Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 195.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    2-Takt Additiv

    Blu3scReeN - - diverse Fragen und Probleme

    Beitrag

    Kaufe immer das hier: polo-motorrad.de/de/synthoil-2…6sUdeCLJwUk8aAlUDEALw_wcB Das ist oft im Angebot und man kommt damit auf einen guten Preis. Außerdem wenig Rauchentwicklung

  • Benutzer-Avatarbild

    Tuning rausbekommen

    Blu3scReeN - - Tuning

    Beitrag

    Könntest halt den Kopf abnehmen und schauen, welchen Durchmesser der Kolben hat, ansonsten maximal Vergaser und schauen ob die HD größer ist, was aber nicht zwingend sein muss.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn der Vergaser ist neu ist muss zuerst der Schwimmerstand sowie die Leerlaufeinstellung sowie Standgaseinstellung vorgenommen werden. mopedfreunde-oldenburg.de/html/vergaser_16n1_16n3.html Ist da ganz gut beschrieben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson per Teillastnadel fetter stellen

    Blu3scReeN - - Vergaser

    Beitrag

    naja. Der Schieber muss leichtgängig sein und ehrlich gesagt würde ich das Teil einfach austauschen, kostet ja nicht die Welt. Kannst du ansonsten leicht mit Schmirgelpapier anrauen damit es leichtgängig wird

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe immer nur Krümmerdichtungen, Zylinderfußdichtungen, Ersatzzylinder, Vergaserwannendichtungen, Öl und Chokegummis hier, der Rest wird auf bedarf bestellt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mache ich. Danke euch, melde mich wenns geklappt/nicht geklappt hat

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mr_T.mo: „Sieht eigentlich alles ganz normal aus, meinermeinung nach. Vielleicht saß auch die Feder nicht richtig oder sie ist schon zu ausgeleiert...“ Habe ich mir auch gedacht, ich weiß halt nicht, wie stramm sie sein muss. Ich kann die auf jeden Fall mit meinen Fingern ohne Probleme komplett zusammendrücken, stellt kein Problem dar und bedarf auch keiner Anstrengung, ist das von der Federstärke normal oder muss das schwer gehen? Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Soo, Deckel ist ab, Ernüchterung. Feder ist ganz und für mich der noch nie den alten Motor offen hatte sieht der Rest quasi wie neu aus. Kickerwelle sieht für mich auch Kerzengrade aus, zumindest so grade dass sie nix verklemmt. Sehe ich das korrekt, dass alle Teile i.O. und weiter verwendbar sind? Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von TommyMaul: „oder die Kickstarterwelle ist so Krumm das die Welle schon klemmt. Hatte ich auch schon ein paar von hier...“ Naja, aber schalten funktioniert ja trotzdem ohne Problem. optisch sieht die Welle aus wie neu, habe bis jetzt noch keine Kickerwelle gesehen, die von außen so top aussah. Und mit einem Gasstoß geht der Hebel ja auch sofort nach oben. Zitat von carpediem: „Ich tippe stark auf Bruch der Feder hinter dem Seitendeckel. Ist aber leicht zu wechseln. Neue Dichtung gleich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, habe meine neu aufgebaute KR51 gestern zur ersten großen Probefahrt unterzogen und bemerkt, dass wenn sie warm ist ( so weit ich es gemerkt habe, heute kam es erst als sie richtig warm war ) hängt die Schaltwippe fest, wenn ich z.B. vom 2. in den 1. Schalte. Gebe ich dann kurz Gas, ploppt die Wippe nach oben und ich kann weiterschalten. Beim Hochschalten kommt das allerdings nicht, ich kann ganz normal hochschalten. Gänge gehen auch alle gut rein, nur die Wippe bleibt quasi kurz kleben ma…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kolbenklemmer?

    Blu3scReeN - - Motor

    Beitrag

    Der Motor läuft garantiert länger als 500km. Hat ja schon richtige Riefen, Schleifspuren sehe ich nichtmal mehr. Dann hat er auf Bild 2 richtige Klemmspuren. Ich würde wenn es ein originalzylinder ist den schleifen lassen mit neuem Kolben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Oppa: „super, kümmere ich mich morgen drum :thumbsup:“ Ansonsten vllt. mit nem starken Kleber was festkleben und rausdrehen oder mit nem feinen Dremelaufsatz einen Schlitz reindremeln?

