Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 147.

  • Benutzer-Avatarbild

    Navisoftware fürs Handy

    blaumeise - - Simson-Café

    Beitrag

    Köhlbrandbrücke ist für Mofas gesperrt, mit ner Simson darfst du...ist keine Kraftfahrstrasse am Tage würde ich aber davon absehen...das was da so langfährt merkt nicht mal wenn es dich zermalmt. Ich fahr da öfter lang, daher kenn ich die Schilder. Die andere ist die Kattwickbrücke. Ist aber doof wenn die oben ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    25.05.17 - Himmelfahrt - Brokstedt

    blaumeise - - Region Nord

    Beitrag

    Das schaff ich nicht, aus Hamburg fährt man a etwas länger...und nicht jeder hat alle Tage frei

  • Benutzer-Avatarbild

    25.05.17 - Himmelfahrt - Brokstedt

    blaumeise - - Region Nord

    Beitrag

    Das hätte ich fast verpasst. Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Wen grüßt ihr und wen nicht?

    blaumeise - - Simson-Café

    Beitrag

    Shit...hast ja recht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Navisoftware fürs Handy

    blaumeise - - Simson-Café

    Beitrag

    Es gibt eine recht neue Navisoftware: Calimoto Ein Jahr umsonst wenn man Mitglied bei Hein Gericke wird. Ich hab mir die D-Karte gekauft. Bin also nicht mit denen verwand Was ist da so besonders? Das Programm kann Wegpunkte setzen, also zumindest manuell um die bösen Kraftfahestrassen rumlotsen. Wichtiger: der sucht die kurvigste Strecke raus! Das sind ja i.d.R. die Nebenstrassen. Ich hab jetzt schon tolle neue Ecken gefunden... Ohja und der trackt die Strecke auch gleich und am Ende wird der tr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wen grüßt ihr und wen nicht?

    blaumeise - - Simson-Café

    Beitrag

    Ich bin heute mal inkognito unterwegs gewesen, d.h. mit ner normalen hellen Windjacke und nem offenen Helm (sieht fies nach Goldwing -fahrer aus ). Das ganze auf einer beliebten Strecke. 0 (null) mal gegrüßt. Meist fahr ich da mit ner Motorradjacke und Integralhelm...da grüsst so jeder 5-10. Wenn ichs denn sehe. Scheint also nicht das Moped, sondern eher die Kleidung zu sein. Heute waren aber auch viele mit schicken Klamotten und Teilweise 2 Maschinen (1 normal, eine kleiner) im Partnerlook unte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du einen Kennzeichenhalter da dran? Und ist der Obergurt gerade oder hinten hochgebogen? Den Halter kann man ganz gut so hinbiegen, das alles ordentlich gerade ist. Wenn der Obergurt hochgebogen ist, stimmt die Geometrie nicht mehr, das Schutzblech steht dann hinten auch im falschen Winkel, so dass u.U. auch die Lampe gen Himmel strahlt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit nem Leistungsmosfet kann der Scheinwerfer direkt gesteuert werden, das braucht kein Relais. @ssj3 du mit deinem modernen Kram als das mit den mosfets losging hab ich mit Elektronik aufgehört... Transistoren und Relais passen so viel besser in die 70er Jahre-Technik der Mopeds. lass uns alte Säcke mal rumdilletantieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gehäuse ausbruch an der GP befestigung

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    Kurze Gewindestange einkleben und in Zukunft mit ner Mutter die GP festschrauben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bau das erstmal probehalber auf, ich denke da wo wir jetzt sind, wirds klappen. Klar kannste das mit nem IC machen. Wo bleibt da der Spaß? Mit weng viel erreichen. Das ist es was mich an Simson so reizt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, die Widerstände gehen beide mit ein, der Basiswiderstand aber nur bedingt, da ist ja noch die Basis-Emitter Diode im Spiel...Ganz ehrlich: das weiß ich auch nicht (mehr) so genau, ist alles schon ewig her... Ich hab aber mal was anders gezeichnet und umgebaut, damit lösen wir alle Probleme 1. T2 ist ein Leistungstransistor, der schafft fast den Scheinwerfer und ein KFZ Relais erst recht 2. T2 ist ein Darlingtontransistor, die Stromverstärkug ist so hoch, dass wir mit einem großen Basiswiders…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst, um den Einfluss von T2 und seiner Beschaltung den Basisvorwiderstand gerne auf 47k oder mehr erhöhen. Bei einer Stromverstärkung von 500 oder mehr reicht das alles locker, um das Relais am Ende zu schalten. Du musst halt einen Mittelweg zwischen stabiler Funktion (höhere Ströme minimieren externe Einflüsse durch Spannungsspitzen, etc.) und noch baubarer Schaltung (Riesenkondensator) finden. Ich bin nicht so gut beim Bemessen von sowas. Aber ich bin zuversichtlich, das kriegst Du notfa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Frank, Du solltest den Entladewiderstand TP2 parallel zu C1 legen und einen Basiswiderstand auch bei T2 einfügen. Wenn T1 durchschaltet, und da kein Basiswiderstand ist, fließt sonst zu viel Strom durch die B-E Strecke von T2. Durch die Parallelschaltung von C1 und TP2 erreichst du, das der Kondensator immer über das Poti entladen wird, nicht über den Basisstrom von T2, der ja eigentlich viel zu niedrig sein sollte. Ebenso muss dann T1 einen Kollektorwiderstand bekommen, denn wenn TP2 auf 0…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast Du das schon mal auseinander gehabt? Evtl. ist da schon die Druckstange verschweißt. Das ist im übrigen eine Schraube mit ner Rundung nach innen. (Ist die auch gehärtet? Das weiß ich nicht) Eine normale Madenschraube geht da nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ein paar Dinge fallen mir gleich auf: (ich geh immer von 12 V aus!) Die Basisströme müssen begrenzt werden. Also Immer nen Widerstand in Reihe zur Basis. 1mA Basisstrom ist schon viel, also nimm irgendwas um 10kOhm direkt vor die Basis. Der hat dann noch keinen nennenswerten Einfluss auf die Schaltung. Der Spannungsteiler mit der Z-Diode. Du willst am Transistor ca. 0,8V haben damit er schaltet. Mach da noch nen Widerstand nach Minus als Spannungsteiler rein. Damit begrenzt Du das Band in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zur Farbe von dem Edelstahlteil, der ist nicht poliert, wurde auch schon längere Zeit nicht geputzt . Der Zylinder ist ein Reso, deswegen etwas heller.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier das richtige Werkzeug zum festziehen der Krümmermutter. ebay.de/itm/Hakenschlussel-Zap…20%3Ag%3A6toAAOSwmgJY3wVa Geht auch super fürs Lenkungslager. Vor allem: rutscht nicht ab.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Josef S.: „Mit welchem Drehmoment werden die Schrauben des M541 Motorgehäuses Vorschriftsmäßig angezogen?“ Meine Liste sagt: 7 nm

