckerstr.15
      tel:01701791253
      Teilnehmer bis 24 Jahre
      oh, sehr schön die Bilder, ich liebe meine Werkbank schon jetzt, mal ich gleich ein Herzchen drauf... Ich seh geschliffene Teile... perfekt, soll ich Pistole mitbringen oder haben wir eine da... nen alten Topf zum Teilewaschen hab ich von Schwiegervater heute bekommen, eine Sorge weniger und ide Qualität klettert wieder einen Schritt hinauf auf der Leiter des Erfolges...

      Brauchen immer noch Herdplatte (Flohmarkt hat nichts ergeben heute), nen alten Trittrost oder ähnliches und ne alte große Schüssel oder kleine Wanne aus Metall...
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
    • Benutzer online 2

      2 Besucher