Angepinnt Original-Produzenten gesucht


      Original von tacharo:

      Hättest du das nicht 3 Stunden vorher posten könnenß
      Ich hab mich deswegen gestern durch 40 seiten bei der Suche gequält. Leider erfolglos.
      Denn der major hatte mir den Link auch mal hier reingepostet




      Na rate mal wo ich die Adresse her hab? :laugh: An den Thread hab ich mich auch erinnert, nur musst ich dafür keine 40 Seiten Suche durchklappern :smokin:


      the-razer :b_wink:
      was bringt einem nun die adresse von narva? da kann sowieso kein endverbraucher bestellen. mich würden läden interessieren wo ich die dinger wirklich herbekomme...

      grüße

      Genosse Daywalker schrieb:

      Am besten ihr lasst das Moped immer stehen. Dieses Fahren fördert extrem den Verschleiß hab ich mir sagen lasssen. Da muss man echt aufpassen.

      Original von toni.krueger:
      was bringt einem nun die adresse von narva? da kann sowieso kein endverbraucher bestellen. mich würden läden interessieren wo ich die dinger wirklich herbekomme...

      grüße


      ebenfalls von jedem MZA-Händler

      Falls du auch noch welche in günstig suchst,...pn an mich

      Preise auf www.mutschy.de
      :biggrin:
      Hallo!


      Die Webside der früheren Firma AWS in Sehma ist schon längere Zeit offline, da diese meines Wissens den Vertrieb im Bereich der Motorrad-Batterien eingestellt haben. Da dies nun schon mittlerweile ein Stück her ist, gibt es von den originalen Sehma-Batterien (Made in Sehma) auch nur noch Restbestände.


      Narva - Plauen
      TKM - Plauen

      Einen guten Rutsch...

      TKM :dance:
      Der Zweirad Schubert http://www.shop.zweirad-schubert.de/ verkauft 6V 21W Birnen originale DDR Restbestände.
      Nur steht da nciht Plauen sondern Oberweißbach drauf...
      [f4] Umbauen ist cool, original zeitlos[/f4]

      Aus einem anderen Mopedforum:
      naja simsons kann man halt verpfuschen, gibt sie schließlich wie sand am meer
      Eine gebrauchte Schwalben-Plastikschachtel gibt es gerade in Ebay: Link

      Bei mir sieht die Schachtel allerdings anders aus (innen die Birnen nicht in Styropor gelagert, sondern in Schaumgummi, mit einer Lage Schaumgummi noch drüber).

      ________________________________________________________
      ich habe mich mal bei thalheimer erkundigt die sagen zu mir
      Ich könne dorf keine direkt bestellung machen sondern nur von einem händler die die beliefern ....
      Ich fragete Wer sind denn diese händler
      =MZA!!!!......
      oder führmann..
      gibt es für unsere super haltbaren gummieteile made in chinä, auch noch einen originalteilehersteller der es mit hochwertigem gummie macht und dafür auch den preis verlangt? Gibt es jemanden der mir sagen kann wo ich vernünftige Faltenbälge herbekomme, bin total bekotzt von diesem CHINA DRECK
      Suche Enduro Fußrastenträger, bezahle jeden Preis!
      Vorsicht mit Thüringer Veteranendienst. Die sind nicht gerade dafür bekannt, sonderlich freundlich mit ihren Kunden umzugehen. Die verkaufen ja viel über ebay. Schauht euch dort die Bewertungen an.

      Vorsicht auch mit überlagerten Gummiteilen. Da habt ihr zwar Originalteile und Originalqualität, aber die Weichmacher sind im Laufe der Jahre aus dem Material entwichen. Alte Gummiteile taugen also überhaupt nichts!

      Leider kaufen die Leute heute hauptsächlich über den Preis. Somit sind Lieferanten gezwungen Billigpreise anzubieten, die dann mit den in ebay (zum Beispiel) geläufigen Preisen mithalten können. Wie immer im Leben hat alles 2 Seiten. Ein Hersteller kann kein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten, wenn er es hinterher nicht, bzw. nur an ein paar wenige Leute verkaufen kann. Solange die "Geiz-ist-geil-Mentalität" in unserer Gesellschaft überwiegt bekommen wir alle das, wonach wir rufen!
      Ein Motorrad ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat aufzusteigen.

      Frei interpretiert nach einem Spruch von Walter Röhrl.
      Die alten originalen Sachen aus Metall von dort waren bis jetzt immer in Ordnung.
      Geht halt ziemlich "professionell" zu dort, d.h. daß man sich da wegen einem Artikel für ein paar Euro nicht so die Mühe mit Kommunikation und so macht. Das ist zwar nicht schön, aber verständlich. Und so lange ich für sehr kleines Geld gute alte Originalware bekomme, beschwere ich mich darüber nicht.

      ______________________________________________________________________________