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Krümmer aus Edelstahl passt überraschend einwandfrei, rostet nicht und sieht ok aus. Ich war auch skeptisch, es gibt so viel Mist bei Ebay, aber der sitzt wie angegossen. Nur ok weil der durch die Hitze recht zügig gelblich wird. Ich habe aber bis jetzt noch nicht versucht, den nochmal polieren... Insgesamt gefällt er mir aber trotzdem besser, weil der nicht rostet und auch kaum/kein Dreck dran kleben bleibt. Dreck lässt sich wirklich einfach mit nem Lappen abwischen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach, Das ist natürlich ärgerlich wenn man so abgezockt wird. Bn zwar selberschrauber, aber freue mich über solche Hinweise! Danke also.

  • Benutzer-Avatarbild

    Duo im Allgäu

    blaumeise - - DUO / SL1 / SR 1 & 2

    Beitrag

    Kannst Du es nicht machen wie alle andere Städter auch? Scheiß auf die anderen und ignoriere was um Dich rum passiert. Ich meine, so fahren sicher 90% der Leute und der Rest tippt eh aufm Handy rum während der Fahrt Da fällt ein lernender DUO Fahrer nicht auf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Licht kaputt (fertig)

    blaumeise - - Elektrik

    Beitrag

    Hey so gehts natürlich auch! Ich mag die Prüflampen wegen der fiesen Spitze, da ist eine Isolierung kein Hinderniss beim "Messen".

  • Benutzer-Avatarbild

    Licht kaputt (fertig)

    blaumeise - - Elektrik

    Beitrag

    Am einfachsten für den Elektro-Anfänger ist wohl eine Prüflampe, die gibts im Baumarkt, bei Atu und evtl. sogar bei ner Tanke. Damit kann man zwar keinen durchgang messen und auch keine Spannungswerte ermitteln, aber sehr einfach sehen ob Saft da ist. Kosten 3-5 € für die Sparfüchse. Die Dinger gehen von 6-24volt, halten also auchmal ein bischen überpsannung aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Sinnlosigkeit ist ja der Trick von denen, nicht arbeiten zu müssen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab jetzt endlich den 2. Koffer dran, der war schwer zu kriegen, die waren fast überall ausverkauft. Ein paar Fotos, auch von der Befestigung/Diebstahlsicherung. Ich finde, optisch passt es ganz gut. Die Gesamtbreite messe ich nachher mal. Gesagt, getan: 76 cm. Also nicht zu breit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Bauartgenehmigung hat es ja sehr wohl, die Heinis interessiert das bloß nicht. Und man kann sie nun nicht zwingen, denn die vorgesetzte Behörde gibt denen ja auch noch Rückendeckung... Aber Sachsenpaule uns Sirrobin sind ja dran. Das wird schon.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich brauche ein Maß vom Motor

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    Du bist ein Schatz, danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich brauche ein Maß vom Motor

    blaumeise - - Motor

    Beitrag

    Hey, ich habe ja immer noch das Problem mit dem durchgängigen Sackloch auf der Zündungsseite bei meinem M541. Das Öl verfolgt mich. Dem wollte ich mich widmen und da eine M6 Madenschraube einkleben (Danke Carpediem). Soweit so gut. Natürlich (!) hat das nur bedingt hingehauen, weil das Restgewinde, wo die jetzt kürzere Deckelschraube greifen _könnte_ logischerweise ausgenudelt ist. Also Kommando zurück. Erstmal hab ich den vorderen Teil von dem Loch am Motor mit ner Zange verdichtet, damit das G…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klasse! Was in der Gegend, wo die Anfahrt nicht schon zur Rallye wird Datum ist notiert und wird frei gehalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neu hier diverse Fragen S63

    blaumeise - - Tuning

    Beitrag

    Du wirst mit dem Bng sicher nicht die hohe Endgeschwindigkeit erreichen wie mit dem dicken bvf. Ein "bekannter" von mir fährt den lt reso 60 mit Bing (75er Hd) und die Kiste schafft gerade mal knapp 70. Das aber auch leicht bergauf und bei Gegenwind. Das reicht ihm locker, zumal der Motor super am Gas hängt und sich nicht verschluckt oder so. Erwarte also bitte keine Wunder vom Bing Vergaser.