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson Motorengehäuse NICHT Nummergleich

    Blu3scReeN - - Motor

    Beitrag

    Zitat von racingcologne: „Wenn die Qualität der Repro-Gehäuse entsprechend gut ist (ich weiss es nicht) “ Fahre ein S53 Gehäuse in meiner S50, Qualitativ echt top. Gute Dichtflächen am Zylinderfuß, einziges Problem ist man sieht wo das Gehäuse eingespannt wurde zum Lagersitze fräsen, also sollte man da Dichtmasse auftragen

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Wellendichtringe können aushärten. Hatte auch mal einen alten Motor der länger nicht gelaufen ist, der hat irgendwo Nebenluft gezogen,w as sich dann aber beim Motorenlauf bemerkbar macht. Würde zuerst aber auch mal nach dem Rahmen schauen, ob der evtl. gerostet ist unten durch die offenen Rahmenrohre. Bremsenreiniger ist egal von welcher Marke. Kaufe immer von Polo die 0.5L Dosen für 2€

  • Benutzer-Avatarbild

    Abmagern im Teillastbereich

    Blu3scReeN - - Vergaser

    Beitrag

    Weiß nicht es passt. Aber du kannst die fettere AMAL Nadel probieren. Kann sein, dass es mit dem Zerstäuber nicht klappt, dann musst du den ZT Zerstäuber einbauen

  • Benutzer-Avatarbild

    Abstand ist 0.6mm. elektrodenabstand.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Elektrodenabstand eingestellt? Wenn der Motor zu fett läuft versifft die Zündkerze auch gerne mal, ist die schwarz? Einfach mal mit einer Drahtbürste säubern und mit einem Feuerzeug an die Elektrode gehen Fahre selber nur NGK B8HS, ist aber denke ich Glaubensfrage. Musste aber seit langem nicht mehr Kerze tauschen

  • Benutzer-Avatarbild

    Fahre die Simson auch oft wenn ich langsamer fahren will, weil die KTM immer Gas will, langsam fahren geht einfach nicht und mit der Simson kann man mal gemütlich rumtuckern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zur Frage: Ja Habe eine KR51/1, eine S50 und eine "dickere" KTM LC4. Fahre häufig mit der KTM, aber auch mit der S50. Macht einfach Laune damit zu fahren, allein fürs Feeling und auch weil man sich freier, beweglicher und leichter fühlt. Gebastelt wird immernoch, verdrängt hat die KTM die Simson nicht, kam sogar nach der KTM noch die KR51 dazu, welche wohl eher die KTM ein bisschen verdrängt

  • Benutzer-Avatarbild

    Simson hat bei Vollgas Leistungseinbruch

    Blu3scReeN - - Motor

    Beitrag

    Was sagt die Zündkerze?

  • Benutzer-Avatarbild

    Unlogisches Vergaser-Verhalten S50N

    Blu3scReeN - - Vergaser

    Beitrag

    Schwimmer einstellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    VAPE Zündung nichts geht mehr!

    Blu3scReeN - - Elektrik

    Beitrag

    Sicherung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Haben viele. Nicht schlimm, da hast du mal die Kette vergessen zu spannen

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zur Abstimmung

    Blu3scReeN - - Motor

    Beitrag

    Gut, dann solltest du natürlich einbauen in den Vergaser, was für den 85er mit 21er vorgegeben ist. Würde einfach mal gucken wie die Kerze aussieht und den Schwimmer einstellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du musst in den 1. Schalten, sonst bringt es nichts. Es ist der Kupplungsdeckel gemeint, soweit ich mir sicher bin soll das irgendein Teil der Schaltung stützen, bzw es kommt dagegen. Wichtig ist immer die Einstellschraube zu sichern bevor man schaltet!

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zur Abstimmung

    Blu3scReeN - - Motor

    Beitrag

    Nein eigentlich muss man da nichts abstimmen. Schwimmer und Vergaser eingestellt? Was ist verbaut?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von carpediem: „46.6 kannst aber vergessen.“ Mein Motor hatte nachdem ich den neu abgedichtet und gelagert hatte genau den Wert und schaltet nicht runter. Also vor dem Wert kann ich echt warnen, darauf darf man sich bloß nicht verlassen. Lieber so einstellen, dass es schaltet und dann nachher beim Fahrbetrieb feinjustieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rapid: „Ich habe gestern das schöne Wetter genutzt um "Irmgard" weiter zu zerlegen und zu reinigen. Wahnsinn was sich da ein Dreck in den Ritzen und Ecken angesammelt hat.“ Naja, dein Rahmen ist ja neu lackiert. Habe meine letztens gekauft und überall sind Spinnenweben, selbst in den Rahmenrohren, die aber noch abgedichtet waren mit den original Pfropfen

  • Benutzer-Avatarbild

    Find ich gut, dass du das selber machst. Aber immer alle Kugellager tauschen, die kosten ja nix. -> Gangeinstellung ist einfach. youtube.com/watch?v=gq4jAccNns0 und dazu: Wenn runterschalten schwer geht -> schraube nach rechts Wenn hochschalten schwer geht -> schraube nach links -> Zündung eingestellt? Funke da?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, sieht man jemanden von euch an den Classic Days? Wir wollen wahrscheinlich Samstag da hin, also am 5. classic-days.de/ Grüße