Angepinnt Original-Produzenten gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bettelwanze schrieb:

      Hier noch einer der sich mit der Originaltechnik DDR auskennt und danach fertigt.
      DDR Kolben und auch andere


      Hör mir bloss auf mit Fischer Fahrzeugtechnik (ehemals Fischerkolben)
      1 Jahr haben meine Kumpels gewartet.
      Und dann versucht mal dort anzurufen ...sinnlos und dann wenn er dann lustig ist schick er den falschen Kolben.
      Ihr müstet das mal auf den Oldtimermärkten erleben, Anschi...von Kunden und dann seine Aroganz.
      Zum :puke:
      Wo der alte Herr Fischer noch das Sagen hatte klappte es.
      Seine guten alten Maschinen soll er auch verkauft haben, weiß ich aber nicht genau.
      Wer dort bestellt, dem wünsche ich Glück, den wenn es klappt hat er einen recht guten Kolben.

      Alternativ Almet Kolben verbauen. ( NICHT ALMOT)

      sondern ALMET da gibt es noch ab und zu welche und die haben fast die Qualität wie DDR Megu Kolben.
      Übrigens MZA Händler vertreiben ja auch wieder Megu Kolben =O
      Aber dazu äußere ich mich nicht.
      Das war mein Betrag zu Thema Fischer Kolben
      MfG
      Bei 120 kmh fängt mein Hinterrad an leicht zu flattern. ?(
      Der alte Fischer n MD ist nicht mehr da? Ich habe vor einigen Jahren sehr gute Geschäfte mit ihm gemacht.

      Es gibt in Möckern (Sachsen-Anhalt) ein ehem. Renault Autohaus (Bruno Pinkes). Der hat ein relativ großes Originalbestand-Lager und verkauft hin und wieder auch zu sehr fairen Preisen.

      Was die Kolben betrifft verbau ich mittlerweile nur noch Barikit Kolben in bearbeiteten Almot Zylindern und fahre mit meinem Motor mittlerweile schon seit 22k KM ohne Probleme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Simsonwerkstatt“ ()